Michelle Holman Einfach himmlisch!

(67)

Lovelybooks Bewertung

  • 71 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 14 Rezensionen
(26)
(23)
(14)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Einfach himmlisch!“ von Michelle Holman

»Ein Engel auf Abwegen …« Der letzte Tag in Lisas Leben endet genauso mies, wie er begonnen hat: Auf dem Nachhauseweg prallt ihr Wagen mit einem anderen zusammen, und kurz darauf findet sie sich vor der Himmelspforte wieder. Na toll. Zum Glück hat Azubi-Engel George ein Einsehen und schickt Lisa klammheimlich auf die Erde zurück. Doch als sie im Krankenhaus erwacht, ist auf einmal nichts mehr wie vorher … Turbulentes Lesevergnügen der übersinnlichen Art!

Unglaublich gefühlvoll. Eine herzerwärmende Geschichte über den Tod, die Wiedergeburt und die große Liebe!

— Feldhasii
Feldhasii

Hat Spaß gemacht das Buch zu lesen. Ich finde Lisa wird als eine außergewöhnliche Frau beschrieben, die trotz aller verwirrungen für ihren Traum kämpft

— sunjules
sunjules

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Idee und gut umgesetzt

    Einfach himmlisch!
    JHeer

    JHeer

    07. March 2017 um 17:49

    Inhalt:Nach einem Autounfall, der für Lisa Jackson eigentlich tödlich enden sollte, wird ihr wider Erwarten eine weitere Chance gewährt, zu leben. Doch nicht als Lisa Jackson - denn deren Körper wurde beerdigt. Stattdessen wacht Lisa im Körper einer anderen Frau auf - einer verheirateten Frau. Von diesem Tag an muss sie lernen, was es heißt, Linda Brogan zu sein - von deren bisherigem Leben sie absolut keine Ahnung hat.Meinung:Ich habe schon einige Bücher dieses Typs gelesen und habe doch immer wieder Spaß daran. Die Idee, plötzlich im Körper einer anderen Person zu leben, ist genauso absurd, wie erschreckend und faszinierend. Auch hier war diese super umgesetzt!Auf eine leichte, unterhaltsame Art und Weise erzählt Michelle Holman die Geschichte von Lisa, und wie diese alles versucht, ihre Umwelt davon zu überzeugen, dass sie NICHT Linda Brogan ist. Und es gilt nicht nur deren Mann Dan Brogan zu überzeugen. Sondern auch ihre eigene Familie - zu allererst ihre Schwester Sherry. Doch kann man eine solche Geschichte überhaupt glauben? Diese Frage hat mich während des Lesens wirklich beschäftigt. Reagieren die Charaktere angemessen? Wie würde ich reagieren, wenn mir jemand wildfremdes weiß machen wollen würde, wir würden uns kennen - sie lebe jetzt nur in einem anderen Körper. Ich weiß es nicht. Denn natürlich scheint das komplett unmöglich. Und davon gehen auch die Charaktere in "Einfach Himmlisch!" sehr lange aus - ich muss sagen: Diese Thematik wurde wirklich super umgesetzt! Ich habe richtig mit Lisa mitgefiebert und für sie gehofft, innerlich Dan und Sherry angefleht, ihr zu glauben. Doch, ob sie es schließlich tun, das müsst ihr selber lesen!Und Lisa habe ich sehr lieb gewonnen. Sie ist eine unglaublich starke, lebensfrohe Frau, die sich nicht so schnell klein kriegen lässt. Dan hingegen hat mich zeitweise fast zur Weißglut gebracht :D. Trotz aller möglichen Geschichten, die ihm Lisa aus ihrem früheren Leben erzählt, trotz ihres Verhaltens, welches sich so sehr von dem von Linda unterscheidet, weigert er sich strikt dagegen, dass Lisa tatsächlich nicht Linda ist. Wie schon gesagt - wahrscheinlich ist diese Reaktion angemessen, vielleicht sogar in diesem Ausmaß - und natürlich ist es vor allem ein gutes Zeichen, dass ich so mit Lisa mit gelitten habe, als er ihr nicht geglaubt und sie damit verletzt hat. Doch Sherry - die man auch näher kennen lernt - war mir auch sehr sympathisch. Die Nebencharaktere sind hier nicht blass geblieben, sondern haben eine echte Persönlichkeit bekommen.Fazit:Das Buch hat mir wirklich gut gefallen und ich kann es nur weiterempfehlen!Ein Stern Abzug, weil mich Dans Verhalten manchmal doch sehr genervt und so zwischenzeitlich den Lesespaß etwas verringert hat ;D. Aber alles in allem werde ich "Einfach himmlisch!" definitiv gut in Erinnerung behalten.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Einfach himmlisch!" von Michelle Holman

    Einfach himmlisch!
    Getu5

    Getu5

    Guter Zustand Habe es von einer Bibliothek, daher mehrmals gelesen

    • 8
  • Rezension zu "Einfach himmlisch!" von Michelle Holman

    Einfach himmlisch!
    Janatchka

    Janatchka

    27. November 2012 um 16:07

    Dieses Buch habe ich für 4,99 bei Weltbild bestellt,es ist witzig und spannend und weckte meine Neugier,für den Preis ein schönes Buch.Die Geschichte war natürlich etwas unreal aber das war mir relativ.

  • Rezension zu "Einfach himmlisch!" von Michelle Holman

    Einfach himmlisch!
    DieKlee

    DieKlee

    30. June 2012 um 22:58

    Inhalt: Als Lisa im Krankenhaus nach einem schweren Unfall wieder erwacht, trifft sie der Schlag: Sie ist zwar immer noch Lisa, aber irgendwie ist sie nicht in ihrem bekannten Körper! Plötzlich hat sie große Brüste und ein umwerfendes Aussehen...und einen Ehemann! Dan Brogan glaubt, sie hätte ihr Gedächtnis verloren, weil sie sich an nichts aus ihrem bisherigen Leben als Linda Brogan erinnert. Doch für Lisa beginnt damit eine irrwitzige Achterbahnfahrt der Gefühle und der Versuch, ihn und ihre Familie davon zu überzeugen, nicht Linda sondern die totgeglaubte Lisa zu sein stellt sich als äußerst schwierig raus. ____________ Meinung: Michelle Holman hat mit diesem Buch eine sehr witzige und zugleich nachdenkliche Komödie erschaffen. Durch den recht einfachen Schreibstil kann man das Buch zügig lesen und die 464 Seiten sind Ruckzuck verschlungen. Dan Brogan und Lisa sind einem von Anfang an sympathisch und man leidet stellenweise richtig mit den Beiden mit, weil nichts so richtig klappt wie es eigentlich sollte. Doch die Dialoge sprühen nur so von Sarkasmus und Ironie und haben mich sehr oft herzlich lachen lassen. Die Reinkarnation der Hauptdarstellerin Lisa Jackson wird hier sehr amüsant rübergebracht. Jedoch lässt es einen auch darüber nachdenken, was einen Menschen genau ausmacht. Ist es das Aussehen oder doch eher die inneren Werte? Was lieben oder mögen wir an jemandem? In der heutigen Zeit wird viel zu viel über das Äußere nachgedacht, anstatt sich mit dem Charakter eines Menschen auseinanderzusetzen. Wobei grade das jedoch dafür steht, wer wir sind. Und das vermittelt die Autorin dem Leser auf eine sehr anschauliche Weise. Nebenbei bemerkt, die Liebesszenen der beiden Hauptdarsteller sind wahrlich erst für Leser ab 16, eher noch ab 18 Jahren geeignet ;) Insgesamt war dieses Buch ein richtiges Highlight! Obwohl ich eher der Thriller-Fan bin, hat mich diese Story fasziniert!

    Mehr
  • Rezension zu "Einfach himmlisch!" von Michelle Holman

    Einfach himmlisch!
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. May 2012 um 17:36

    Meine Bewertung: Handlung 3 - Lisa hat einen Unfall. Schon vor ihrem Unfall hatte sie es nicht immer leicht und ihr Tag fing schon beschissen an. Doch als sie im Krankenhaus aufwacht ist alles noch viel schwieriger und ganz anders. Charaktere 2 - Dan, Ben und Slade mag ich sehr gern, aber Sherry ist nicht so mein Fall, Lisa find ich manchmal sehr merkwürdig und Linda find ich ganz schlimm. Die Charkatre sind einfach nicht so gut gelungen im großen und ganzen find ich. Leider werden auch die Charaktere die ich mag mit der Zeit immer unsympatischer. Idee/ Umsetzung 3 Die Idee ist ganz nett, aber die Umsetzung leider gar nicht so gut gelungen. Schreibstil 2 - Ihr Schreibstil ist ok, aber nicht der Hit und oft nervig. Covergestaltung 1 + Das Cover ist wirklich wunderschön und hat mich wohl auch im großen und ganzen dazu verleitet dieses Buch zu wählen. Länge der Kapitel 2 - Ich find die Kapitel schon recht lang und manchmal auch zu lang. Preis 1 + Der Preis war super günstig, weil ich es runtegesetzt bekommen hab. Ende 2 - Unter anderen Umständen hätte es mir gefallen, aber da ich die meiste Zeit von dem Buch genervt war fand ich das jetzt auch nicht so überzeugend. Fazit: 3 - Das Buch hat mich zum größten Teil genervt, aber es gab ein paar gute Ansätze. Deswegen die 3 -. Ich kann es nicht lustig finden auch wenn ein paar Witze gemacht werden und leider auch nicht besonders romantisch. Es ist eigentlich eher ein Drama und oft find ich die Launen und Taten der Charaktere sehr anstrengend. Keinen Charakter find ich überragend, aber manche nicht meins. Dennoch ist es leider gar nicht so wie ich es mir vorgestellt habe. Und außerdem ist es mir oft zu oberflächlich und das Thema Sex kommt mir zu häufig vor.

    Mehr
  • Rezension zu "Einfach himmlisch!" von Michelle Holman

    Einfach himmlisch!
    Lesefee_booklover

    Lesefee_booklover

    11. May 2012 um 12:57

    Erschienen ist die romantische Komödie 2009 im Knaur Verlag. In Zahlen: 463 Seiten, 31 Kapitel Zum Inhalt: Lisa Jackson wird in einem schweren Autounfall verwickelt und findet sich kurz danach mit der Unfallgegnerin Lina im Wartezimmer des Himmels wieder. George, ein Engel in Ausbildung, hat Mitleid mit Lisa und schickt sie zurück auf die Erde. Dabei passiert ihm allerdings ein Fehler und Lisa wacht im Körper von der hübschen Linda auf. Lisa hat sich noch nicht an den neuen Körper gewöhnt, da erfährt sie auch schon, dass Linda (also sie) mit dem gut aussehenden Chefarzt Dan verheiratet ist. Doch in der Ehe kriselt es gewaltig, denn Linda hatte keinen einfachen Charakter. Trotzdem will sich Dan um Linda/Lisa kümmern. Schnell bemerkt er, dass die neue Linda mit der alten Linda wenig zu tun hat. Sie ist selbst ironisch und hat Humor. Trotzdem kann er nicht vergessen was Linda ihm angetan hat. Lisa will Dan verständlich machen, wer wirklich im Körper seiner Ehefrau steckt, doch das ist gar nicht so einfach. Außerdem würde sie auch gerne ihrer geliebten Familie sagen, dass sie nicht weiter trauern müssen. Wird Dan Lisa die absurde Geschichte von schusseligen Engeln glauben? Und wie wird ihre Familie reagieren? Wenn ihr neugierig seid: Unbedingt kaufen und lesen ;) Meine Meinung: Natürlich ist "Einfach himmlisch!" keine realistische Geschichte, aber Vampire glitzern ja auch nicht im Sonnenlicht ;) Lisa wurde vor ihrem Unfall vom Pech verfolgt und ist trotzdem eine lebensfrohe, freundliche Frau. Man fiebert durchgehend mit ihr mit und wünscht sich ein Happy End. Ich kann ja schon mal verraten: So wirklich überraschend ist das Ende natürlich nicht... Immer wieder habe ich überlegt, wie ich reagieren würde, wäre ich in Lisas Situation. Könnte ich meine Familie oder auch meinen Freund überzeugen? Oft war ich als Leserin schon fast so verzweifelt wie Lisa. Wann fängt Dan endlich an, ihr zuzuhören und ihr zu glauben? "Einfach himmlisch!" soll eine romantische Komödie sein. Komödie finde ich nicht so passend, aber romantisch ist das Buch auf jeden Fall.

    Mehr
  • Rezension zu "Einfach himmlisch!" von Michelle Holman

    Einfach himmlisch!
    YvchenGt

    YvchenGt

    07. November 2011 um 10:51

    Lisa wacht auf Grund eines Fehlers von dem Azubi-Engel in einem fremden Körper auf, auf einmal wird Sie von einem fremden Mann im Krankenhaus besucht, fremde Menschen drängen sich in Ihr "neues" Leben und eigentlich will Sie nur zu Ihrer eigenen Familie zurück, doch wie soll Sie das machen, denn immerhin sieht Sie nun ganz anders aus... Ich habe dieses Buch verschlungen und konnte es kaum abwarten weiterzulesen, es ist eine nette Story, die Charaktere sind gut beschrieben und ein bisschen Erotik ist auch mit im Spiel. Mein Fazit: Das Buch hat mich total fasziniert, am liebsten hätte ich noch 100 Seiten weitergelesen oder eine Fortsetzung gelesen... ( aber vielleicht kommt das ja noch)

    Mehr
  • Rezension zu "Einfach himmlisch!" von Michelle Holman

    Einfach himmlisch!
    mamenu

    mamenu

    01. May 2011 um 17:23

    Zum Buch Der letzte Tag in Lisas Leben endet genauso mies,wie er begonnen hat:Auf dem Nachhauseweg prallt ihr Wagen mit einem anderen zusammen,und kurz dadrauf findet sie sich vor der Himmelspforte wieder.Na toll.Zum Glück hat Hilfsengel George ein Einsehen und schickt Lisa klammheimlich auf die Erde zurück.Doch als sie im Krankenhaus aufwacht ,ist auf einmal nichts mehr wie vorher. Meine Meinung Da ich von Michelle Holman schon das Buch "Herzkurven" super fand, musste ich auch dieses Buch lesen.Was ich nicht bereue.Ich bin wirklich auf meine Kosten gekommen.Hier hat man alles,von Spannung,Romantik und traurigkeit,so dass ich manchmal mit Lisa und Dan mitgelitten habe. Ab und zu ist mir ein kleines Lächeln über die Lippen gehuscht, weil auch hier der Humor nicht zu kurz kam. Der Schreibstil ist sehr einfach gehalten.Ich kann nur sagen, mir ist nie langweilig beim lesen geworden und ich kann dieses Buch nur jedem Empfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Einfach himmlisch!" von Michelle Holman

    Einfach himmlisch!
    Buechersuechtig

    Buechersuechtig

    08. November 2010 um 08:28

    Die Geschichte... Die 27-jährige Lisa Jackson kommt bei einem Autounfall ums Leben. Im Wartezimmer des Jenseits hat Engel-Azubi George jedoch Mitleid mit ihr und schickt sie anstelle ihrer unsympathischen Unfallgegnerin Linda zurück auf die Erde. Doch als Lisa aus dem Koma erwacht, stellt sie mit Entsetzen fest, dass der Engel sie in den falschen Körper geschickt hat. Sie ist jetzt nicht mehr Lisa, sondern Linda, die Frau, die das Auto fuhr, das Lisas Tod verursacht hat. Das Chaos ist vorprogrammiert… Denn nun ist sie die Amerikanerin Linda Brogan, die mit Dr. Dan verheiratet und wegen seiner Karriere nach Neuseeland gezogen ist. Die Ehe der Beiden stand vor dem Unfall eigentlich schon vor dem Aus. Und wie soll Lisa Dan endlich begreiflich machen, dass sie im falschen Körper steckt und nicht seine Frau ist?!? Meine Meinung: Einfach himmlisch!" trägt ja den Untertitel "Eine romantische Komödie", was aber total untertrieben ist. Der Wortwitz, die Situationskomik und die Wortgefechte zwischen Dan und Lisa sind einfach wunderbar witzig, lustig und humorvoll. Es gibt viele Situationen, wo man einfach nur Lachen muss und die Autorin besitzt unglaublich viel Talent und sollte diesen herrlichen Schreibstil unbedingt beibehalten. Die Protagonisten sind wunderbar menschlich, verschroben und haben ihre Ecken & Kanten. Außerdem kann man sich als Leser mit ihnen identifizieren und ihre Handlungen nachvollziehen. Das Thema Reinkarnation bietet natürlich genug Potential für Verwechslungen, Irrtümer und herrliche Dialoge. Handlungsort ist ja Neuseeland bzw. das dortige Auckland, das ebenfalls sehr gut beschrieben wurde, sodass man sich richtig in die Geschichte einfühlen kann. Die Geschichte bietet aber nicht nur etwas zum Lachen, auch ernste Themen wie z.B. der Tod oder Krankheiten werden angeschnitten und das macht den Roman erst so richtig schön. FAZIT: So, für diesen rundum gelungenen Roman verleihe ich natürlich himmlische 5 (von 5) STERNE.

    Mehr
  • Rezension zu "Einfach himmlisch!" von Michelle Holman

    Einfach himmlisch!
    dorle64

    dorle64

    03. August 2010 um 20:52

    Sehr sehr schöne Geschichte. Kurzweilig und lustig. Aber es regt auch zum Nachdenken an, wenn man über die Hintergründe der Hauptpersonen nachdenkt.

  • Rezension zu "Einfach himmlisch!" von Michelle Holman

    Einfach himmlisch!
    Rachelle

    Rachelle

    30. June 2010 um 17:02

    "Einfach Himmlisch" ist einfach ein typischer Frauenroman. Eine kurze Inhaltsangabe steht ja oben in der Buchbeschreibung. Das Buch berührt einen schon irgendwie und hat auch seine lustigen Seite. Manchmal fehlte mir jedoch etwas die Ernsthaftigkeit. Ich will jetzt nicht spoilern, aber gerade zum Ende hin, hätte ich mir davon etwas mehr gewünscht. Ansonten zieht es einen in seinen Bann und ist angenehm zu lesen. Eine gute Urlaubslektüre =)

    Mehr
  • Rezension zu "Einfach himmlisch!" von Michelle Holman

    Einfach himmlisch!
    Buecherfee82

    Buecherfee82

    19. June 2010 um 09:24

    Lisa wird an einem echt miesen Tag in einen Autounfall verwickelt und stirbt dabei. Gott sei dank trifft sie an der Himmelspforte George, einen Hilfsengel der noch neu und unbeholfen ist und dem ein fehler passiert - er schickt sie wieder auf die Erde zurück. Doch als Lisa im Krankenhaus erwacht ist nichts mehr wie es war. Ein lustiger und sehr liebenswürdiger Roman. Ich konnte dieses Buch kaum weglegen. Fesselnd geschrieben und das Ideale zum genüsslichen lesen, lachen, weinen und entspannen. Die witzige Liebe, die den Inhalt ausmacht ist was für den Urlaub und für die verregneten Tage zu Hause. Dieses Buch werde ich sicherlich noch einmal lesen.

    Mehr
  • Rezension zu "Einfach himmlisch!" von Michelle Holman

    Einfach himmlisch!
    Solifera

    Solifera

    15. May 2010 um 12:05

    Tja eine "Frauenbuch" eben ;-) Aber so richtig herzerwärmend und mit Tiefgang. Hat mich wirklich sehr berührt <3

  • Rezension zu "Einfach himmlisch!" von Michelle Holman

    Einfach himmlisch!
    abuelita

    abuelita

    11. May 2010 um 21:22

    Der letzte Tag in Lisas Leben endet genauso mies, wie er begonnen hat: Auf dem Nachhauseweg prallt ihr Wagen mit einem anderen zusammen, und kurz darauf findet sie sich vor der Himmelspforte wieder. Na toll. Zum Glück hat Hilfsengel George ein Einsehen und schickt sie auf die Erde zurück - nur leider unterläuft ihm dabei ein klitzekleiner Fehler ... Michelle Holman hat lt. eigenen Aussagen diesen Roman in sehr kurzer Zeit geschrieben...zum Teil merkt man dem Buch das auch an. Trotzdem gefiel es mir ganz gut, wenn auch vieles sehr "abgehoben" wirkte...z.B. im Vergleich zu den Buch von Dagmar Seifert zum gleichen Thema. Dieses hier ist mehr auf "lustig" und na ja, meinetwegen noch romantisch, ausgelegt. Die Reinkarnations-Story bietet natürlich viel Platz für Irrungen und Wirrungen und so entstand ein vergnügliches Buch, das keine großen Ansprüche an den Leser stellt.Auf jeden Fall musste ich einige Male laut lachen bei den Gesprächen zwischen den Hauptfiguren - und das ist es ja, was man von einer Komödie auch erwartet...:-)

    Mehr
  • Rezension zu "Einfach himmlisch!" von Michelle Holman

    Einfach himmlisch!
    Malibu

    Malibu

    09. January 2010 um 13:07

    Lisa hat auf dem Nachhauseweg einen Autounfall und stirbt dabei. Als sie sich an der Himmelspforte befindet, kann sie es erst nicht glauben. Der Engel-Azubi George gibt ihr noch eine Chance und schickt sie zurück auf die Erde. Doch sie wacht nicht in ihrem Körper auf, sondern in dem der Frau, die sie angefahren hat und nichts ist mehr wie vorher... Das Buch ist so wundervoll gefühlvoll geschrieben und man kann gar nicht anders als mit Lisa mitzufiebern, verzweifeln, hoffen und dergleichen. Man kann zwar genau ahnen wie es endet, doch trotzdem ist die Geschichte toll. Die Autorin hat mit diesem Buch eine wundervolle Zeit geschaffen, in der man das Buch nur verschlingt und man am liebsten gar nicht mehr aufhören mag zu lesen. Es geht einem ans Herz und man könnte hoffen, dass manchmal wirklich alles so ist.

    Mehr