Neuer Beitrag

MichelleNW

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leser,

mein neuer Roman "Der Fluch des Drachen" ist vor einigen Tagen erschienen und ich würde ihn gerne mit euch zusammen lesen. Wie immer könnt ihr mir dabei ordentlich Löcher in den Bauch fragen, wenn ihr mögt. :-)

Wer Feenblut kennt, hat schon dort Bekanntschaft mit dem "Drachenkönig" Rhydan von Ailyad geschlossen und diesmal soll seine Geschichte erzählt werden. Wie immer ist es romantische Fantasy, die diesmal etwas weiter in die Welt der Feen und ihr Gefüge eintaucht. Die Kenntnis des Vorgängers ist allerdings nicht notwendig, da es ein in sich abgeschlossenes Buch ist.

Ich vergebe 10 eBook Exemplare des Romans im .mobi oder .ePub Format und natürlich kann auch jeder teilnehmen, der das Buch schon sein Eigen nennt. Nach dem Ende der Bewerbungsfrist verschicke ich die Download Links dann über die Nachrichtenfunktion dieser Seite.

Voraussetzung ist auch diesmal nur der Spaß an dem Genre und die aktive Teilnahme an der Leserunde. Die Bewerbungsfrist endet am 05.11. und beginnen würde ich gerne am darauffolgenden Sonntag, dem 09.11.

Auch hier wieder die Bitte, dass ihr ganz sicher seid, dann auch wirklich Zeit zu haben, damit die Runde nicht zu arg auseinandergezogen wird.

Natürlich vergebe ich auch diesmal am Ende wieder Printexemplare an zwei aktive Teilnehmer.

Damit ihr wisst, was euch erwartet, könnt ihr hier schon vorab in die Leseprobe schnuppern.

Ich freu mich auf euch! :-)


Klappentext

Der König sprach nur ein einziges Wort und der Bannreif fiel in seine Hand, die offen darunter gewartet hatte. Er öffnete ihre Finger und legte das goldene Schmuckstück hinein, schloss sie darüber. »Mein Leben liegt in Eurer Hand, Neah. Tut damit, was Ihr für richtig haltet.« Er sah ihr ruhig in die Augen, dann ließ er sie los.

Zweihundert Jahre sind vergangen, seitdem ein mächtiger Fluch über Rhydans Familie ausgesprochen wurde. Zweihundert Jahre, in denen er gehofft hat, dass er ihm entkommen könnte. Aber seine Hoffnungen waren vergebens. Die ersten Drachenschuppen bohren sich durch seine Haut und der unheimliche, verzehrende Zorn erwacht. Der König von Ailyad verwandelt sich unaufhaltsam in eine Bestie, die nach dem Blut ihres eigenen Volkes giert.
Rhydan weiß, dass es nur eine Rettung für ihn gibt - Neah, die Erbin der Frau, die ihn einst verflucht hat. Die Tochter des Königs jenes Volkes, das er seinerzeit im Namen seines Vaters gejagt hat. Doch Neah hasst den Mann, der seit ihrer Kindheit als erbarmungsloser Krieger durch ihre Albträume wandelt. Und auch die junge Prinzessin hütet ein Geheimnis. Denn in ihr schlummert ein fremder Geist, der mit jedem Tag mehr Einfluss auf ihr Leben gewinnt.
Sie muss feststellen, dass es eine geheimnisvolle Verbindung zwischen ihr und dem feindlichen König gibt, von der sie niemals etwas geahnt hat. Und diese Entdeckung stellt alles infrage, woran sie ihr Leben lang geglaubt hat.

Autor: Michelle Natascha Weber
Buch: Der Fluch des Drachen

anke3006

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo Michelle :-)
ich habe Feenblut verschlungen und war total begeistert. Die Leserunde hat mir richtig Spass gemacht :-)
Auf Dein neues Buch bin ich ganz neugierig und würde mich freuen, wenn ich mitlesen dürfte :-)
Schnell in den Lostopf

MichelleNW

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@anke3006

Hallo Anke,
ach, das freut mich gerade, Dich "wiederzusehen". Schön, dass Du dabei bist. :-) *räumt ein eckchen frei*

Beiträge danach
278 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ManuelaBe

vor 3 Jahren

Eindrücke

Irgendwie kann ich meinen Beitrag nicht sehen. Meine Rezi ist fertig und hier und bei amazon drin

http://www.amazon.de/review/R18HSY4UQYX10Y/ref=cm_cr_rdp_perm

http://www.lovelybooks.de/autor/Michelle-Natascha-Weber/Der-Fluch-des-Drachen-1120345581-w/rezension/1123946948/

Danke das ich mitlesen durfte, es hat mir viel Spaß gemacht.

eclipse888

vor 3 Jahren

7. Teil – Kapitel 31: Die Tore der Sonne bis Kapitel 35: Die Nadel des Schicksals
Beitrag einblenden

Das habe ich nicht erwartet, zumindest nicht so. Ich dachte, Neah kriegt ihre Kräfte, sobald sie die Nadel des Schicksals hat. Dass Sanoah noch da und so böse ist, kam komplett unerwartet. Eine tolle Wendung. Ich mochte es, dass der "Kampf" der Beiden sozusagen auf der geistigen Ebene stattfand.
Und der Fluch ist endlich gebrochen! Falls Rhydan jetzt nicht verblutet, kann er weiterleben wie zuvor und ich habe die Hoffnung, dass Neah durch ihre Macht nun auch so einige Türen offen stehen. Ich hoffe, die Beiden treffen sich wieder und bleiben dieses Mal zusammen.
Es ist immernoch sehr spannend und ich werde mich jetzt nicht weiter aufhalten lassen und lese noch den letzten Abschnitt. Ich bin gespannt, was da noch passiert und wie die Geschichte endet.

MichelleNW

vor 3 Jahren

Eindrücke
@Lizzy_Curse

Ja, die Technik kann manchmal wirklich fies sein und Du warst wohl wirklich der Pechvogel der Woche. :-( Auch Dir natürlich vielen Dank - schön, dass Du dabei warst. :-)

MichelleNW

vor 3 Jahren

Eindrücke
@ManuelaBe

Ich freu mich sehr, dass Du Spaß hattest und dabei warst - vielen Dank. :-)

eclipse888

vor 3 Jahren

8. Teil – Kapitel 36: Keons Botschaft bis Ende
Beitrag einblenden

Nun bin ich auch am Ende angelangt. Schade, ich hätte noch ewig weiterlesen können, was mit Neah und Rhydan passiert.
Auch mir hat es sehr gefallen und ich freue mich sehr, dass die Beiden nach allem nun ihr Happy End bekommen und dass auch zwischen den Fey und den Hexen Frieden herrscht oder zumindest schonmal der Ansatz davon. Ein super Ende für diese Geschichte. =)

eclipse888

vor 3 Jahren

Eindrücke

Erst wusste ich nicht, was ich schreiben soll, doch nun musste ich mich regelrecht zurückhalten, damit die Rezension nicht zu lang wird. Vielen, vielen Dank, dass ich wieder dabei sein durfte. Es hat mir wirklich großen Spaß gemacht, Rhydan und Neah auf ihrem Weg zu begleiten. =)
http://www.lovelybooks.de/autor/Michelle-Natascha-Weber/Der-Fluch-des-Drachen-1120345581-w/rezension/1125259057/

https://www.goodreads.com/review/show/1107988266

http://eclipses-buecherregal.blogspot.de/2014/12/der-fluch-des-drachen-von-michelle.html

MichelleNW

vor 3 Jahren

Eindrücke
@eclipse888

Ich freu mich wirklich ganz unglaublich, dass Dir das Buch so gut gefallen hat. Das ist im Grunde genau das, was man sich wünscht, wenn man ein Buch schreibt - vielen Dank für Deine schönen Worte. Und natürlich dafür, dass Du auch diesmal wieder dabei warst. :-)


Und an dieser Stelle möchte ich allen noch hier Verbliebenen für die schöne Leserunde danken. Ich wünsche euch allen eine ruhige Vorweihnachtszeit und ein schönes Weihnachten!

Neuer Beitrag