Michel Peissel Land ohne Horizont

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Land ohne Horizont“ von Michel Peissel

Changtang, die geheimnisvolle Hochebene Tibets, ist nach der Antarktis die größte unberührte Landmasse unseres Planeten. Nur eine Handvoll Europäer hat sie bisher gesehen. Michel Peissel hat das Land ohne Horizont durchquert und erzählt fesselnd von einer unbekannten Welt, von atemberaubenden Naturschönheiten, von Tieren, die es nur dort gibt, und von den gastfreundlichen Nomaden, deren Leben er teilte. »Dies ist die Geschichte einer Sehnsucht, die mich vierzig Jahre lang nach Tibet und in den Himalaja getrieben hat, wo ich einem Kindheitstraum nachjagte, einem Traum, den wir wohl alle irgendwann hegten: daß irgendwo hinter dem Horizont ein verlorenes Paradies existiert, eine bessere Welt, in der die Zeit stehengeblieben ist.« Michel Peissel
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen