Michel Onfray

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 3 Rezensionen
(8)
(9)
(4)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Im Namen der Freiheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Leben und Tod eines Dandys

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Namen der Freiheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Anti Freud

Bei diesen Partnern bestellen:

Nietzsche

Bei diesen Partnern bestellen:

Theorie des verliebten Körpers

Bei diesen Partnern bestellen:

Die reine Freude am Sein

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Formen der Zeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Rebell

Bei diesen Partnern bestellen:

Wir brauchen keinen Gott

Bei diesen Partnern bestellen:

Die genießerische Vernunft

Bei diesen Partnern bestellen:

Le crépuscule d'une idole

Bei diesen Partnern bestellen:

Cinismos

Bei diesen Partnern bestellen:

Tratado De Ateologia

Bei diesen Partnern bestellen:

In Defence of Atheism

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Biographische Bewertung eines „Standes“

    Leben und Tod eines Dandys
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    14. November 2014 um 12:28 Rezension zu "Leben und Tod eines Dandys" von Michel Onfray

    Biographische Bewertung eines „Standes“ „Der Dandy bewegte sich an zwei entgegengesetzten Polen zugleich: zum einen kämpfte er einen brutalen…..Krieg….. Zum anderen zeigte er großes Talent für alles Zerbrechliche, Sanfte…“ (soweit es ihn interessiert für seine eigenen Zwecke). So formuliert es Onfray auf der Grundlage eines Buches von von Clauswitz, „Vom Kriege“, in dem von Clausewitz den „Dandy“ im Krieg näher beleuchtet als einen Einzelkämpfer, der nur für sich alleine kämpft mit seinen Interessen als einzigen Kriegsgründen. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Nietzsche" von Michel Onfray

    Nietzsche
    Ennilain

    Ennilain

    31. October 2011 um 11:00 Rezension zu "Nietzsche" von Michel Onfray

    Friedrich Nietzsche gehört zu Deutschlands bekanntesten Dichtern und Philosophen. Er führte ein eher kurzes, aber bewegtes Leben, welches am Ende von schwerer Krankheit gezeichnet war. Mit Nietzsches Ausspruch „Gott ist tot“ durfte ich mich schon zu meiner Schulzeit auseinander setzen. Doch wer war diese bedeutende Persönlichkeit wirklich? Und was waren die Kernaussagen seiner Philosophie? All diese Fragen werden in der Graphic Novel „Nietzsche“ aufgegriffen und näher beleuchtet. Wir begleiten Nietzsche von Kindesbeinen an bis ...

    Mehr
  • Rezension zu "Anti Freud" von Michel Onfray

    Anti Freud
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    06. May 2011 um 12:20 Rezension zu "Anti Freud" von Michel Onfray

    Entzauberung? Schon das Titelbild des Buches zeigt die Richtung auf, die Onfray konsequent im Buch durchhält. Das zeichnerisch verballhornte Portrait Freuds, das durch einige rote Ergänzungen zum Teufel stilisiert wird. Freud, einer, der als Person starke Defizite aufzuweisen hatte, wie Onfray eloquent darlegt, der aber, das vor allem, aus den Defiziten seiner eigenen Person heraus auch eine wissenschaftliche Methode begründete und entfaltete, die Psychoanalyse, die wie kaum eine andere geisteswissenschaftliche Methode ...

    Mehr