Michelle Schrenk

(250)

Lovelybooks Bewertung

  • 233 Bibliotheken
  • 19 Follower
  • 9 Leser
  • 118 Rezensionen
(133)
(71)
(30)
(12)
(4)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Michelle Schrenk
  • nicht grottenschlecht, aber bestimmt kein Highlight

    Kein Himmel ohne Sterne

    Mecki555

    22. February 2018 um 11:57 Rezension zu "Kein Himmel ohne Sterne" von Michelle Schrenk

    In der Hoffnung, das noch etwas Spannendes kommt, etwas, mit dem man nicht rechnen konnte oder etwas, was einem Gänsehaut verursachte, habe ich das Buch zu Ende gelesen. Die Geschichte selbst ist ganz süß, aber von sehr naivem Gehalt, langatmig und alles, wirklich alles, ist vorhersehbar.

  • Elisa und Ludwig

    Liebe und andere Unwahrscheinlichkeiten

    steffib2412

    18. February 2018 um 06:48 Rezension zu "Liebe und andere Unwahrscheinlichkeiten" von Michelle Schrenk

    Zur Story:Freund weg, für die Erzfeindin arbeiten müssen, und die eigeneBäckerei steht kurz vor dem Aus …Elisa kann nur noch ein Wunder helfen.Ausgerechnet jetzt stolpert ihr Ludwig über die Füße,den sie zu allem Übel auch noch zum Anbeißen findet.Unerwartet küsst er Elisa und setzt damit eine Kettenreaktionvon Unwahrscheinlichkeiten in Gang, die das Leben derbeiden völlig auf den Kopf stellt. (By Michelle Schrenk)Mein Fazit:Mit "Liebe und andere Unwahrscheinlichkeiten" ist Michelle Schrenk eine wundervolle Liebesgeschichte ...

    Mehr
  • Eine gelungene Geschichte

    Liebe und andere Unwahrscheinlichkeiten

    gironimo_suneshine

    17. February 2018 um 19:35 Rezension zu "Liebe und andere Unwahrscheinlichkeiten" von Michelle Schrenk

    Meine Meinung zu der Geschichte: Es geht in der Geschichte um Elisa und Ludwig. Wobei ich gleich dazu sagen muss, die Namen gefallen mir ausgesprochen gut, sie sind nicht alltäglich und doch schön. Es handelt sich um eine märchenhafte Geschichte , die wie immer von Michelle geschrieben eine Botschaft enthalten und das gefällt mir sehr gut . Die unterschiedlichen Charaktere waren sehr gut dargestellt, Elisa die um ihren Traum kämpft und Ludwig dessen Leben fest strukturiert ist und doch verbindet die Beiden etwas. Die Geschichte ...

    Mehr
  • Sonne, Sommer, Strand und Meer

    Strandküsse und andere Turbulenzen

    Reneesemee

    16. January 2018 um 17:19 Rezension zu "Strandküsse und andere Turbulenzen" von Michelle Schrenk

    Wenn statt Urlaubserholung das pure Chaos auf dich wartetInhalt:Rike ist ein Arbeitstier und hasst Urlaube. Zu blöd, dass sie sich in einem sentimentalen Moment dazu überreden lässt, zusammen mit einem guten Freund die Pension Sommertraum an der Nordsee zu buchen. Als sie von diesem jedoch kurzfristig versetzt wird, sieht sie sich gezwungen, allein in den Urlaub zu fahren. Und das ist erst der Anfang einer Vielzahl von Turbulenzen. Denn die Pension Sommertraum, die im Internet so hübsch aussah, entpuppt sich als Albtraum. Und als ...

    Mehr
  • Mit kleinen Veränderungen Großes in Gang bringen ...

    Wann immer ich die Sonne sehe

    Die-wein

    05. January 2018 um 15:40 Rezension zu "Wann immer ich die Sonne sehe" von Michelle Schrenk

    Mia ist am Boden zerstört als sie gleichzeitig ihren Job sowie ihre Wohnung verliert. Hinzu kommt die Trauer um ihre große Liebe Kai, die sie auch ein Jahr nach dem Tod immer wieder einholt. Nachdem sie völlig aufgelöst beinahe in ein Auto läuft, erhält sie von ihrer Freundin einen wichtigen Brief mit einer Aufgabe, den ihr Ehemann einst für sie schrieb. Mia schöpft neue Hoffnung und bringt mit kleinen Veränderungen eine Kettenreaktion in Gang, die ihr Leben völlig verändert. Und dann ist da ja auch noch Hannes, der ihr dabei ...

    Mehr
  • Für weihnachtliche Dezembertage

    Weihnachtswünsche und andere Katastrophen

    roman_tisch_

    31. December 2017 um 02:02 Rezension zu "Weihnachtswünsche und andere Katastrophen" von Michelle Schrenk

    „Weihnachtswünsche und andere Katastrophen“ ist eine Weihnachtsgeschichte der Autorin Michelle Schrenk, welche 2016 im Canim-Verlag erschien.  Die Weihnachtszeit rückt immer näher und mit ihr das Fest der Liebe. Alles leuchtet, funkelt und glänzt. Die Menschen sind wie ausgewechselt und es scheint, als ob sich ein Jeder auf das bevorstehende Fest freut. Alle außer Marie. Nachdem ihr Freund sie für die langbeinige Blondinne, die ausgerechnet in diesem Jahr das Nürnberger Christkind spielen darf, verlassen hat, ist bei Marie ...

    Mehr
  • Liebesgeschichte mit (nicht ausgeschöpftem) Potenzial

    Kein Himmel ohne Sterne

    Lesotopia

    08. December 2017 um 12:15 Rezension zu "Kein Himmel ohne Sterne" von Michelle Schrenk

    Kein Himmel ohne Sterne reiht sich ein in die Masse seichter, leicht kitischiger Liebesgeschichten, nicht wegen des durchaus gehaltvollen Themas, sondern wegen einer erzählerischen Umsetzung, die mich nicht überzeugen konnte.Es geht um Emma, die sich ihrer Vergangenheit stellen muss, um offen für eine Zukunft sein zu können. Dabei operiert die Autorin von Anfang an mit Andeutungen über ein Ereignis, dass Emma drei Jahre zuvor veranlasst hat, ihre Heimatstadt zu verlassen und alle Brücken hinter sich abzubrechen. Diese inflationär ...

    Mehr
  • Eine süße Weihnachtsgeschichte zur richtigen Zeit!

    Weihnachtswünsche und andere Katastrophen

    Ninasan86

    06. December 2017 um 20:10 Rezension zu "Weihnachtswünsche und andere Katastrophen" von Michelle Schrenk

    Zum Inhalt: Wenn du deinen Freund mit dem Christkind im Bett erwischst, sind das nicht gerade die besten Voraussetzungen für eine fröhliche Weihnachtszeit. Marie ist sich sicher, die große Liebe gefunden zu haben. Das ändert sich allerdings, als sie wegen dem Nürnberger Christkind von ihrem Freund abserviert wird. Von Weihnachten und der Liebe hat sie erst mal die Nase voll. Perfekt, dass sie gerade jetzt den Auftrag erhält, in einem abgelegenen Bergdorf die Biografie des geheimnisvollen Herrn Klaus aufzuschreiben. Sie packt die ...

    Mehr
  • Ein Buch zum Träumen

    Wann immer ich die Sonne sehe

    KerstinMC

    27. November 2017 um 12:28 Rezension zu "Wann immer ich die Sonne sehe" von Michelle Schrenk

    Das Cover erzählt die Geschichte des Romans. Ein Paar küsst sich unterhalb eines Baums. Daneben sitzt ein Hund, der zur Seite schaut. Und eine Gitarre vollendet das Bild. Mittig steht die Sonne über der Szenerie und bringt licht ins dunkel. In der Sonne ist der Titel abgebildet. Für mich bilden Cover und Geschichte eine wunderbare Einheit. Die Geschichte wird in der Ich- Perspektive von Mia erzählt. Sie nimmt mich mit auf ihren Weg zur Sonne. Die Sonne soll ihr Glück bringen und den Weg in eine neue Zukunft zeigen. Mia ist 30 ...

    Mehr
  • Unterhaltsame Weihnachtsnovelle

    Weihnachtswünsche und andere Katastrophen

    Cat_Lewis

    23. November 2017 um 17:53 Rezension zu "Weihnachtswünsche und andere Katastrophen" von Michelle Schrenk

    Inhalt:Marie glaubt ganz fest daran, in Adam den Mann fürs Leben gefunden zu haben. Zumnindest so lange, bis sie ihn mit dem Nürnberger Christkind im Bett erwischt. Für die Autorin bricht eine Welt zusammen, war er doch alles, was ihr an echter Familie geblieben war. Um ihrer Einsamkeit in der Vorweihnachtszeit zu entfliehen, kommt ihr ein Auftrag in einem kleinen Bergdorf gerade recht. Dort soll sie eine Biographie für einen älteren Herren schreiben. Und obwohl sie der Liebe und den Weihnachtswünschen abgeschworen hat, hat sie ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks