Michel Tournier Freitag oder das Leben in der Wildnis

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Freitag oder das Leben in der Wildnis“ von Michel Tournier

Wie einst bei Defoe, so strandet auch Tourniers Robinson auf der winzigen Südseeinsel, nimmt sie in Besitz, macht sich zu ihrem Herrscher und findet Freitag, den Wilden, den er sich zum Sklaven macht. Doch mit Freitag beginnt eine Unterwanderung seiner Herrschaft. Je mehr Robinson versucht, Freitag seine Regeln beizubringen, desto mehr entschwinden sie ihm zwischen den Händen. Das Boot, das er baute, ist von Termiten zerfressen, als er es endlich mit Freitag freilegen will. Aller Aufwand seines Handelns wird sinnlos, alle Anstrengungen scheinen absurd. Freitag wird für Robinson immer stärker zum Spiegel, in dem er die Lächerlichkeit seines eigenen Herrschaftsstrebens erkennt. Endlich ergibt er sich der Insel und Freitag und lässt sich treiben. Das Symbol seiner einstigen Herrschaft, das Schießpulver, verwenden Freitag und er für ihre kleinen allabendlichen Feuerwerke. Dann taucht am Horizont plötzlich das ersehnte Schiff auf, das ihn in die alte Zivilisation zurückbringen könnte. Aber nicht Robinson, sondern Freitag verlässt die Insel, neugierig auf die Welt. Während Freitag an Bord geht, flieht der Schiffsjunge von Deck und sucht in Robinsons Wildnis Schutz vor den Prügeln des Kapitäns. Robinson bekommt mit dem »Sonntagskind« eine ernsthafte Aufgabe auf der Insel. Er muss jetzt wirklich etwas aufbauen. Nur wird das nichts mehr zu tun haben mit seinem früheren englischen Leben, sondern allein von den Gesetzen der Natur auf der Insel ausgehen.

Irgendwie toll, aber auch ziemlich düster. Der Original Robinson ist natürlich ...besser!? - Na ja, dieser ist sicher realistischer! hm, ...

— BuchLeseZauber

Stöbern in Kinderbücher

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Magisch, spannend und fantasievoll! Erneut konnte mich Nina Blazon mit einem ihrer Bücher in ihren Bann ziehen und mich hellauf begeistern!

CorniHolmes

Das Wunder der wilden Insel

Ein tolles Kinderbuch mit kleinen Schwächen, hinter dem eine schöne Botschaft steckt!

Queenieofthenight

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein tolles Buch in dem ein Mädchen sich in eine missliche Lage manövriert und der steinige Weg aus dem Dilemma wieder heraus zu finden

Angelika123

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Für Dino-Fans auf jeden Fall lesenswert!

Tine_1980

Der Weihnachtosaurus

Ein absolutes Must-Have. Überzeugt in allen Bereichen und sollte in jedem Kinderzimmer vorhanden sein.

lexana

Die verkehrte Stadt. Die wahrscheinlich seltsamste Geschichte, die du je gelesen hast

Eine phantasievolle Geschichte die mir sehr gefallen hat

Nachtschwärmer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schwerer zu lesen als das Original, aber ...

    Freitag oder das Leben in der Wildnis

    BuchLeseZauber

    TROTZDEM lesenswert! - Mir hat das schöne Ende am Besten gefallen. Tausche Freitag gegen einen Sonntag! Prima Idee! :-) Aber auch der Inhalt bringt viel Ergänzendes, was das Original eben so nicht liefert: Realitätssinn! Philosphie! Über-Lebenskampf! Viele Tipps für Menschen, die selber mal in die Lage kommen sollten sind auch dabei. Nun, wer sie eben HERAUS lesen kann! Nicht jeder hat die Begabung eines Aschenputtels ;-) DIESER Robinson ist eben Realist, zumindest am Anfang der Geschichte. Er tut alles systematisch, um zu überleben, bis Freitag eintrifft und die ganze Ordnung durcheinander bringt. Chaos! Aber dieses Chaos bringt Robinson auf einen neuen Lebensweg. Ein neuer LebensSinn wird in ihm geboren. Ja, ein Buch, das man auf jeden Fall lesen sollte, wenn man Fan des Original Robinson Crusoe ist, wie ich! UND: Klar, den Film Cast away mit Tom Hanks als Ergänzung für die Augen und das Herz schadet auch nicht! - Viel Spass und gute Unterhaltung! :-)

    Mehr
    • 3

    BuchLeseZauber

    28. July 2014 um 16:15
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks