Michelle Raven

 4.5 Sterne bei 2,111 Bewertungen
Autorin von Ghostwalker: Die Spur der Katze, Vertraute Gefahr und weiteren Büchern.
Michelle Raven

Lebenslauf von Michelle Raven

1972 in Hannover geboren und aufgewachsen, studierte Michelle Raven Bibliothekswesen. Nach einem siebenjährigen Zwischenspiel in Köln und einem Aufenthalt in Washington, DC ist sie seit 2009 als Bibliotheksleiterin zurück in Niedersachsen. 2002 veröffentlichte Michelle Raven ihren ersten Roman "Canyon der Gefühle". Im Mai 2011 erschien ihr elfter Roman 'Fluch der Wahrheit', der bereits nach einer Woche auf der Spiegel-Bestsellerliste einstieg. Die Schauplätze ihrer Bücher recherchiert sie vor Ort auf ihren zahlreichen Reisen in den Westen der USA. Ihr unter dem Namen Michaela Rabe veröffentlichter Roman 'Perfektion' erhielt im Juni 2008 die 'DeLiA 2008' als Auszeichnung für den besten deutschsprachigen Liebesroman 2007 von der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautor/Innen. Werke 2002: "Canyon der Gefühle", Bertelsmann Club 2003: "Riskante Nähe", Bertelsmann Club Neuauflage von "Canyon der Gefühle", Area 2004: "Eine unheilvolle Begegnung", hdh Neuauflage von "Riskante Nähe", Area Neuauflage von "Canyon der Gefühle", Weltbild 2005: "Abgründe des Verlangens", Bertelsmann Club Taschenbuchausgabe von "Eine unheilvolle Begegnung", Knaur Hardcoverausgabe von "Canyon der Gefühle" bei Weltbild 2006: "All Inclusive", Kurzgeschichte in der Anthologie "Mordsgeschichten", Bertelsmann Club 2007: Taschenbuch "Abgründe des Verlangens", Bertelsmann Club “Eine unheilvolle Begegnung”, Bertelsmann Club, Zweierband (Mailorder) "Perfektion", fredeboldundfischer (unter Michaela Rabe) 2008: "Gefährliche Vergangenheit", Weltbild Taschenbuchausgabe von "Perfektion", Bertelsmann Club (Michaela Rabe) 2009: "Die Spur der Katze", Lyx (Ghostwalker 01) 2010: "Pfad der Träume", Lyx (Ghostwalker 02) "Auf lautlosen Schwingen" (Ghostwalker 03) 2011: "Vertraute Gefahr", Lyx (Hunter 01 - ehem. Canyon der Gefühle!) "Fluch der Wahrheit", Lyx (Ghostwalker 04) "Riskante Nähe", Lyx (Hunter 02) "Ruf der Erinnerung", Lyx (Ghostwalker 05) 2012: "Gefährliche Vergangenheit", Lyx (Hunter 03) "Tag der Rache", Lyx (Ghostwalker 06) "Gefährlicher Einsatz", Lyx (TURT/LE 01) "Trügerisches Spiel", Lyx (Hunter 04) "Verhängnisvolles Verlangen", Lyx (erotische Kurzgeschichte) 2013: "Flammende Leidenschaft", Lyx (erotische Kurzgeschichte) "Eine unheilvolle Begegnung", Lyx (Dyson 01) Mai: "Riskantes Manöver", Lyx (TURT/LE 02) September: "Verhängnisvolle Jagd", Lyx (Dyson 2)

Neue Bücher

Eine unheilvolle Begegnung (Dyson 1)
Neu erschienen am 07.10.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Michelle Raven

Sortieren:
Buchformat:
Michelle RavenGhostwalker: Die Spur der Katze
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ghostwalker: Die Spur der Katze
Ghostwalker: Die Spur der Katze
 (201)
Erschienen am 13.07.2009
Michelle RavenVertraute Gefahr
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Vertraute Gefahr
Vertraute Gefahr
 (192)
Erschienen am 23.03.2011
Michelle RavenGhostwalker: Pfad der Träume
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ghostwalker: Pfad der Träume
Ghostwalker: Pfad der Träume
 (143)
Erschienen am 08.02.2010
Michelle RavenGhostwalker: Auf lautlosen Schwingen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ghostwalker: Auf lautlosen Schwingen
Ghostwalker: Auf lautlosen Schwingen
 (132)
Erschienen am 06.12.2010
Michelle RavenRiskante Nähe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Riskante Nähe
Riskante Nähe
 (128)
Erschienen am 07.07.2011
Michelle RavenCrossroads - Ohne Gnade
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Crossroads - Ohne Gnade
Crossroads - Ohne Gnade
 (135)
Erschienen am 02.10.2014
Michelle RavenGhostwalker: Fluch der Wahrheit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ghostwalker: Fluch der Wahrheit
Ghostwalker: Fluch der Wahrheit
 (113)
Erschienen am 12.05.2011
Michelle RavenTURT/LE - Gefährlicher Einsatz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
TURT/LE - Gefährlicher Einsatz
TURT/LE - Gefährlicher Einsatz
 (102)
Erschienen am 12.07.2012

Neue Rezensionen zu Michelle Raven

Neu
Asbeahs avatar

Rezension zu "Perfektion" von Michelle Raven

Spannender Romantik Thriller!
Asbeahvor 24 Tagen

Spannender Romantik Thriller! Dieser Einzelband von M. Raven bietet eine gute Mischung aus Krimi und Lovestory und fällt damit genau in mein Beuteschema. Der Thrilleranteil ist sehr gut und fesselnd geschrieben und hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen. Die ersten 300 Seiten war es für mich einfach nicht abzusehen, wer der Täter sein könnte. Nach und nach konnte ich jeden von meinen Verdächtigungen ausschließen.

Die Liebesgeschichte zwischen dem Detective Silver und der Fotografin Ana empfand ich als authentisch, die Anziehung war sehr gut nachvollziehbar geschildert. Das Knistern zwischen den Beiden ist gut zu spüren, hier sprüht Zuneigung und ein Schuss Erotik, ohne in plumpen Sex abzurutschen. Die Zuneigung, aus der Liebe wird, steht hierbei im Vordergrund und man wird nicht mit immer wiederkehrenden Bettszenen belästigt. Handlung und Spannung sind also das wichtigste an diesem Roman, Liebe und Romantik gibt es zwischendurch zur Entspannung. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und wurden mir schnell sympathisch. Hin und wieder verhält sich mal der eine oder andere nicht ganz vernünftig, aber nicht so sehr, dass man das Buch vor Ärger in die Ecke werfen möchte...

Mein Fazit: Top geschrieben, spannend, lesenswert. 4,5 Sterne die ich wegen des durchgängigen Lesevergnügens auf 5 Sterne aufrunde.


Kommentieren0
43
Teilen
kleinerFeiglings avatar

Rezension zu "Riskante Nähe" von Michelle Raven

Superspannend, supersexy und zum Brüllen komisch. Genial
kleinerFeiglingvor einem Monat

Ich bin mal wieder total begeistert von Michelle Ravens Buch. Ich war schon im ersten Buch neugierig auf Clint. Was hat dieser riesige mürrige Mann wohl erlebt? (Ich muss leider zugeben ich hatte erst mit der TURT/LE Reihe begonnen, bis ich das Gefühl hatte, es fehlen mir irgendwelche Informationen. Dann erst bin ich auf die Hunter-Serie gestoßen und habe dann hier wieder angefangen, denn normalerweise lese ich lieber chronologisch und nicht querbeet. Deshalb wusste ich im Prinzip schon wie die Geschichte ausgeht, aber das ist bei einem Liebesroman ja sowieso meist schon von vornherein klar. ;))

 

Das Buch beginnt genau so, wie ich es mir erhofft hatte. Endlich konnte ich die tragische Geschichte um Costa Rica lesen. Darauf war ich sehr gespannt, da  TURT/LE 1 ja darauf aufbaut. Das waren sehr, sehr traurige und herzzerreißende Szenen. Dann gibt es einen großen Zeitsprung von 4 Jahren, ein paar Monate nach Hunter 1.

 Clint hat den aktiven Dienst bei den SEALs nach dem Einsatz in Costa Rica aufgegeben und ist jetzt Rancher auf der Farm seiner Eltern, doch er ist sehr in sich gekehrt und nicht gerade zufrieden mit seinem Leben.

Karen Lombard ist eine Waffentechnologin im Pentagon und ist nun in höchster Gefahr. Sie weiß keinen anderen Ausweg als sich an Clint zu wenden, denn dieser hat sie vor 4 Jahren schließlich befreien können. Eine sehr spannende Geschichte beginnt und an manchen Stellen musste ich laut lachen. Michelle Raven hat ein Talent in die spannendsten Szenen kleine Witze oder Frotzeleien einzupacken, die wirklich erheiternd waren.

 

Außerdem geht parallel die Geschichte mit Matt, dem Swim-Buddy und momentanen Captain des SEALS Team 11 los. Er hilft dabei Karen in Sicherheit zu bringen und kommt selbst auch auf die Farm. Er muss dies aber inkognito tun, da Clints Familie nichts von seiner SEAL-Vergangenheit weiß. Matt ist einfach zum brüllen komisch. Er ist supersexy, groß, muskulös und wunderbar sympathisch und schlagfertig. Ich musste sooo oft lachen über seine Sprüche, die immer so schön zweideutig sind. Und naja ich bin sehr verliebt, denn Matt lässt keine Situation verstreichen und es fängt eine sehr heiße Liebesgeschichte mit Shannon an.

 

Shannon ist eine Buchautorin, die über SEALs schreibt, was lustig ist, denn sie weiß ja nicht, dass ihr eigener Bruder ein ehemaliger SEAL war. Naja irgendwie hatte ich das Gefühl Michelle Raven wollte auch sich selbst einmal zu Buche bringen und sich selbst auch einmal die Chance geben in einem Buch Protagonistin zu sein. Mir hat diese "Nebengeschichte" supergut gefallen. Von mir aus hätten die beiden auch ihr eigenes Buch haben können, das hätte sich ausgezahlt.

 

Aber insgesamt bin ich wieder total begeistert. Ich werde weiter alles verschlingen was Michelle Raven geschrieben hat. Nur werde ich mich erst informieren in welcher Reihenfolge es sich am besten liest.

Kommentieren0
1
Teilen
kleinerFeiglings avatar

Rezension zu "Vertraute Gefahr" von Michelle Raven

Eine spannende Liebesgeschichte im Arches NP
kleinerFeiglingvor einem Monat

Inhalt:

In dem Buch geht es um einen der Hunter-Brüder Shane und Autumn. Autumn hat bereits Schreckliches  hinter sich und versucht im Arches Nationalpark als Rangerin ein neues Leben fernab ihrer Vergangenheit aufzubauen. Gleich am ersten Tag hilft ihr der sympathische Shane aus der Patsche, denn sie verirrt sich im Park und verletzt sich dabei. Shane kümmert sich um sie und es fängt an zwischen ihnen zu prickeln. Leider ist Autumn immer wieder sehr abweisend und scheint sogar teilweise Angst vor Shane zu haben. Er muss unbedingt herausfinden was sich in ihrer Vergangenheit zugetragen hat, damit ihre junge Beziehung eine Chance erhält. Doch dann holt diese Vergangenheit Autumn auch schon ein und sie schwebt in großer Gefahr.

 

Ort:

Die Autorin hat es geschafft mich in den Arches Nationalpark zu entführen. Immer wieder musste ich die verschiedene Felsformationen googeln, damit ich ein richtiges Bild zur Geschichte hatte und ich fühlte mich so als wäre ich dabei oder als wäre ich bereits da gewesen. Ich bekam beim lesen richtig fernweh und wollte am Besten sofort auch zum Arches fahren (denn dieser steht noch auf meiner Reise Bucket List) und dort mit Shane eine Rangerführung zu erleben. Auch den Yellowstone NP hat sie supergut beschrieben und ich konnte nur seufzen und mir Bilder anschauen um selbst dabei zu sein. Sie hat ein Gespür für schöne Orte und hat das Talent diese sehr gut zu beschreiben.

 

Charaktere:

Autumn und Shane haben mir sehr gut gefallen. Shane ist einfach ein Traummann. Durchtrainiert, dunkelhaarig, sexy und noch dazu sympathisch, witzig und ein Gentleman. Ich habe mich sofort in seine nette Art verliebt. Sehr oft in  Büchern sind die männlichen Protagonisten erst unsympathisch oder arrogant, doch Michelle Raven beweist, dass ein Mann auch nett, lustig und sympathisch sein kann und trotzdem begehrenswert erscheint. Auch die Szenen, die aus seiner Sicht erzählt werden sind zwar sehr oft sexuell und seine Gedanken oft nicht ganz jugendfrei, aber ist immer respektvoll und tja er ist halt ein Mann. Und welcher noch dazu (seufz)...

Autumn konnte ich aber dafür teilweise nicht verstehen. Sie war so zwiespältig. Einerseits mochte sie Shane und andererseits hatte sie wiederum Angst. Natürlich konnte ich sie verstehen mit einer solchen Vergangenheit, aber dafür hat sie auch sehr oft sehr offen auf Shane reagiert, was ich nicht vermutet hätte. Und plötzlich ging es dann sehr schnell voran mit der Beziehung und Autumn konnte ihre Bedenken ablegen, das ging mir fast zu schnell. Insgesamt hat sie mir aber gut gefallen, denn sie war sehr, sehr stark und immer auf das Wohlergehen ihrer Mitmenschen bedacht.

 

Schreibstil:

Normalerweise tue ich mich schwer mit Büchern aus der dritten Person, doch Michelle Raven schafft es irgendwie Gedankengänge so einzubringen, dass man das Gefühl hat, man wäre dabei. Dafür braucht sie nicht in der Ich Perspektive zu schreiben und das finde ich sehr faszinierend. Super finde ich auch, dass sie sehr viele Perspektivenwechsel einbaut und man das Geschehen auch aus der Sicht des Bösewichts sehen kann. Insgesamt ist ihr Schreibstil aber sehr interessant. Sie hält die Spannung das ganze Buch über aufrecht und man kommt nicht mehr davon. Ich mag ihre Bücher sehr. Bei diesem Buch merkt man, dass es ihr erstes war, denn z.B. Turt/le ist schon sehr viel ausgereifter im Schreibstil. 

 

Meinung:

Ich finde diese Mischung aus romantischen teilweise erotischen Geschichten inmitten eines Thrillers richtig gut. Der Thrillerpart sorgt für die Spannung und die Romantik sorgt dafür, dass ich dahinschmelze. Da ich bereits weiß, dass Michelle Raven mit ihren Bänden ihren Schreibstil immer weiter verfeinert hat, freue ich mich schon sehr auf alle anderen Geschichten rund um die Hunter-Familie.  Alles richtig gemacht. Super :)

 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Jules1988s avatar

Ein verzweifelter Vater auf der Suche nach seiner Tochter ...

Deutschlands beliebteste Romantic-Thrill-Autorin Michelle Raven hat mit "Crossroads - Ohne Gnade" den mitreißenden 1. Band der "Crossroads"-Serie über ein entführtes Mädchen, einen leidenschaftlichen Vater und die Liebe geschrieben. Ihr habt jetzt die Chance, in das spannende Buch einzutauchen und die packende Geschichte in dieser Leserunde zu entdecken!

Über das Buch:
Ein Campingausflug im Olympic National Park wird für Warren Harper zum Horrortrip, als seine siebenjährige Tochter Emma nachts spurlos aus dem Zelt verschwindet. Der verzweifelte Vater wendet sich an die Polizei, doch die fahndet gerade nach zwei Mördern, die bei einem Gefangenentransport entkommen sind. In seiner Not bittet Warren die ortsansässige Hundeführerin Angel Burns um Hilfe. Auch wenn Angel spürt, dass Warren ihr Leben durcheinanderwirbeln wird, kann sie sich seiner verzweifelten Bitte nicht entziehen. Gemeinsam mit einem Suchhund brechen sie in die Wildnis auf, nicht ahnend, dass Emma sich längst in den Händen der Verbrecher befindet …

Hier geht's zur Leseprobe!

Über die Autorin:
Michaela Rabe wurde 1972 in Hannover geboren und studierte Bibliothekswesen. Sie arbeitet als Bibliotheksleiterin in Niedersachsen. 2002 veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Michelle Raven ihren ersten Roman. Inzwischen ist sie mit ihren Büchern regelmäßig in den Bestsellerlisten vertreten. Die Schauplätze ihrer Bücher recherchiert sie vor Ort auf ihren zahlreichen Reisen in den Westen der USA. Sie selbst nennt das Genre, in dem sie schreibt "Romantic Thrill". Um noch mehr über die Autorin zu erfahren, klickt hier: Interview mit der Autorin

Wollt ihr wissen, ob Warren seine Tochter retten kann und was sich während der Suche zwischen ihm und Angel entwickelt?
Dann bewerbt euch gleich für die Leserunde!* Gemeinsam mit dem Egmont Lyx Verlag verlosen wir 25 Leseexemplare von "Crossroads - Ohne Gnade" von Michelle Raven! Wenn ihr mitlesen wollt, dann beantwortet einfach folgende Frage:

Habt ihr schon einmal die Erfahrung gemacht, dass Gefahr zusammenschweißt, und wenn ja, wann und wo?


*Bitte beachtet, dass ihr euch im Gewinnfall zur aktiven Teilnahme an der Diskussion in allen Leseabschnitten und zum Verfassen einer abschließenden Rezension verpflichtet.



Zur Leserunde
Jules1988s avatar
Liebe Fans von Michelle Raven,

diese Woche haben wir eine ganz besondere Verlosung für euch! Ihr möchtet Michelle Raven persönlich treffen und bei der Lesung live dabei sein? Dann bewerbt euch jetzt für 5x2 exklusive Plätze für die Liveübertragung am 12.11. um 19:30! Das Event findet bei uns im LovelyBooks-Gartenhaus in München statt, sodass ihr ganz nebenbei unseren Arbeitsplatz erkunden könnt. Zusätzlich verlosen wir zusammen mit den Karten 5 Exemplare von "Crossroads". Bewerbt euch gleich hier, indem ihr einen Kommentar hinterlasst, wenn ihr sicher kommen würdet! Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 06.11.!

Mehr zum Buch:

Ein Campingausflug im Olympic National Park wird für Warren Harper zum Horrortrip, als seine siebenjährige Tochter Emma nachts spurlos aus dem Zelt verschwindet. Der verzweifelte Vater wendet sich an die Polizei, doch die fahndet gerade nach zwei Mördern, die bei einem Gefangenentransport entkommen sind. In seiner Not bittet Warren die ortsansässige Hundeführerin Angel Burns um Hilfe. Auch wenn Angel spürt, dass Warren ihr Leben durcheinanderwirbeln wird, kann sie sich seiner verzweifelten Bitte nicht entziehen. Gemeinsam mit einem Suchhund brechen sie in die Wildnis auf, nicht ahnend, dass Emma sich längst in den Händen der Verbrecher befindet …

Bitte schreibt hier nur, wenn ihr auch wirklich kommen könnt!

Und hier sind die Gewinner, die bei der Lesung dabei sein dürfen:

Binsche, arunaa, Robbi6, nataliea, Gotti, RichardMackenrodt

Wir freuen uns auf euch!
Binsches avatar
Letzter Beitrag von  Binschevor 4 Jahren
Ja, aber die Gewinner stehen auch oben im Text.
Zur Buchverlosung
Romanticbookfans avatar
Hallo zusammen,
ich bin seit Neuestem mit meinem Blog auch auch Facebook unterwegs und um die FB-Seite Romantic Bookfan etwas bekannter zu machen, veranstalte ich ein Buch-Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es u.a. Riskantes Manöver von Michelle Raven und zwei weitere Egmont Lyx Titel.
Hier geht`s direkt zum Gewinnspiel auf Facebook:
https://www.facebook.com/romanticbookfan?sk=app_115196888565012

Hier gibt es weitere Infos auf meinem Blog:
http://romanticbookfan.blogspot.de/2013/08/dies-das-facebook-gewinnspiel.html

Liebe Grüße Desiree
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Michelle Raven im Netz:

Community-Statistik

in 1,044 Bibliotheken

auf 459 Wunschlisten

von 28 Lesern aktuell gelesen

von 75 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks