Michel Tournier Lucio oder die Belagerung des Glücks

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lucio oder die Belagerung des Glücks“ von Michel Tournier

Schloss Cléricourt wird von den Engländern belagert. Faber kommt mit seinem Sohn Lucio aus Italien nach Frankreich geeilt, um das Schloss zu retten. Doch auf Cléricourt herrschen Chaos und Mutlosigkeit. Da schleicht sich Faber ins feindliche Lager und lässt sich auf ein raffiniertes Spiel ein: Er fordert den Belagerer Exmoor zu einer Partie Schach heraus. Diese wird zum Abenteuer, denn es scheint, als hätte er seine Rechnung ohne das Glück gemacht. Und dann? Dann gibt es zum Glück noch Lucio …

Stöbern in Jugendbücher

Was andere Menschen Liebe nennen

Konnte mich leider nicht begeistern, fand es richtig langweillig. Schade

Evebi

Aquila

Ein psychologisch spannender Krimi, der zum Miträtseln einlädt und mich von der ersten bis zur letzten Seite fesseln konnte!

Smilla507

Verlorene Welt

Der finale Band hat mir richtig richtig gut gefallen!

Shellan

Myriad High - Was Hannah nicht weiß Band 1

Futuristes Teenie-Schul-Spektakel, das man lesen muss!

diebuchrezension

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Nach Fangirl leider eher enttäuschend. Liest sich tatsächlich wie eine nicht ganz gelungene Fanfiction, die mittendrin ansetzt.

LillianMcCarthy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen