Michel Chion AUDIO-LOGO-VISION im Kinofilm

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „AUDIO-LOGO-VISION im Kinofilm“ von Michel Chion

Audio-Logo-Vision: Erstmalig erscheint eines meiner Bücher unter diesem Titel und ich bin damit sehr zufrieden, und dankbar. Warum? 1990 erschien in Frankreich: L´audio-vision. Der Titel war "Audio-Vision" eine Wortschöpfung: Die Idee über Kinofilm als einfache Addition von Bildern und Tönen zu sprechen, wie die, dass man das Bewegtbild einerseits und den "Soundtrack" andererseits analysieren könnte, ist absurd. Genauso absurd, wie den Part für die linke Hand eines Klavierwerkes unabhängig vom Part für die rechte Hand zu analysieren. In der Mitte dieses Wortes Audio-Vision steht ein Gedankenstrich. Heute profitiere ich von dem durch diesen Gedankenstrich geschaffenen Platz und ich füge genau dort einen neuen Terminus ein: "Logo". Warum dieser Zusatz? Weil es in fast allen Filmen eine Sprache, den "Logos" gibt und weil man sich nicht damit zufrieden geben kann, diesen extra zu betrachten. Die Sprache „löst“ sich nicht völlig im Ton auf, wenn Wörter zu hören sind und auch nicht im Bild, wenn sie geschrieben lesbar ist. Sie ist ein Element des Kinofilms, aber extra. Sie schafft das, was ich eine Beziehung nenne zwischen dem „Gesagten“ und dem „Gezeigten“.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen