Hof Bernstein … oder Warum hat das Leben keine Escape-Taste?

Hof Bernstein … oder Warum hat das Leben keine Escape-Taste?
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Hof Bernstein … oder Warum hat das Leben keine Escape-Taste?"

Eigentlich hat sich Jennifer alles so schön vorgestellt – ein paar freie Tage, sich mal in einem tollen Hotel verwöhnen lassen und Erholung vom hektischen Großstadtleben genießen. Der Traum vom ersehnten Wellnessurlaub platzt jedoch wie eine Seifenblase, als sie nach einem Autounfall mitten in der Provinz festsitzt und mit dem arbeitsreichen Alltag auf einem Bauernhof konfrontiert wird.

Jennifer ergibt sich zähneknirschend dieser Laune des Schicksals, merkt aber schnell, dass ihr der „Zwangsurlaub“ auf Hof Bernstein ganz neue Perspektiven eröffnet. Der einzige Wermutstropfen ist Hofbesitzer Mischa, der über Frauen aus der Großstadt seine ganz eigenen Ansichten hat – und damit auch nicht hinterm Berg hält …

Mit „Hof Bernstein“ präsentiert Michelle Robin einen erfrischend lebensnahen Roman mit einer Prise Erotik und einer gesunden Portion Humor, aber auch die leiseren Töne kommen nicht zu kurz.

Stimmen zum Buch

„Wer unterhaltsame Lesekost mag, findet hier eine charmante und zeitgemäße Liebesgeschichte in einer angenehm leichten Erzählatmosphäre. Die Charaktere sind sympathisch und gut beobachtet. Davon bitte mehr!“ Marina F. per E-Mail

„Einfühlsam und ohne schwülstige Klischees erzählt die Autorin von zwei starken Persönlichkeiten, die aufeinanderprallen. Schön zu lesen und witzig geschrieben, wie sich die Heldin mit der neuen Situation auseinandersetzen muss und dabei feststellt, dass eben nicht alles selbstverständlich ist. Aus meiner Sicht ein Top-Tipp!“ Markus Wolf auf Facebook

„Nicht immer gilt „gleich und gleich gesellt sich gern“ - so auch in diesem wunderbaren Buch, wo sich zwei Menschen begegnen, die unterschiedlicher gar nicht sein könnten. Im Grunde dreht sich wie im richtigen Leben alles um die Frage: Wie weit bist du bereit, dich auf was neues einzulassen? Ein spannendes Thema und ausgezeichnet umgesetzt. Von mir eine klare Leseempfehlung.“ Regine Thalhofer, Probeleserin

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00H7KVVTU
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:251 Seiten
Verlag:Roman Verlag
Erscheinungsdatum:01.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks