Michelle Zink

 3.7 Sterne bei 648 Bewertungen
Autorenbild von Michelle Zink (© Silke Weniger)

Lebenslauf von Michelle Zink

Die Fantasy-Autorin Michelle Zink ist eine US-amerikanische Schriftstellerin, die im Süden Kaliforniens, Utah und Washington aufwuchs. Bevor sie sich vollkommen dem Schreiben widmete, war sie im Verkauf und im Marketing bei mehreren Firmen tätig. Sie ist fasziniert von alten Legenden und Mythen, die sie inspirieren, ihre Geschichten zu schreiben. Sie fragt sich „Was wäre wenn…?“, dabei spinnt sie die alten Erzählungen ständig in ihrem Kopf weiter. Bisweilen entstanden so ihre Bücher und damit ganz eigene und neue Stoffe. Heute lebt die Autorin mit ihren vier Kindern in New York.

Alle Bücher von Michelle Zink

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die Prophezeiung der Schwestern (ISBN: 9783442476893)

Die Prophezeiung der Schwestern

 (370)
Erschienen am 15.12.2011
Cover des Buches Die Prophezeiung der Schwestern (ISBN: 9783837101195)

Die Prophezeiung der Schwestern

 (32)
Erschienen am 03.08.2009
Cover des Buches Circle of Fire (ISBN: B005HN9LEG)

Circle of Fire

 (3)
Erschienen am 03.08.2011
Cover des Buches The Prophecy of the Sisters (ISBN: 9781905654499)

The Prophecy of the Sisters

 (2)
Erschienen am 02.08.2010
Cover des Buches Guardian of the Gate (ISBN: 9780316034470)

Guardian of the Gate

 (2)
Erschienen am 01.08.2010
Cover des Buches Promises I Made (Lies I Told) (ISBN: 9780062327154)

Promises I Made (Lies I Told)

 (1)
Erschienen am 24.11.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Michelle Zink

Neu
F

Rezension zu "Die Prophezeiung der Schwestern - Liebe und Verrat" von Michelle Zink

Die Prophezeiung der Schwestern - Liebe und Verrat
fantasybooks01vor 4 Monaten

Titel: Die Prophezeiung der Schwestern - Liebe und Verrat
Autor*in: Michelle Zink
Verlag: Goldmann Verlag
Preis: Taschenbuch 8,99 Euro
Seitenanzahl: Taschenbuch 412 Seiten
Reihe: Die Prophezeiung der Schwestern Trilogie
Genre: Fantasy


Klappentext:

Sie sind zwei Schwestern, die zu Rivalinnen wurden - und an der Frage, wer gewinnt, entscheidet sich, ob die Dunkelheit die Erde einnehmen wird ...

Einst waren sie unzertrennlich, nun bekämpfen sie sich erbittert: Die Zwillingsschwester Lia und Alice, die eine Prophezeiung zu Gegenspielerinnen in einem uralten Kampf gemacht hat. Alice ist zur Anhängerin des gefallenen Engels Samael geworden, der die Erde vernichten will. Lias einzige Chance ist die gefahrvolle Reise zum Sitz der geheimen Schwesternschaft. Fast wird ihr diese zum Verhängnis, da wird sie in letzter Sekunde von Dimitri gerettet, einem Gesandten der Schwesternschaft. Er verliebt sich in Lia - und bricht, um sie zu schützen, alle Regeln ...


Inhalt des Buches:


Der Kampf zwischen den zwei Schwestern geht weiter. Wer wird am Ende gewinnen? Wird Samael auf die Erde gelangen und Dunkelheit über alles bringen oder kann Lia ihn aufhalten? Lia muss nun zum Sitz der Schwesternschaft reisen und diese Reise beinhaltet große Gefahren. Ohne die Hilfe von Dimitri wäre Lia nie so weit gekommen, Dimitri ist ein Gesandter der Schwesternschaft und bricht einige Regeln um Lia zu beschützen...

Meine Meinung:

Dadurch das ich den zweiten Teil direkt im Anschluss gelesen habe, war es ein glatter Übergang. Es war ein roter Faden und es war so als würde ich ein komplettes Buch lesen. Es war durch die Reise zu der Schwesternschaft sehr spannend. Es kommen neue Menschen dazu, man lernt die Schwesternschaft kennen und auch Dimitri ist ein neuer Mensch in Lias Leben. Lia, Luisa und Sonia finden immer mehr über die Prophezeiung heraus und versuchen sich auf das Ende vorzubereiten, auf den Kampf mit Alice und Samael. In diesem Teil geht es um Liebe durch Vertraute, aber auch neue Menschen. Aber es geht auch um Verrat , Lia wird von einem geliebten Menschen verraten und muss herausfinden wen sie überhaupt noch trauen kann und wer ihr in den Rücken fällt. Ein spannender zweiter Teil, allerdings haut er einen nicht vom Hocker. Deshalb gibt es nur 4 von 5 Sternen.


~Valerie

Kommentare: 1
1
Teilen
F

Rezension zu "Die Prophezeiung der Schwestern" von Michelle Zink

Die Prophezeiung der Schwestern
fantasybooks01vor 4 Monaten

Titel: Die Prophezeiung der Schwestern
Autor*in: Michelle Zink
Verlag: Goldmann Fantasy Verlag
Preis: Taschenbuch 12,00 Euro (2015)
Seitenanzahl: Taschenbuch 409 Seiten
Reihe: Prophezeiung der Schwestern Trilogie
Genre: Jugendbuch/ Fantasy



Klappentext:

Zwei Schwestern und eine Prophezeiung, die das Ende der Welt vorhersagt

Die eine die Wächterin, die andere das Tor, so hat es die alte Prophezeiung für die beiden Zwillingsschwestern Lia und Alice vorgesehen. Eine von ihnen empfänglich für das Gute, die andere angezogen vom Bösen. In ihren Händen liegt das Schicksal der Welt, nur sie bestimmen, ob die Dunkelheit die Erde einnehmen wird. Und so nah sie sich auch waren, jetzt müssen sie gegeneinander kämpfen, wenn es sein muss, bis zum bitteren Ende ...


Inhalt des Buches:

Lia und Alice sind Zwillingsschwestern, Schwestern die sich Nahe standen, bis die Prophezeiung sich entzweit. Denn die besagt das Schicksal der gesamten Welt in ihren Händen liegt. Sie stehen auf zwei verschiedenen Seiten, Gut und Böse, Wächterin und Tor. Während die eine Schwester versucht alles erdenkliche zu tun um die Prophezeiung aufzuhalten, versucht die andere alles in Gang zu setzten um die Welt in den Untergang zu stürzen! Welche Schwester wird am Ende den unerbittlichen Kampf gewinnen?


Meine Meinung:

Das Buch wird aus der Sicht von Lia gelesen, dadurch habe ich eher eine Beziehung zu Lia als zu Alice aufgebaut. Der Anfang ist nicht ganz so fesselnd, allerdings ist dies beim zweiten Mal lesen nicht weiter aufgefallen, da ich wusste was als nächstes kommen wird. Ich konnte mich voll und ganz auf die Geschichte einlassen. Ich wusste nicht mehr alles, da ich das Buch vor 5 Jahren gelesen habe, trotzdem wusste ich noch die wichtigsten Fakten. Allerdings war es so wie wenn man einen Film oder eine Serien zum zweiten Mal schaut, einem fallen andere Dinge ins Auge und denkt über andere Sachen mehr nach. Ich fand es, obwohl ich wusste was kommt, trotzdem spannender und fesselnder als beim ersten Mal. Ich betrachte die Prophezeiung noch einmal aus einem ganz anderem Standpunkt und muss sagen das ist echt eine coole Idee. Etwa so wie ein Fluch, der von Generation zu Generation weiter gegeben wird. Ein Fluch den schon die Verwandet vor ihnen probiert haben zu überwinden. Ein Fluch der nicht nur die Familia betrifft, sondern die ganze Welt. Auch dieses Bild das Schwester gegen Schwester kämpfen muss, Familienmitglieder die sich mal sehr nahe gestanden haben müssen sich nun bekämpfen. Ich bin sehr gespannt wie die Autorin das ganze in Band 2 und Band 3 umgesetzt hat, ob ich mich wieder so gut auf die Geschichte einlassen kann oder ob es jetzt nur daran lag das ich, das Buch zum zweiten Mal gelesen habe. Beim ersten Mal habe ich dem Buch 3 Sternen gegeben. Jetzt beim zweiten Mal lesen, bekommt das Buch einen Stern mehr, weil es mir dieses Mal einfach besser gefalle hat und ich mich besser drauf einlassen konnte. Deshalb bekommt dieses Buch nun 4 von 5 Sternen.


~Valerie

Kommentieren0
0
Teilen
F

Rezension zu "Die Prophezeiung der Schwestern - Magie und Schicksal" von Michelle Zink

Die Prophezeiung der Schwestern - Magie und Schicksal
fantasybooks01vor 4 Monaten


Titel: Die Prophezeiung der Schwestern - Magie und Schicksal
Autor*in: Michelle Zink
Verlag: Cbj Verlag
Seitenanzahl: Hardcover 438 Seiten
Preis: Hardcover 23 Euro
Reihe: Die Prophezeiung der Schwestern Trilogie
Genre: Fantasy


Klappentext:

"Können wir nicht die Vergangenheit hinter uns lassen, Alice?", frage ich. "Können wir nicht zusammenarbeiten, um Samael auf immer und ewig zu verbannen?" Langsam zieht Alice ihre Hand aus meiner weg. Ihre Augen blicken unverwandt aufs Wasser. "Das liegt nicht in meiner Macht, Lia. Ich war immer die Verbündete Samaels. War immer auf seiner Seite. Immer." In ihren Worten liegt eine Endgültigkeit, gegen die ich nicht ankomme.

Lia weiß: Ihr bleibt kaum noch Zeit, um das Tor zur Anderswelt für immer zu schließen. Doch nur mit Hilfe ihrer Schwester Alice vermag sie das Ritual erfolgreich durchzuführen und den Dämon Samael für immer ins Jenseits zu verbannen. Alice aber steht auf Samaels Seite und weigert sich, Lia in ihrem lebensgefährlichen Kampf zu unterstützen ...


Inhalt des Buches:

Lia bleibt nur noch wenig Zeit um alle Informationen und Dinge für das Ende der Prophezeiung zu sammeln, denn bald schon steht das Ende bevor. Dann wird sich zeigen ob Lia genügend Macht hat um Samael aufzuhalten. Obwohl in der Prophezeiung geschrieben steht das Tor und Wächter gemeinsam kämpfen müssen, weigert sich Alice, Lia zu unterstützen. Lia bleibt nichts anderes übrig, als sich auf den gefährlichen Kampf ohne Alice vorzubereiten.


Meine Meinung:

So, dies ist also der letzte Band der Reihe gewesen. Ich habe vor Jahren den ersten Teil gelesen, allerdings konnte der mich nicht ansatzweise so fesseln wie dieser Teil. Band drei der Trilogie war mit Abstand der beste Teil der Reihe und somit auch ein perfekter Abschluss! Das Buch war spannender und mitreißender als die anderen Teile. Es gab so viele unerwartete Situationen und Überraschungsmomente. Bis zum Ende hin war die Spannung kaum auszuhalten! Und das Ende, da hat Michelle Zink nochmal eine Schippe drauf gelegt. Puuh was für ein spannendes, trauriges, mitreißendes, aber auch schönes Ende! Im nachhinein bin ich wirklich froh das ich der Reihe nochmal eine Chance gegeben habe und somit auch mit diesen Büchern abschließen konnte. Lia ist wirklich ein bemerkenswert starker Charakter! Und die Idee mit der Prophezeiung, der Anderswelt und der Schwesterschafft, ist einfach total cool. Dieser Band bekommt von mir 5 von 5 Sternen!


~Valerie

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die Prophezeiung der Schwestern - Magie und Schicksal
Leider gibt es hier keine Bücher zu gewinnen, denn wir haben uns in einer Gruppe zu Serien-Leserunden zusammen gefunden und hatten das Buch zu Hause liegen.  Wer es also auch noch bei sich rumsubben hat, kann sich uns gerne anschließen:-)  Wir starten am 24. Juni Hier ist der Link zu unserer Gruppe - für alle die Leserunden mögen und noch angefangene Reihen/Trilogien liegen haben... http://www.lovelybooks.de/gruppe/1083663533/serien_leserunden/themen/
28 Beiträge
Letzter Beitrag von  vormivor 6 Jahren
Cover des Buches Die Prophezeiung der Schwestern - Liebe und Verrat

Hallo!

Wir, ein paar Leute von lovelybooks, haben bereits vor knapp zwei Monaten den ersten Teil "Die Prophezeiung der Schwestern" in einer Leserunde gelesen und nun möchten wir den zweiten Teil angehen :-).

Start der Leserunde: 10.05.2014

Wir würden uns über weitere Mitleser freuen.

Viele Grüße

Lese-Krissi

63 Beiträge
Cover des Buches Die Prophezeiung der Schwestern

Hallo zusammen :-),

in der SuB-Gruppe für 2014 haben ein paar von uns beschlossen gemeinsam in einer Leserunde "Die Prophezeiung der Schwestern" von Michelle Zink zu lesen.

Starttermin: Samstag, 22. Februar 2014

Vielleicht haben ja auch noch ein paar Leute dieses Buch und möchten sich uns anschließen. Wir würden uns freuen.

Viele Grüße

Lese-Krissi

91 Beiträge

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 791 Bibliotheken

auf 132 Wunschzettel

von 17 Lesern aktuell gelesen

von 11 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks