Michelle Schrenk Der Weg zwischen den Sternen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Weg zwischen den Sternen“ von Michelle Schrenk

Eine zuckersüße Lektüre in der alles möglich ist.

— roman_tisch_
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Glaube an deine Träume

    Der Weg zwischen den Sternen

    roman_tisch_

    03. April 2018 um 16:47

    „Der Weg zwischen den Sternen“ ist ein Roman der Autorin Michelle Schrenk und erschien 2016 im Canim-Verlag. Es gab eine Zeit, da hörte Josy nur auf ihr Herz, und nur auf ihr Herz. Neben ihrer wahren Liebe und all ihren Träumen, erschien ihr der Rest der Welt bedeutungslos. Und dann? Mit einem Mal war alles anders, denn das einzige auf das Josy jetzt noch hört, ist ihr Verstand, und das ist auch gut so, schließlich hat Josy einen Plan. Sie und ihr Verlobter Mark werden heiraten, Kinder bekommen und bis ans Ende ihrer Tage glücklich sein. Doch als Tim, ihre alte Jugendliebe wieder in ihr Leben platzt, wird die Stimme ihres Herzens immer lauter und auch das Märchen, dass ihre Oma ihr einst erzählte gewinnt wieder an Bedeutung. Was hat es mit diesem auf sich? Gibt es den Weg zwischen den Sternen wirklich und schreiben wir unsere Märchen tatsächlich selbst?   „Der Weg zwischen den Sternen“ ist eine Geschichte, die einen in eine völlig andere Welt zaubert und jeglichen Alltagsstress vergessen lässt. Bereits das Cover des Buches gefällt mir unglaublich gut, denn das helle Blau erinnert einen sehr an den Himmel und seine Vielzahl an Sternen, die in der Geschichte eine bedeutsam große Rolle spielen. Josy, die Protagonistin des Buches ist vor allem am Anfang eine Person, die jegliche Träume hinter sich gelassen hat und nun einem nüchternen Alltag nachkommt. Mit dem Wiederauftauchen von Tim in ihrem Leben verändert sich Josy allerdings, denn Tim erinnert sie an all das, was einmal war und weckt in ihr den Wunsch ihren Träumen zu folgen und endlich wieder einmal zu fotografieren. Diese Inspiration darf nicht nur Josy genießen, denn auch der Leser wird in einen Strudel voller Hoffnung und Lebensfreude gezogen. In der Zeit als ich das Buch las, konnte ich diese Inspiration ganz deutlich spüren, dann gab es mir das Gefühl, dass auch ich all meine Träume verwirklichen kann und alles möglich ist. Wie auch in „Kein Himmel ohne Sterne“ hat die Protagonistin eine Liebe zum Fotografieren. Oft habe ich mich gefragt, warum Michelle Schrenk gerade das Fotografieren zu Leidenschaft ihrer Protagonisten macht. Ich für mich bin zu dem Entschluss gekommen, dass man das Fotografieren als eine Art Metapher betrachten kann, denn durch das Fotografieren lernt man sich auf den jetzigen Moment zu konzentrieren und diesen genauso zu genießen, wie er sich gerade ereignet. Die Gespräche der Charaktere sind sehr echt, da diese innerhalb der direkten Rede umgangssprachlich miteinander sprechen. Ich kann mir vorstellen, dass manch einem das Ende der Geschichte als zu offensichtlich erscheinen könnte, doch finde ich, dass es bei dieser Geschichte weniger darum geht, ob die Charaktere ihr Ziel erreichen, sondern wie und unter welchen Umständen ihnen das gelingt, denn es gehört eine Menge Mut und Willenskraft dazu, um seine Träume zu verwirklichen.   „Der Weg zwischen den Sternen“ erhält von mir fünf von fünf Sterne. Dieses Buch gibt einem sowohl die Inspiration, als auch den Mut dazu, seine eigenen Träume endlich wahr werden zu lassen, doch zeigt es einem auch, dass der Weg bis dahin nicht immer einfach sein wird, da es oft Menschen oder auch Umstände geben wird, die sich diesen Träumen in den Weg stellen werden. Dennoch lohnt es sich zu kämpfen und auch mal auf sein Herz zu vertrauen, wie dieses Buch zeigt. Eine zuckersüße Lektüre in der alles möglich ist.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks