Michel Deguy

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Gegebend, Gisants. Poèmes III 1980-1995 und weiteren Büchern.
Autorenbild von Michel Deguy (© Patrice Bougon)

Lebenslauf von Michel Deguy

Michel Deguy, in Paris geboren, wo der Weitgereiste bis heute seinen Wohnsitz hat, kann mit Fug und Recht zu den bedeutendsten französischen Dichtern und Essayisten der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts gezählt werden. Darüber hinaus hat er das 21. Jahrhundert aufgenommen, kritisch begleitet, neue Entwicklungen in seinem Schreiben auszudrücken versucht. 2020 erhielt Deguy für sein „monumentales Gesamtwerk“ den Prix Goncourt de la Poésie. 1977 gründete er die Zeitschrift PO&SIE, die bis heute als wichtigste Plattform der französischen Dichtung gilt. Er war Professor für Literatur an der Université Paris VIII und ein Vertrauter Jacques Derridas, der ihn als den „Dichter-Denker der französischen Sprache“ bezeichnete.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Wär nicht das Herz (ISBN: 9783962580919)

Wär nicht das Herz

Erscheint am 18.11.2021 als Hardcover bei PalmArtPress.

Alle Bücher von Michel Deguy

Cover des Buches Gegebend (ISBN: 9783852563985)

Gegebend

 (1)
Erschienen am 01.03.2008
Cover des Buches Wär nicht das Herz (ISBN: 9783962580919)

Wär nicht das Herz

 (0)
Erscheint am 18.11.2021

Neue Rezensionen zu Michel Deguy

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks