Michel Birbæk Der Ernst des Lebens kann mich mal

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Der Ernst des Lebens kann mich mal“ von Michel Birbæk

Aus Mädchen werden Mädels und aus Jungen werden Jungs. Einfacher wirds für beide nicht, erst recht nicht, wenn Pubertät, Schule und später erste Erfahrungen im Beruf das Leben quälen. Dann hilft nur eins: Humor und Probleme meistern! Voilá - getreu dem Motto "Was mich fertig macht ist nicht das Leben, sondern die Tage dazwischen" stellt Bestsellerautor Michel Birbæk ein weiteres Mal sein "sehr komisches Erzähltalent" (Elke Heidenreich) unter Beweis. Dann lachen sie mal schön!

das klingt ja sehr lustig

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Kinderbücher

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

Der Weihnachtosaurus

Absolut toll ❤

Mimi1206

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Ernst des Lebens kann mich mal" von Michel Birbæk

    Der Ernst des Lebens kann mich mal

    Lesemama

    12. November 2012 um 09:34

    Allein vom Cover und vom Titel habe ich mir wirklich viel versprochen, wurde aber leider enttäuscht. Da dies ein E-Book war konnte ich noch nicht mal vorher kurz reinlesen, aber bei kurz muss ich noch sagen dass das Buch echt kurz ist, es hat nur 41 Seiten. zum Inhalt: es geht um einen Jungen der mit seiner Mutter Dänemark verlässt und nach Deutschland kommt, eigentlich könnte es interressant sein was er so alles erlebt, aber es ist immer nur extrem kurz gehalten. Schade um die Idee.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks