Michel Van Zeveren

 2 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Das Ei.

Alle Bücher von Michel Van Zeveren

Das Ei

Das Ei

 (1)
Erschienen am 20.07.2011

Neue Rezensionen zu Michel Van Zeveren

Neu
Kiritanis avatar

Rezension zu "Das Ei" von Michel Van Zeveren

Das Ei
Kiritanivor 4 Jahren

Genau wie 'Seid ihr schon wach?', ist auch 'Das Ei' ein kleines broschiertes Büchlein von Beltz & Gelberg. Das Format ist für eine große Gruppe leider nicht so optimal, da nicht alle etwas sehen können, wenn sie weiter weg sitzen. Und wenn sie zu dicht sitzen, dann haben sie sich in den HaarenIch lese das Buch nun immer nur, wenn wir mittags eine kleine Gruppe sind oder einzelnen Kindern vor.
Die Geschichte ist schnell erklärt - immerhin findet sie auf 31 Seiten mit wenig Worten statt. Das kleine Froschkind findet ein Ei im Dschungel. Leider ist er nicht der Einzige und ein kleiner Streit um das Ei bricht aus. Alle wollen es haben, bis ein Missgeschick passiert und jemand verletzt wird - dann will es plötzlich keinem mehr gehören. Doch was passiert, wenn das Opfer den Besitzer ausfindig macht?
Ich muss gestehen, dass ich das Buch ein bisschen langweilig fand. Den Kindern ging es ähnlich.Die Geschichte war nicht flüssig, zu viele Ausrufe und kein zusammenhängender Text. Die Kinder schalteten schnell ab - das Einzige, womit ich sie zum aufmerksamen Zuhören bekommen hatte war, wenn ich die Tiere wie die Kinder benannte. Das fanden sie lustig und waren auch ganz Ohr.
Die Idee der Geschichte ist sehr lustig und auch gut. Nur finde ich sie für ein Kinderbuch nicht optimal umgesetzt. Die Kleineren aus der Gruppe folgten dem Buch, für die Großen ist es definitiv nichts mehr. Ich würde sogar soweit gehen und sagen, dass man dieses Buch sogar schon älteren Krippenkindern vorlesen könnte.
Fazit:Leider konnte mich die Umsetzung der Geschichte nicht überzeugen. Ich bin sehr kreativ, wenn es um das Vorlesen einer Geschichte geht (verschiedene Stimmen, Namensgebung etc.), aber hier kam ich an meine Grenzen. Auch boten die Bilder nicht so viel Sprechanlass, da nicht viel auf den Bildern passiert.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks