Michelle Harrison

(455)

Lovelybooks Bewertung

  • 579 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 6 Leser
  • 97 Rezensionen
(166)
(183)
(78)
(19)
(9)

Lebenslauf von Michelle Harrison

1979 in der Stadt Grays im britischen Essex geboren, ist Michelle Harrison bereits in frühen Kindheitsjahren fasziniert von Literatur und wünscht, einmal Schriftstellerin zu werden. Im Anschluss an ihren Schulabschluss zieht die damals 19-jährige nach Stafford, wo sie Illustration studiert. Aus dieser Zeit stammen ihre ersten Versuche, einen Roman zu verfassen, doch es dauert, bis schließlich mit "The 13 Treasures" ihr Romandebüt erscheint. Im Anschluss an ihren College-Abschluss arbeitet Michelle Harrison zunächst als Bardame, Kinderbuchverkäuferin und in einer Kunstgalerie, ehe sie als Lektorin in einem Kinderbuch-Verlag tätig ist. Mit ihrer "Elfenseele-Trilogie" gelingt Michelle Harrison der internationale Durchbruch als Schriftstellerin. 2014 erscheint ihr aktueller Roman "Schlaf nicht ein". Gemeinsam mit ihrem Freund Darren sowie ihren beiden Katzen lebt die Fantasy-Autorin in Oxfordshire, von wo aus sie mittlerweile als Vollzeit-Schriftstellerin ihre Werke schreibt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • So ganz anders als die typischen Elfengeschichten..

    Elfenseele - Die komplette Trilogie: Hinter dem Augenblick. Zwischen den Nebeln. Jenseits der Ferne

    cherrycupcakex

    12. May 2018 um 17:11 Rezension zu "Elfenseele - Die komplette Trilogie: Hinter dem Augenblick. Zwischen den Nebeln. Jenseits der Ferne" von Michelle Harrison

    .. kommt Elfenseele 1-3 daher. Ich muss sagen, dass ich anfangs etwas skeptisch war, weil die Elfen in dieser Geschichte nicht diesem Klischeebild entsprechen, das Elfen durchaus haben. Verspielt, romantisch.. in den meisten Fällen auch wunderschön. ;) Das ist hier nicht der Fall. An manchen Stellen des Buches würde ich sogar sagen, dass die kleinen Biester dezent unheimlich sind. Ich will nicht zu viel verraten, aber wenn man sich darauf einlässt und keine Geschichte voller Kitsch erwartet, dann ist der Leser hier genau richtig. ...

    Mehr
  • Wenn die Toten nicht schlafen...

    Schlaf nicht ein

    page394

    29. September 2017 um 15:43 Rezension zu "Schlaf nicht ein" von Michelle Harrison

    Seit Elliot bei einem Verkehrsunfall eine Nahtoderfahrung hatte, kann er nicht mehr ruhig schlafen. Denn sobald er das tut, macht er Bekanntschaft mit Tess, einer jungen Frau, die sich einst in der Wohnung, in der Elliot mit seinem Vater lebt, umgebracht hat. Keiner scheint ihm seine Erlebnisse so recht abzunehmen und da Elliot sich selbst nicht sicher ist, ob er spinnt oder wirklich einen Geist sieht, nimmt er einen Job in einem Museum, in dem es spuken soll, an. Ich habe dieses Buch vor etwa drei Minuten beendet und bin so ...

    Mehr
  • Spannende Jugendfantasy Unterhaltung!

    Hinter dem Augenblick

    Sarista

    23. July 2017 um 15:11 Rezension zu "Hinter dem Augenblick" von Michelle Harrison

    Ein erzwungener Sommerurlaub bei den verschrobenen Großeltern ist in der Jugendliteratur oftmals Ausgangspunkt eines phantastischen Abenteuers - so auch in "Elfenseele - Hinter dem Augenblick", dem ersten Band der Elfenseele-Trilogie von Michelle Harrison. Die Protagonistin Tanya wird von ihrer Mutter für die Ferien nach Elvesden Manor geschickt, um Zeit mit ihrer Großmutter zu verbringen. Sonderlich willkommen ist Tanya da aber scheinbar nicht und es hilft auch nicht, dass Tanya im Gegensatz zu allen anderen Menschen Elfen sehen ...

    Mehr
  • Zauberhaft!

    Hinter dem Augenblick

    SveaJosephine

    12. June 2017 um 12:54 Rezension zu "Hinter dem Augenblick" von Michelle Harrison

    Das friedliche Cover dieses Buches hat meine Erwartungen in eine komplett verkehrte Richtung gelenkt - das Buch hatte so viel mehr zu bieten, als ich anfangs gedacht habe.Die 13-jährige Tanya kann bereits ihr ganzes Leben lang Elfen sehen und leidet sehr darunter. Selbstverständlich glaubt ihr niemand, was sie erzählt und außerdem wurde es ihr von den Elfen persönlich untersagt, mit jemandem darüber zu reden. Ihre Mutter weiß nicht mehr, was sie mit ihrer komplizierten Tochter tun soll und schickt sie kurzerhand in die Ferien zu ...

    Mehr
  • Für jüngere super!

    Hinter dem Augenblick

    AnnabelleGreenleaf

    10. October 2016 um 09:24 Rezension zu "Hinter dem Augenblick" von Michelle Harrison

    "Sie kam sich wie in einem Traum gefangen vor, einem Traum, aus dem sie nicht erwachen konnte. Nur dass das hier kein Traum war. Alles war real und das machte ihr Angst." (10/ S. 148)Kurzbeschreibung:Der Sommer auf Elvesden Manor wird ein Alptraum, da ist sich Tanya sicher. Niemand will sie dort haben, nicht ihre Großmutter und nicht die Elfen, die zu Hunderten und Tausenden die Wälder um das alte Herrenhaus bevölkern. Während sie versucht, ihrer Großmutter aus dem Weg zu gehen, stößt sie auf ein Geheimnis: Vor fünfzig Jahren ist ...

    Mehr
  • Geisterhafter Mysteryroman, der mir gut gefallen hat

    Schlaf nicht ein

    NicoleGozdek

    08. September 2016 um 19:54 Rezension zu "Schlaf nicht ein" von Michelle Harrison

    Inhalt: Seit der 17-jährige Elliot Drake im vergangenen Jahr von einem Auto angefahren wurde und klinisch tot war, hat er sich verändert. Er traut sich nicht mehr zu schlafen, weil er dann sie sieht: die Geister. Und dabei beklemmende Angst spürt, die sich in ihm breit macht, weil er sich nicht bewegen kann oder seinen Körper verlassen hat und nicht weiß, ob er träumt oder tatsächlich tot ist.Als er einen Job in einem Museumsdorf annimmt, ist es sein Versuch, wieder ein normales Leben zu beginnen. Doch auch im Museumsdorf gibt es ...

    Mehr
  • Unheimliche Szenen, eine tolle Liebesgeschichte und Geister, die einen geradezu anspringen...

    Schlaf nicht ein

    Buchharmonien

    15. August 2016 um 13:03 Rezension zu "Schlaf nicht ein" von Michelle Harrison

    Das Buch verbindet wie ich finde viele Dinge in sich. Unheimliche Szenen, eine tolle Liebesgeschichte und Geister, die einen geradezu anspringen.  Der Schreibstil von Michelle Harrison ist meiner Meinung nach weder besonders verschnörkelt und schön noch besonders kalt. Er beschreibt toll die Angst, die Liebe und wie es ist, Mut zu fassen. Aber Elliott sieht die Welt, obwohl er verleibt ist, nicht durch eine rosarote Brille.  Die Geschichte wird ausschließlich aus Elliotts Sicht erzählt und ich muss zugeben, ich habe bis zum ...

    Mehr
  • Traumhaft!

    Zwischen den Nebeln

    zoey0013

    15. June 2016 um 12:08 Rezension zu "Zwischen den Nebeln" von Michelle Harrison

    Ich liebe dieses Buch!Eines meiner Lieblingsbücher:)

  • Gelungenes Finale der Elfenseele- Trilogie

    Jenseits der Ferne

    ConnyKathsBooks

    15. December 2015 um 13:58 Rezension zu "Jenseits der Ferne" von Michelle Harrison

    Rowan lebt zwar mittlerweile mit Tanya und Fabian auf Elvesdon Manor, muss sich aber weiterhin vor den Elfen schützen, denn eine ihrer Aktionen im Elfenreich bleibt nicht ohne Folgen. Zudem steht Rowans weitere Mitgliedschaft im Coven zur Debatte, einer Vereinigung von Elfen und Menschen mit dem Zweiten Gesicht, die den Wechselbalghandel versucht zu unterbinden bzw. rückgängig zu machen. Als sich aber mehrere Todesfälle im Coven häufen und die alte Morag eine mysteriöse Vision über die Dreizehn Geheimnisse hat, geraten auch ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Frauen, die lesen, sind gefährlich und klug" von Stefan Bollmann

    Frauen, die lesen, sind gefährlich und klug

    killerprincess

    zu Buchtitel "Frauen, die lesen, sind gefährlich und klug" von Stefan Bollmann

    Achtung, keine Leserunde! Kein Buch zu gewinnen! Hallo liebe Teilnehmer des Überraschungsthreads, der Herbst naht mit großen Schritten und das bedeutet, es ist wieder Zeit für eine Überraschungspaket-Runde! *************************************************************** Anmeldung bis:   13.09.2015 Auslosung:           14.09.2015 Starttermin:         26.10.2015 *************************************************************** Paketmamis: Ohne einige Paketmamis kann die Runde natürlich nicht starten! Also unbedingt melden, wenn ihr ...

    Mehr
    • 405
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.