Michaela Weiß

 4,3 Sterne bei 37 Bewertungen
Autorenbild von Michaela Weiß (©Privat)

Lebenslauf von Michaela Weiß

Hey, ich bin Michi und schreibe vor allem Jugendromane und Thriller. Bis jetzt sind "Vielleicht sind wir alle Monster" und "Seelenfall" von mir beim Brighton Verlag  erschienen. Außerdem habe ich die gemeinnützige Anthologie "Vergessene Pfade" zusammen mit fast 20 anderen Autoren veröffentlicht. Ich wohne in Hessen, nahe Darmstadt. Meine beiden Kater Simba und Nelly Sorgen regelmäßig für Chaos. Aber das ist gut so, wer möchte denn schon in Routine versinken? ;) Familie und Freunde sind mir sehr wichtig und nicht aus meinem Leben wegzudenken. Ich bin 1991 geboren und schreibe schon seit meiner Kindheit Geschichten. Was mich am Schreiben fasziniert ist die Tatsache, dass man eine eigene Welt erschaffen kann. Die Möglichkeiten sind grenzenlos, und die Gefühle und Eindrücke, die man übermitteln kann, gewaltig. Ich lese ebenso gern wie ich schreibe, auch wenn ich für beides viel lieber noch viel mehr Zeit hätte. Geschichten, die einen bewegen und Emotionen, Gedanken, Atmosphäre erschaffen und übertragen, das ist es, was für mich das Lesen und Schreiben ausmachen. Was ich sonst noch gerne tue? Träumen. Träume sind fantastisch. Aber auch die reale Welt interessiert mich durchaus ;)

Alle Bücher von Michaela Weiß

Cover des Buches Vielleicht sind wir alle Monster (ISBN: 9783958765566)

Vielleicht sind wir alle Monster

 (20)
Erschienen am 15.05.2018
Cover des Buches Seelenfall (ISBN: 9783958765955)

Seelenfall

 (17)
Erschienen am 01.09.2018

Neue Rezensionen zu Michaela Weiß

Cover des Buches Seelenfall (ISBN: 9783958765955)Elifanimes avatar

Rezension zu "Seelenfall" von Michaela Weiß

Seelentausch mit Nebenwirkungen
Elifanimevor 11 Tagen

Klappentext
Eine verfangene Seele.
Ein kryptisches Ritual.
Ein neues Leben.
Ein fremdes Ich.
Mina, die sich selbst broken wings nennt, ist unglücklich über sich selbst und all das, was ihre Welt ausmacht. Doch plötzlich erzählt ihr Internetfreund Nightmare von einem verrückten Ritual, einem Seelentausch, der alles verändern könnte…

Meinung
Es handelt sich um ein Jugendroman mit 400 Seiten wodurch man die Geschichte theoretisch in eins, zwei Tagen beenden haben könnte. Die Message dahinter ist sehr beeindruckend was man am Anfang nur durch den Cover und dem Klappentext nicht erahnen würde. Ich will nicht allzu viel von der Geschichte erzählen aber das Ritual ist geglückt, die 15 jährige Mina ist nicht mehr Sie selbst sondern jemand anderes und zwar, Cassandra. Doch das heißt dann das in ihrem eigentlichen Körper nun Cassandra steckt und somit Sie somit Minas Probleme hat. Ob Mina den Seelentausch rückgängig machen ? Will Sie das überhaupt ?
Finde es selbst heraus den es lohnt sich zu 100% und da der Schreibstil flüssig ist kommt man zügig voran.

Fazit
5/5 Sternen
Die Autorin, Michaela Weiß, hat sich viel Mühe beim Schreiben dieses Jugendromanes gegeben. Die versteckte Message fällt vielleicht einigen jüngeren Lesern nicht direkt auf aber im Nachhinein schon, ich finde dieses Buch können auch ältere Menschen lesen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Seelenfall (ISBN: 9783958765955)Inainas avatar

Rezension zu "Seelenfall" von Michaela Weiß

Interessantes Jugendbuch mit wichtiger Message
Inainavor einem Monat

"Seelenfall" von Michaela Weiß ist ein spannendes und interessantes Jugendbuch, das zum Nachdenken anregt.

Der lockere Schreibstil der Autorin ist einfach gehalten und führt reibungslos durch die Geschichte.

Die Protagonistin von Seelenfall ist die 15-jährige Mina. Sie ist sehr unzufrieden mit ihrem Leben und grübelt viel. (Für meinen Geschmack etwas zu viel.)
Man könnte meinen, sie ist einfach ein typischer pubertierende Teenager, doch ihre Schwermut und Unzufriedenheit sitzen tiefer. Anders lässt sich nicht erklären, dass sie sich tatsächlich auf einen Seelentausch einlässt.
Der klappt dann auch prompt und erstaunlich einfach. Sehr viel mehr möchte ich nicht zum Inhalt sagen, um nicht zu spoilern. Jedenfalls fand ich es interessant zu sehen, wie Mina sich in ihrem neuem Leben schlägt.

Am besten gefällt mir aber die Message, dass niemand perfekt ist, und dass man vor den eigenen Problemen nicht davonlaufen kann, nicht einmal durch einen Seelentausch.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Vielleicht sind wir alle Monster (ISBN: 9783958765566)shivanias avatar

Rezension zu "Vielleicht sind wir alle Monster" von Michaela Weiß

Eine Geschichte die etwas vermitteln möchte
shivaniavor 2 Monaten

Die Story fängt direkt interessant an. Vor allem da es in Tagebuchform geschrieben ist und andauernd in der Ich Perspektive, was mir super gefällt. Es ist einfach und flüssig zu lesen.

Das Gefühlschaos der Charaktere ist sehr gut übermittelt, man spürt die Stimmungen ganz intensiv. Das liegt an dem sehr gut ausgedrückten Schreibstil.

Man begleitet den Protagonisten beim einschleichen in anderer Leben. Schnell wird klar das jedes Handeln auch Konsequenzen hat. Und jeder Mensch irgendein Geheimnis mit sich trägt. Vor allem wie unberechenbar man sein kann, auch wenn man es selber nicht von sich gedacht hat.

Mir sagt die Geschichte ich schnüffel lieber nicht in andere Leben herum und kümmer mich um mich selbst. So nach dem Motto ,wenn zwei sich streiten ist der Dritte Schuld.

Ich kann das Buch empfehlen, mir hat nur ein bisschen mehr Realismus gefehlt, was das vertrauen miteinander, bzw. fremden betrifft.


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Zehn Freiexemplare stellt die Brighton Verlag GmbH für den Jugendroman (nicht nur für Jugendliche!) "Seelenfall" von Michaela Weiß für diese Leserunde zur Verfügung. Ein spannendes Buch, das zum Nachdenken anregt, findet SIR_LIBRIS.  Sichert euch jetzt euer Freiexemplar und bewerbt euch um die Teilnahme. Es lohnt sich auf jeden Fall!

Herzlich Willkommen zu einer neuen spannenden Leserunde mit eurem SIR_LIBRIS, dem Hausdrachen der Brighton Verlag GmbH aus Framersheim. Heute lade ich euch ein, euch eines der zehn Freiexemplare zu sichern und an dieser Leserunde teilzunehmen. Die Bewerbungsfrist endet am 1. Februar 2021.

Mina, die Hauptfigur dieses Jugendromans, der nicht nur für Jugendliche spannenden Lesestoff bietet, ist mit sich und ihrem Leben absolut nicht glücklich. Ihre Internetbekanntschaft Nightmare macht sie auf ein Buch mit uralten Riten aufmerksam. Obwohl es gefährlich scheint, will Mina den Seelentausch, der sie in ein anderes Leben katapultiert, ausprobieren. Damit nimt das Unheil seinen Lauf.

Na, neugierig geworden? Dann bewerbt euch am besten noch heute um die Teilnahme. SIR_LIBRIS freut sich auf einen regen Austausch.

83 Beiträge
Elifanimes avatar
Letzter Beitrag von  Elifanimevor 11 Tagen

https://www.lovelybooks.de/autor/Michaela-Wei%C3%9F/Seelenfall-1663030640-w/rezension/2938570074/

Die Rezension werde ich auch noch bei Amazon veröffentlichen, tut mir herzlich leid das erst so spät meine Rezension online kommt und noch einmal vielen Dank das Ich mit dabei sein durfte, liebe Grüße Elif

Zehn Freiexemplare gibt es vom Verlag für diesen Jugendthriller, der definitiv nicht nur für jugendliche Leser einiges an Überraschungen bereithält. Niklas beobachtet einen Mord, meldet ihn aber nicht. Er vertraut alle seine Gedanken dazu seinem Tagebuch an und trifft nach einigen Recherchen den Mörder persönlich. Zwischen den Männern entwickelt sich eine seltsame Beziehung. Lest einfach mit!

SIR_LIBRIS, der Hausdrache der Brighton Verlag GmbH, lädt zu einer neuen und außergewöhnlichen Leserunde ein. Dieses Buch mit seinen 196 Seiten liest sich so flüssig, dass SIR_LIBRIS auf eine Kapiteleinteilung verzichtet. Alle Teilnehmer können also ihre Kommentare zum Lesefortschritt einfach unter dem Punkt "Treffpunkt" eintragen. Sie werden selbstverständlich alle bearbeitet.


Die Bewerbungsfrist für die Freiexemplare endet am 25. Januar 2021. Dies ist ein Buch aus der Leserunden-Challenge der Brighton Verlag GmbH. Es wurde zwei Mal gewünscht, dementsprechend stehen noch acht Freiexemplare zur Verfügung. SIR_LIBRIS freut sich schon sehr auf eure Bewerbung.

63 Beiträge

ÜBERRASCHUNG!
Hey ihr lieben Büchereulen, vom 01.12. - 05.12. könnt ihr eine von 3 Weihnachts-Buchboxen im Wert von je 50 € gewinnen!
Euch erwarten nicht nur Bücher, sondern auch andere Geschenke rund ums Thema Buch und Weihnachten, um euch den Advent zu verschönern

Mehr zu der Aktion erfahrt ihr in unseren Instagram-Posts:
🍀 Franziska Teubner & ich wünschen allen viel Glück!


#Gewinnspiel #Bücher #giveaway #lesen #Verlosung #Überraschung #Geschenk #Weihnachtsaktion #Buchgeschenk #Buchverlosung #Jugendbuch #ComingofAge #AllAge #YoungAdult #Jugendroman #Weihnachtsgeschenk

1 Beiträge
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Michaela Weiß wurde am 10. Januar 1991 in Seeheim-Jugenheim (Deutschland) geboren.

Michaela Weiß im Netz:

Community-Statistik

in 40 Bibliotheken

auf 9 Wunschzettel

von 19 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks