Die Französische Revolution, Soziale Bewegung und Umbruch der Mentalitäten

von Michel Vovelle 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Cover des Buches Die Französische Revolution, Soziale Bewegung und Umbruch der Mentalitäten (ISBN:9783596243402)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Französische Revolution, Soziale Bewegung und Umbruch der Mentalitäten"

Mit diesem Band wird eine Einführung in einen neuen Forschungszweig der Geschichtswissenschaft vorgelegt, eine Einführung in die Mentalitätsgeschichte. Nach der Personen-, Ereignis- und Struktur-orientierten Geschichtsschreibung wird derzeit vor allem in Frankreich ein weiterführendes Konzept entwickelt, das sich mit dem Einstellungswandel der unterschiedlichen Gruppen gegenüber ihrem jeweiligen Lebensumfeld befaßt.§Michel Vovelle, einer der wichtigsten Schüler des berühmten französischen Wirtschafts- und Sozialhistorikers Ernest Labrousse, ist an der Universität von Aix-en-Provence die treibende Kraft, die diesen neuen Forschungszweig voranbringt.§Der Autor rekapituliert in einem glänzenden Essay zunächst den faktischen Ablauf der Französischen Revolution, um danach in einem zweiten Teil auf die vielseitige und schillernde Geschichtsschreibung über diese Ereignisse zu kommen.§Im dritten (Haupt-)Teil des Bandes führt Vovelle dann anhand bislang ungenutzten Quellenmaterials vor, was di e Mentalitätsgeschichtsschreibung über die Französische Revolution zu sagen hat; zu welch neuen Ergebnissen diese neue Sichtweise führt. Er beschreibt, wie sich Sprache, Einstellung und Verhalten allmählich verändert haben bis zum qualitativen Sprung, der Revolution. Die Volksmenge entdeckte neue Werte, entwickelte neue Vorstellungen vom revolutionären Menschen, demokratisierte ihr gesellschaftliches Leben und veränderte ihr Alltagsverhalten.§Das Buch gehört heute zum festen Bestand jeder Bibliothek, die Literatur zur Französischen Revolution sammelt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596243402
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Fischer (TB.), Frankfurt

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks