Michel Onfray

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 42 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 5 Rezensionen
(8)
(10)
(5)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hochinteressantes Buch.

    Niedergang

    TheBookAndTheOwl

    05. June 2018 um 10:52 Rezension zu "Niedergang" von Michel Onfray

    Eines muss man Onfray lassen: Schreiben kann er. Sein Schreibstil war wirklich spannend, teilweise zu spannend, weil ich an einigen Stellen nicht mehr von einer quasi "Nacherzählung der Ereignisse" (Historischer Konsens) und Sachbuch unterscheiden konnte.  Was ich wirklich seltsam fand, war, dass es hier keine Fußnoten mit entsprechenden Belegen gab, wie ich sie bspw schon in diversen schulischen und universitären Arbeiten anlegen musste. Das Einzige, was 'belegt' wird, sind die Bibel- oder Koranstellen und das auch nur mit den ...

    Mehr
  • Ernüchternd einerseits, einseitig andererseits

    Niedergang

    michael_lehmann-pape

    29. May 2018 um 14:38 Rezension zu "Niedergang" von Michel Onfray

    Ernüchternd einerseits, einseitig andererseits„Nicht Kulturen bringen Religionen hervor, sondern Religionen sind der Ursprung der Kulturen“.Eher lapidar am Rande dahingesagt, nicht mit Fußnoten versehen (wie im gesamten Buch, zum Ende hin gibt Onfray einen Überblick über seine Quellen), setzt Onfray mit diesem Satz einen der Eckpfeiler seiner Darstellung, die dystopisch vom „Niedergang der christlich-jüdischen“ Kultur (samt deren Gründung und „Hoch-Zeit“) erzählt, von der bevorstehenden „Übernahme der kulturellen Vorherrschaft in ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3026
  • Biographische Bewertung eines „Standes“

    Leben und Tod eines Dandys

    michael_lehmann-pape

    14. November 2014 um 12:28 Rezension zu "Leben und Tod eines Dandys" von Michel Onfray

    Biographische Bewertung eines „Standes“ „Der Dandy bewegte sich an zwei entgegengesetzten Polen zugleich: zum einen kämpfte er einen brutalen…..Krieg….. Zum anderen zeigte er großes Talent für alles Zerbrechliche, Sanfte…“ (soweit es ihn interessiert für seine eigenen Zwecke). So formuliert es Onfray auf der Grundlage eines Buches von von Clauswitz, „Vom Kriege“, in dem von Clausewitz den „Dandy“ im Krieg näher beleuchtet als einen Einzelkämpfer, der nur für sich alleine kämpft mit seinen Interessen als einzigen Kriegsgründen. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Nietzsche" von Michel Onfray

    Nietzsche

    Ennilain

    31. October 2011 um 11:00 Rezension zu "Nietzsche" von Michel Onfray

    Friedrich Nietzsche gehört zu Deutschlands bekanntesten Dichtern und Philosophen. Er führte ein eher kurzes, aber bewegtes Leben, welches am Ende von schwerer Krankheit gezeichnet war. Mit Nietzsches Ausspruch „Gott ist tot“ durfte ich mich schon zu meiner Schulzeit auseinander setzen. Doch wer war diese bedeutende Persönlichkeit wirklich? Und was waren die Kernaussagen seiner Philosophie? All diese Fragen werden in der Graphic Novel „Nietzsche“ aufgegriffen und näher beleuchtet. Wir begleiten Nietzsche von Kindesbeinen an bis ...

    Mehr
  • Rezension zu "Anti Freud" von Michel Onfray

    Anti Freud

    michael_lehmann-pape

    06. May 2011 um 12:20 Rezension zu "Anti Freud" von Michel Onfray

    Entzauberung? Schon das Titelbild des Buches zeigt die Richtung auf, die Onfray konsequent im Buch durchhält. Das zeichnerisch verballhornte Portrait Freuds, das durch einige rote Ergänzungen zum Teufel stilisiert wird. Freud, einer, der als Person starke Defizite aufzuweisen hatte, wie Onfray eloquent darlegt, der aber, das vor allem, aus den Defiziten seiner eigenen Person heraus auch eine wissenschaftliche Methode begründete und entfaltete, die Psychoanalyse, die wie kaum eine andere geisteswissenschaftliche Methode ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.