Michaela Wunderle

Alle Bücher von Michaela Wunderle

Cover des Buches Der blaue Cinquecento (ISBN: 9783865550521)

Der blaue Cinquecento

 (2)
Erschienen am 14.03.2008
Cover des Buches Das Gesetz der weissen Räume (ISBN: 9783801502607)

Das Gesetz der weissen Räume

 (0)
Erschienen am 01.01.1994

Neue Rezensionen zu Michaela Wunderle

Cover des Buches Der blaue Cinquecento (ISBN: 9783865550521)Duffys avatar

Rezension zu "Der blaue Cinquecento" von Mario Calabresi

Rezension zu "Der blaue Cinquecento" von Mario Calabresi
Duffyvor 10 Jahren

Der Kommissar Luigi Calabresi wurde 1972 von Linksextremisten erschossen. Es waren die "bleiernen Jahre" in Italien, in denen der Terror eine Vielzahl von Opfern fand. Der Sohn, Mario Calabresi, ein Journalist, hat ein Buch über diese Jahre und die Morde geschrieben, dass auf der einen Seite die damaligen Verhältnisse aufzeigen und andererseits die Versöhnung vorantreiben soll. Das Buch enttäuscht. Der Autor schildert viele persönliche Begegnungen, es gibt eine Vielzahl von Namen und wenig Erklärungen, das Ganze läuft für den Unbeteiligten aus dem Ruder und wenn er auch noch nicht mal Italiener ist, ist die Materie kaum transparent. Das ist schade, denn man hätte sehr gut zum Verständnis der damaligen Jahre beitragen können. So bleibt es eine ziemlich persönliche Angelegenheit, die zwar in Italien 200.000 Käufer gefunden hat, hier allerdings vom Ansatz her schon nicht zu überzeugen weiß. Schade um die vertane Chance.

Kommentieren0
11
Teilen
Cover des Buches Der blaue Cinquecento (ISBN: 9783865550521)

Rezension zu "Der blaue Cinquecento" von Mario Calabresi

Rezension zu "Der blaue Cinquecento" von Mario Calabresi
Ein LovelyBooks-Nutzervor 12 Jahren

Nach der SZ-Rezension hatte ich mir mehr von diesem Buch versprochen. Ein interessanter Einblick in das damals vom Terrorismus geplagte Italien.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks