Michel Foucault Dits et Ecrits. Schriften / Schriften in vier Bänden. Dits et Ecrits

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dits et Ecrits. Schriften / Schriften in vier Bänden. Dits et Ecrits“ von Michel Foucault

Wenn die französische Tageszeitung "Le Monde" in einem umfangreichen Dossier zu Foucault konstatiert, dass zwanzig Jahre nach seinem Tod sein Werk so breit kommentiert wird wie nie zuvor, so klingt dies wie die erstaunte Beobachtung einer erstaunlichen Präsenz. In der Tat zeigt sich, dass Foucaults Werk in höchst unterschiedlichen Bereichen der Wissenschaft - von der Philosophie über die Geschichtswissenschaft bis hin zur Soziologie und Politikwissenschaft - neue Fragen gestellt und überraschende theoretische Perspektiven eröffnet hat. Die vierbändige Ausgabe der Dits et Ecrits, die in neuer Übersetzung sämtliche Aufsätze, Interviews, Gespräche und kürzeren Beiträge Michel Foucaults versammelt, liest sich daher nicht nur wie ein Kompendium des OEuvre Foucaults, wie ein zweites Werk neben seinen Monographien, sondern auch wie eine Theoriegeschichte der Gegenwart. Die erstaunliche Eigenschaft Foucaults, fortwährend theoretisches Neuland zu erschließen und seine eigenen Positionen immer wieder zu überarbeiten, zu verwerfen und anders zu verorten, hat nicht zuletzt ihr Gegenstück in der Vielfalt seiner Gegenstände. So konzentrieren sich die Texte des vierten und abschließenden Bandes keineswegs auf die Geschichte der Sexualität, die im Mittelpunkt seines Publizierens stand, sondern behandeln breitgefächerte Fragen wie etwa die Situation der Homosexuellen, die Bedeutung der Freundschaft, die Traumdeutung des Artemidor, die Bürgerbewegung in Polen, die Theorie der Geschichte, aber auch die Neue Musik oder den experimentellen Film. Der Band enthält neben fünf Texten, die in der französischen Edition nicht enthalten sind, auch ein umfangreiches Gesamtregister. (Quelle:'Flexibler Einband/20.04.2005')

Den 4.Band Foucault´s las ich bisher fragmentarisch, was jedoch bereits eine inspirierende, nachhaltige Wohltat war.

— treulesend
treulesend

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen