Michelle Paver Ein Ort in den Bergen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Ort in den Bergen“ von Michelle Paver

53 bis 40 vor Christus: Cassius, Soldat und berühmter Dichter, verliebt sich in die erst 16jährige Patriziertochter Tacita. Nach einer kurzen und heimlichen Affäre trennt sich Tacita von Cassius, denn ihre Liebe ist nicht standesgemäß und sie fürchtet um ihrer beider Leben, sollte ihr Vater dahinterkommen. Weshalb Tacita jedoch auf ihren eigenen Wunsch hin einen alten Richter und Freund ihres Vaters heiratet, bleibt auch ihren Eltern ein Rätsel. §§Erst als sie dreizehn Jahre später, eingeschlossen in der belagerten Stadt Perusia, Cassius zu Hilfe rufen muss, erzählt sie ihm während einer letzten Begegnung von ihrem Geheimnis: Cassius ist der Vater ihres erstgeborenen Sohnes Tacitus.§Cassius nimmt sich daraufhin, am 24. März 40 v. Christus, am Tag des Blutes, das Leben. §§70er und 80er Jahre des 20. Jahrhunderts: Die junge Engländerin und Archäologin Antonia ist seit ihrer Kindheit fasziniert von dem römischen Dichter Cassius und dem Rätsel, das seine Gedichte aufgeben. Schon als kleines Mädchen entdeckte sie in den Pyrenäen eine kleine Höhle, von der man nur weiß, dass sie während der Römerzeit eine heilige Stätte war, nicht aber, ob Cassius je dort gewesen ist. §§Während eines Ausgrabungssommers verliebt sich Antonia in Patrick, den besten Freund ihres Freundes Myles.

Stöbern in Romane

Call Me by Your Name

4, 5 Sterne für diese berührende, gefühlvolle und wunderschön geschriebene Geschichte...😍😭

lucycarlyle_

Mein Herz in zwei Welten

Mir hat das Buch gut gefallen! Louisa Clark geht ihren Weg, ich habe mitgelacht und mitgeweint.

KatMa

Die Worte, die das Leben schreibt

Spannender Klappentext, aber ganz anderer inhaltlicher Schwerpunkt

anila

Ans Meer

Ein außergewöhnlicher Roadtrip mit liebenswerten Menschen - wunderschön erzählt

Melli910

Kenia Valley

Verführerisch und exotisch zugleich: Eine fesselnde Zeitreise in die 20er und 30er Jahre des kolonialisierten Afrikas.

Belladonna

Azurblau für zwei

Sehnsuchtsort Capri, zwei ungleiche Frauen und die Launen des Lebens

Nora_ES

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.