Michelle Willingham

 4 Sterne bei 88 Bewertungen

Alle Bücher von Michelle Willingham

Sortieren:
Buchformat:
Die Braut des irischen Kriegers

Die Braut des irischen Kriegers

 (23)
Erschienen am 07.06.2013
Das Verlangen des irischen Kriegers

Das Verlangen des irischen Kriegers

 (5)
Erschienen am 23.04.2012
Ihr stolzer Sklave

Ihr stolzer Sklave

 (5)
Erschienen am 17.02.2011
Lady Chesterfields Versuchung (Historical)

Lady Chesterfields Versuchung (Historical)

 (4)
Erschienen am 10.09.2013
Historical Band 303

Historical Band 303

 (4)
Erschienen am 25.02.2014
Entführt von einem Wikinger

Entführt von einem Wikinger

 (5)
Erschienen am 23.04.2014
Die irische Heilerin

Die irische Heilerin

 (3)
Erschienen am 17.02.2011

Neue Rezensionen zu Michelle Willingham

Neu
Sternenstaubfees avatar

Rezension zu "Das Verlangen des Wikingers (Historical)" von Michelle Willingham

Das Verlangen des Wikingers
Sternenstaubfeevor 3 Jahren


Der Wikinger Styr ist auf der Suche nach seiner Ehefrau Elena, die von Caraghs Bruder Brendan entführt wurde. Gemeinsam machen sich Styr und Caragh auf die Suche - er möchte Elena wiederfinden, während Caragh natürlich ihren Bruder finden möchte. Obwohl Styr und Caragh eigentlich auf verschiedenen Seiten stehen, kommen sie sich näher.
 
Mein Leseeindruck:
 
Ich lese die „Historicals“ eigentlich immer unterwegs, da sie so gut in die Tasche passen. Jedoch habe ich immer mehr festgestellt, dass mir die Geschichten leider immer weniger gefallen bzw. mich nicht mehr fesseln können. Das ist auch hier der Fall. Ich habe das Buch auf Seite 130 abgebrochen (von 253 Seiten). Dabei kann ich gar nicht mal sagen, dass die Geschichte oder der Schreibstil schlecht waren. Es ist einfach nur so, dass der Inhalt der „Historicals“ mich leider nicht mehr anspricht. Ich hatte auch hier keine Freude beim Lesen und konnte mich nicht in die Geschichte hineinfallen lassen. Schade!

Kommentieren0
48
Teilen
AnnMans avatar

Rezension zu "Historical Band 303" von Michelle Willingham

2 schöne Liebesromane, mit denen man sich in andere Zeiten träumen kann
AnnManvor 4 Jahren


Da es zwei Romane in einem Band sind, trenne ich meine Rezension.

Buch 1 (Michelle Willingham) - 4,5 Sterne
Diese Geschichte hat mir sehr gut gefallen, beweist sie doch, dass eine gute Autorin auch auf wenigen Seiten Spannung, Gefühl und gut gezeichnete Charaktere "ausschreiben" kann. Für mich hat es an den richtigen Stellen geprickelt und ich habe mit Nairna und Bram mitgefiebert, ob denn diese Liebe in all den Unruhen und Intrigen auch wirklich standhält.

Buch 2 (Lucy Ashford) - 3,5 Sterne
Bei dieser Geschichte muss ich gestehen, dass ich den Klappentext zwar ganz interessant fand aber am Ende die Story mich nicht überzeugen konnte. Mir fehlte der Biss, auch wenn die Liebesgeschichte ganz süß war. 
Da sie jedoch den kleinsten Teil dieses HISTORICALs ausmacht, war das okay und eine nette Zugabe als zweiten Band.

Kommentieren0
2
Teilen
78sunnys avatar

Rezension zu "Undressed by the Earl" von Michelle Willingham

ein tolles Paar
78sunnyvor 4 Jahren

Kurz-Meinung:

Ich mag den Schreibstil der Autorin sehr. Sie schafft es, dass für mich wirklich ein richtiger Film im Kopf abläuft. Das schaffen nicht viele Autoren bei mir und ich genieße solche Bücher dann besonders.

Auf das Pärchen in diesem Buch habe ich mich sehr gefreut. Amelia ist von den 4 Schwestern, um die es in der Secrets in Silk Reihe geht, mir die sympathischste. Ich mag ihre ganze Art - so selbstbewusst, liebevoll und absolut nicht auf den Mund gefallen. Ich liebe die spitzen Bemerkungen und sarkastischen Dialoge zwischen Amelia und David am Anfang des Buches. Es dauert ja eine ganze Weile ehe die beiden wirklich zusammenkommen, aber trotzdem gibt es jede Menge sehr unterhaltsame Szenen zwischen den beiden. Wie sie dann endgültig zusammenkommen, verrate ich hier nicht. Das ganze ist zwar eine historischer Liebesroman, aber er ist sehr modern geschrieben ohne den Flair eines historischen Romans zu verlieren. Auch das schaffen meiner Meinung nach nur wenige Autorinnen. Hier findet man keine schwülstigen erotischen Abschnitte, sondern sehr gut geschriebene erotischen Passagen, die trotzdem in die damalige Zeit passen. Außerdem sind diese Abschnitte gut gewählt und in keinster Weise wirken sie übertrieben.

Das Buch ist mein bisheriger Lieblingsband der Reihe, weil die Chemie zwischen den beiden einfach so genial ist. David hat so einen trockenen Humor, der mich umhaut und ich liebe einfach die ganze Art, wie er mit Amelia umgeht. Einfach perfekt. Das Buch war eine richtiges Wohlfühlbuch. Das letzte Drittel war dann auch noch so emotional packend, dass es die 5 Sterne aus meiner Sicht absolut verdient hat.


Meine Wertung:

5 von 5 Sternen

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 80 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks