Michelle Halbheer

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(5)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Platzspitzbaby

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kind einer Drogensüchtigen

    Platzspitzbaby
    Martina28

    Martina28

    10. May 2016 um 17:19 Rezension zu "Platzspitzbaby" von Michelle Halbheer

    Der Titel des Buches sagt sofort, um was es sich in dem Buch handelt. Jeder Schweizer, im mittleren Alter, weiss was sich auf dem Platzspitz in Zürich zugezogen hat.Ich finde es toll, dass ein Portrait von Michelle auf dem Cover zu sehen ist. In ihren Augen ist zu erkennen, dass sie bereits vieles durchgemacht hat. Es ist uch ersichtlich, was aus ihr geworden ist.Michelle erzählt von ihrem bisherigen Lebensweg. Welcher nicht einfach für sie war. Wie es dazu kam, dass ihre Mutter in der Drogensucht abgestürtzt ist.Anfangs hatte ...

    Mehr
  • schweizer sozialhilfebehörden am pranger

    Platzspitzbaby
    Maya39

    Maya39

    Rezension zu "Platzspitzbaby" von Michelle Halbheer

    Erschütternde und beeindruckende Biografie, dermassen haarsträubende Begebenheiten dass ich diese teilweise fast nicht für möglich hielt - und trotzdem wird von Michelle Halbheer genaustens beschrieben, warum das ihr zugetragene Leid durch ihre Kinder- und Jugendjahre bestehen konnte. Unglaublich wie die Behörden damals - und heute noch meiner Meinung nach- die Augen verschlossen haben, sich an der Nase herumführen liessen, sich nicht kümmerten und falsche Prioritäten setzten...

    • 3
  • Aufwachsen in der Drogenhölle

    Platzspitzbaby
    Bücherwahnsinn

    Bücherwahnsinn

    11. December 2013 um 10:13 Rezension zu "Platzspitzbaby" von Michelle Halbheer

    Wie immer beginne ich mit Titel und Cover. Der Titel ist treffend, man weiss was auf einen zu kommt, also man hat eine Ahnung davon. Das Cover find ich sehr schön, denn es zeigt die heute hübsche 28 jährige Michelle, die mit einem mit tiefen Blick anschaut. Augen die mehr gesehen haben als manch einer ertragen könnte.  Zum erzählten, ja, erst macht es einen wirklich sprachlos, dann stutzt man und fragt sich was da denn eigentlich schief läuft und dann wird man wütend. Ja, ich schon denn diese Geschichte ist eine, die leider nicht ...

    Mehr