Michelle Summers

 4.2 Sterne bei 58 Bewertungen
Autorenbild von Michelle Summers (©Privat)

Lebenslauf von Michelle Summers

Michelle Summers ist großer Fan von Boss Romances, weshalb sie nicht widerstehen konnte,selbst zum Stift zu greifen. Für die Autorin gehört eine Prise Erotik in und zwischen den Zeilengenauso zu ihren Romanen dazu, wie eine aufregende Handlung voll sinnlich-prickelnder Momente.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Bastard Millionaire - sanft berührt

Erscheint am 30.11.2020 als Taschenbuch bei Piper.

Alle Bücher von Michelle Summers

Cover des Buches Bastard Millionaire - sinnlich verführt (ISBN: 9783492502795)

Bastard Millionaire - sinnlich verführt

 (31)
Erschienen am 02.09.2019
Cover des Buches Bastard Millionaire - hoffnungslos verfallen (ISBN: 9783492503150)

Bastard Millionaire - hoffnungslos verfallen

 (27)
Erschienen am 06.04.2020
Cover des Buches Bastard Millionaire - sanft berührt (ISBN: 9783492503631)

Bastard Millionaire - sanft berührt

 (0)
Erscheint am 30.11.2020

Neue Rezensionen zu Michelle Summers

Neu

Rezension zu "Bastard Millionaire - hoffnungslos verfallen" von Michelle Summers

Lovestory mit dem Boss
Joennavor 4 Monaten

Megan ist mit 3 Schwestern(mittlerweile ist noch ein Bruder dazugekommen)  und einer Alleinerziehenden Mutter die ein Alkohol Problem hat aufgewachsen. Eigentlich kümmerten sich Megan und ihre Schwester um den Haushalt und die Mutter und nicht umgekehrt die Mutter um die Kinder. Megan wahr eine gute Schülerin und hat durch Stipendien und Arbeiten Studieren können. Leider hat sie mit ihrem Chef eine  Affäre angefangen und musste den Job Kündigen als seine Frau dahinter kam. Auf den Flug nach New York zurück in die Heimat und ihrer Schwangeren Freundin die ihr ein Bewerbungsgespräch verschafft hat. Lernt sie einen heissen Typen kennen. Luca der Traum jeder Frau. In einer Bar in New York treffen sie sich wieder und haben einen heisse Nacht zusammen. Und Juhui sie konnte sich auch gegen die Mitbewerber dursetzen und hat den Job. Endlich wieder Licht am Himmel. Am ersten Arbeitstag lernt sie den neuen Bos kennen. Aber oh Schreck ihr Boss ist Luca der heisse Typ. Kommt das Gut fragen sich beide. Es knistert gewaltig zwischen ihnen beiden. Megan hat Angst das sich die Geschichte widerholt aber zum Glück ist Luca ganz anders. 

Eine Liebesgeschichte mit heissen Nächten. Gut zu Lesen und Interessant.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Bastard Millionaire - hoffnungslos verfallen" von Michelle Summers

Nur ein One Night Stand?
Ascoravor 4 Monaten

Der Klappentext: „Megan kann es nicht fassen, ausgerechnet ihr heißer One Night Stand Luca entpuppt sich als ihr neuer Boss. Dabei hat sie sich doch geschworen, nie wieder eine Affäre mit einem Vorgesetzten einzugehen! Wie soll das erst werden, wenn sie ihn auf eine Geschäftsreise nach Kambodscha begleiten muss... Heiße Tage, noch heißere Nächte? Megan kann es sich nicht erlauben, ihren Job wegen ein paar sinnlicher Blicke aufs Spiel zu setzen. Außerdem kennt sie Männer wie Luca Wilsaw. Der schwerreiche Bastard spielt doch nur mit den Frauen, oder?...“

Zum Inhalt: „Bastard Millonaire – hoffnungslos verfallen“ ist der zweite Band der Sexy-Millionaire-Reihe von Michelle Summers, die Bände können aber wunderbar einzeln gelesen werden und hängen nicht enger zusammen, auch wenn die Protagonisten des ersten Teils mal kurz vorbeischauen immerhin sind die Männer Brüder. Megans Familie ist schwierig, ihre Mutter ist gerne schwanger und die älteren Kinder sollen sich um die Kleinen kümmern – allen voran eben Megan. Diese hat aber ganz andere Pläne und will beruflich durchstarten, Männer, Kinder und Familie sind da nicht eingeplant. Trotzdem oder gerade deswegen, erlaubt sie sich einen One Night Stand, und zwar ausgerechnet mit ihrem neuen Boss – was sie zu dem Zeitpunkt natürlich nicht wusste. Aus dem Weg gehen wird auch schwierig, immerhin muss Megan ihren Boss Luca auf eine Geschäftsreise nach Kambodscha begleiten, da ist Abstand fast unmöglich und Konflikte zwischen den beiden dickköpfigen Charakteren sind vorprogrammiert.

Der Stil: Erzählt wird abwechselnd von Megan und Luca, jeweils als Ich-Erzähler. Der Stil ist sehr flüssig und leichtlesbar, die Seiten fliegen nur so dahin. Beim ersten Band muss ich sagen, war ich von den Charakteren nicht so überzeugt, hier aber finde ich sie sehr überzeugend und erfrischend. Die Sticheleien, das Gefühlschaos und der gewisse Humor, sorgen für eine amüsante und abwechslungsreiche Geschichte mit einem ständigen Knistern zwischen unseren Protagonisten. Die erotischen Szenen sind übrigens niveauvoll und dennoch heiß. Besonders Kambodscha als Kulisse hat mir die Geschichte zusätzlich versüßt.

Mein Fazit: Eine durchaus amüsante Geschichte aus dem Bereich der heißen Millionäre.

Ich danke dem Piper Verlag und NetGalley für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars, meine Meinung wurde davon aber nicht beeinflusst.

Kommentare: 1
2
Teilen

Rezension zu "Bastard Millionaire - hoffnungslos verfallen" von Michelle Summers

Schöner Roman zum Entspannen
Buechermaeuschenvor 4 Monaten

Nachdem Megan ihren Job, aufgrund eines fatalen Fehlers, hingeschmissen hat und dadurch ihr Studium abbrechen musste, trifft sie im Flugzeug auf den gutaussehenden Geschäftsmann Luca Wilsaw, der ihr von Anfang an den Kopf verdreht. Nach einem heißen ONS trennen sich ihre Wege. Doch nicht lange. Denn nachdem Megan endlich wieder einen Job gefunden hat, bei dem sie dieses Mal nicht wieder den gleichen Fehler machen möchte wie zuvor, erfährt sie, dass ihr neuer Boss ausgerechnet ihr heißer ONS ist, den sie im Flugzeug kennengelernt hat. Beide einigen sich auf ein professionelles Arbeitsverhältnis, doch als Megan mit ihm auf Geschäftsreise geht, ist die Anziehung zwischen den beiden nur sehr schwer zu ignorieren. 

Megan als auch Luca sind mir sehr sympathisch. Megan leidet unter ihrer Familiensituation und will es wieder gut machen, dass sie ihre Familie im Stich gelassen hat, um studieren zu können. Auch Luca hatte es nicht immer leicht. Als Jüngster stand er immer im Schatten seiner zwei Brüder. Er ist eine richtige Kämpfernatur und hat sehr früh sein eigenes Pharmaunternehmen gegründet. Aber auch Molly hat mir mit ihrer schusseligen und liebevollen Art gut gefallen.

Aufgrund der leichten Schreibweise der Autorin, hatte ich das Buch in einem Rutsch fertig gelesen. Ich finde es ist ein gutes Buch für Zwischendurch, da es  etwas an Tiefe und etwas Spannung fehlt. Das Buch gefällt mir, aber es ist nicht ganz so gut wie der erste Band. 

Für alle, die leichte Lektüre für einen entspannten Nachmittag suchen, kann ich dieses Buch empfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Bastard Millionaire - hoffnungslos verfallen

Liebe Lovelybooks Community, ich verlose hier 10 Ebooks meiner Boss Romance "Bastard Millionaire - hoffnungslos verfallen". Es handelt sich um den zweiten Teil der "Sexy Millionaires" Reihe. Die Titel der Reihe sind unabhängig voneinander lesbar.

Hallo liebe Leserinnen und Leser, 

ich freue mich, dass Ihr an meiner Buchverlosung teilnehmen möchtet und drücke Euch ganz fest die Daumen. 

Vor einem Monat ist der zweite Teil meiner Reihe "Sexy Millionairs" unter dem Titel "Bastard Millionaire - hoffnungslos verfallen" bei Piper Digital erschienen. Anlässlich zu dieser Neuerscheinung möchte ich hier 10 Ebooks meines Romans verlosen.

Ich würde mich im Anschluss sehr über eine Rezension freuen! So, nun wünsche ich aber erst mal viel Glück für alle, die in den Lostopf springen möchten.

Liebe Grüße

Michelle

98 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  MichelleSummersvor 5 Monaten

Danke. Ich wünsche dir viel Vergnügen! ;o)

Cover des Buches Bastard Millionaire - sinnlich verführt

Liebe Lovelybooks Community, ich verlose hier 5 Ebooks meiner Boss Romance "Bastard Millionaire - sinnlich verführt". Es handelt sich um den ersten Teil der "Sexy Millionaires" Reihe. Die Titel der Reihe sind unabhängig voneinander lesbar. 

Hallo liebe Leserinnen und Leser, 

ich freue mich, dass Ihr an meiner Buchverlosung teilnehmen möchtet und drücke Euch ganz fest die Daumen. 

Gerade ist der zweite Teil der Reihe "Sexy Millionairs" unter dem Titel "Bastard Millionaire - hoffnungslos verfallen" bei Piper Digital erschienen. Anlässlich zu dieser Neuerscheinung möchte ich hier Teil 1 "Bastard Millionaire - sinnlich verführt" verlosen.

Ich würde mich sehr über eine Rezension freuen! So, nun wünsche ich aber erst mal viel Glück für alle, die in den Lostopf springen möchten.

Liebe Grüße

Michelle

99 BeiträgeVerlosung beendet
D
Letzter Beitrag von  dieannevor 6 Monaten

Weil ich gern sexy Liebesromane lese.

Zusätzliche Informationen

Michelle Summers im Netz:

Community-Statistik

in 69 Bibliotheken

auf 24 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Michelle Summers?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks