Michel Rodrigue

 4,4 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Sybil, die Taschenfee 04, Sybil, die Taschenfee 01 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Michel Rodrigue

Cover des Buches Sybil, die Taschenfee 04 (ISBN: 9783842008618)

Sybil, die Taschenfee 04

 (2)
Erschienen am 08.10.2013
Cover des Buches Sybil, die Taschenfee 01 (ISBN: 9783842000322)

Sybil, die Taschenfee 01

 (2)
Erschienen am 14.10.2010
Cover des Buches Sybil, die Taschenfee 02 (ISBN: 9783842000339)

Sybil, die Taschenfee 02

 (1)
Erschienen am 13.01.2011
Cover des Buches Parodie, Die (ISBN: 9783958399235)

Parodie, Die

 (1)
Erschienen am 01.09.2016
Cover des Buches Sybil, die Taschenfee 03 (ISBN: 9783842000346)

Sybil, die Taschenfee 03

 (1)
Erschienen am 16.06.2011
Cover des Buches Sybil, die Taschenfee 05 (ISBN: 9783842033795)

Sybil, die Taschenfee 05

 (0)
Erschienen am 15.12.2016

Neue Rezensionen zu Michel Rodrigue

Neu
Cover des Buches Sybil, die Taschenfee 04 (ISBN: 9783842008618)Sunnyleinchens avatar

Rezension zu "Sybil, die Taschenfee 04" von Michel Rodrigue

Zeitreise
Sunnyleinchenvor einem Jahr

Inhalt: Hausaufgaben in Geschichte sind für Nina der Horror! Zum Glück weiß ihre Taschenfee Rat. Ruckzuck tauchen Nina und Sybil ins Geschichtsbuch ein und landen direkt am Hof von Napoleon. Doch Lories Fee Amanite lässt es sich nicht nehmen, diesen Ausflug zu verderben und sperrt die beiden im Buch ein! Eine Reise durch die Epochen beginnt!

Auch in diesem Band wird man durch farbenfrohe und detaillierte Bilder begleitet. Nina und ihre Taschenfee erledigen die Geschichtshausaufgaben, indem sie in ein Buch reisen, um sich die geschichtlichen Abläufe hautnah ansehen zu können. Wer hätte seine Hausaufgaben nicht gern so gemacht?! Eine spannende Geschichte, mit Lorie und ihrer Fee als Gegner.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Sybil, die Taschenfee 03 (ISBN: 9783842000346)Sunnyleinchens avatar

Rezension zu "Sybil, die Taschenfee 03" von Michel Rodrigue

Unerwartetes Ende
Sunnyleinchenvor einem Jahr

Inhalt: Die Ferien stehen kurz bevor und Ninas Klassen macht eine Fahrt zu einem Reiterhof. Da Nina lieber boxt, als auf einem Pferd durch die Gegend zu galoppieren, ist sie wenig begeistert. Doch der schnöde Schulausflug entpuppt sich als Abenteuerreise ins Feenreich, zumindest für Nina und Sybil. Und dort erfährt sie endlich, welche Aufgabe sie nun erwartet.

In Band drei der Reihe erwarten uns wieder wunderschöne Bilder, mit farbgewaltiger Gestaltung und klarem Inhalt. Nina erfährt nun endlich, was genau ihr Erbe ist und wie ihr Vater vor zwei Jahren einfach verschwinden konnte. Wieder ein spannender Teil, der nahtlos an Band zwei anschließt und einige offene Fragen klärt. Besonders schön, das Thema Umweltverschmutzung durch den Menschen wird jugendgerecht aufgegriffen, wenn es hier auch eine phantastische Lösung für das Problem gibt. Mal sehen wie es im nächsten Teil weitergeht...

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Sybil, die Taschenfee 02 (ISBN: 9783842000339)Sunnyleinchens avatar

Rezension zu "Sybil, die Taschenfee 02" von Michel Rodrigue

Nina diesmal als Meerjungfrau
Sunnyleinchenvor einem Jahr

Inhalt: Nina bedankt sich bei Sybil für ihre Hilfe bei einer unangekündigten schriftlichen Arbeit. Daraufhin verschwindet die Fee mit einem lauten Knall. Nina ist nun auf sich allein gestellt, als Lorie und Amanite versuchen sie beim Schwimmunterricht zu ertränken. Verzweifelt fleht sie Sybil an zurück zu kommen. Doch wehr ihr zu Hilfe eilt, ist nicht die kleine Fee …

Ein toller zweiter Band. Die Zeichner aus Band eins haben sich auch hier verwirklicht und tolle Arbeit geleistet. Die einzelnen Bilder sind farbenfroh und detailliert, ohne überladen zu wirken. Besonders die Elemente wurden mit viel Kreativität ausgearbeitet. Auch wenn man sich im zweiten Teil mit kleinen Hinweisen auf Ninas Vermächtnis vorantasten konnte bleibt es spannend, denn das Geheimnis ist noch nicht gelüftet.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks