Michel-Redaktion MICHEL Nordafrika 2016/2017

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „MICHEL Nordafrika 2016/2017“ von Michel-Redaktion

Ägypten, Algerien, Äthiopien, Dschibuti (mit Obock, Frz. Somaliküste, Afar und Issa), Eritrea, Italienische Kolonien, Italienisch-Ostafrika, Libyen (mit Tripolitanien, Cyrenaica, Fezzan, Ghadamès), Marokko (mit Ifni, Kap Juby, Tanger), Somalia (mit Somaliland, Djubaland), Spanisch-Sahara (mit La Agüera, Rio Oro), Spanisch-Westafrika, Sudan, Südsudan und Tunesien. Beschreibung: NEU: Festeinband mit Lesebändchen Fundgrube für Motiv- und Klassiksammler Redaktionelle Überarbeitung des gesamten Nachschlagewerks Handliches neues Format mit übersichtlichem und modernem Layout Mehr als 12 500 Abbildungen und etwa 63 000 Preisnotierungen sowie philatelistische Karten Viele Bewertungsänderungen Neuheiten-Katalogisierung bis MiR 9/2016

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen