Michel Onfray Der Rebell

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Rebell“ von Michel Onfray

Der Rebell will eine andere Ordnung, seine Ordnung, die er niemandem aufzwingt. Daher beginnt Michel Onfray mit sich selbst, entwirft und erzählt sich selbst. Er baut keine Theorie auf, wer und was ein Rebell ist, sondern geht von seinen Erfahrungen im Leben und im Denken aus. Michel Onfray knüpft an seine großen Vorgänger an und wendet sich respektlos von ihnen ab, denn er ist niemand verpflichtet, nur sich selbst. Onfray als Rebell protestiert, weil sein Gewissen es ihm befiehlt. Er unterwirft sich keiner Gewalt, er ordnet sich nicht unter. Er stellt sich eine andere Welt vor und beginnt sie zu gestalten. Er ist kein Held, er verrät weder sich noch die anderen, ist kein Prophet und kein Parteipolitiker, weder Asket noch Apostel, sondern nur er selbst: widerständig und doch jederzeit erschütterbar für das, was in der Welt geschieht. Er hat etwas Anarchisches und Künstlerisches, aber er verkauft sich nicht dem erstbesten Privatsender. Er freut sich unbändig an seinem Leben, ist frei, unabhängig, selbständig und solidarisiert sich mit den scheinbaren Verlierern. Er glaubt nicht an Gott, aber doch an die Wiederverzauberung der Welt. Und er läßt sich nicht davon abbringen, von seinen Gedanken und Gefühlen zu erzählen und daraus seine Philosophie zu formen, die alle Rebellen verstehen.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen