Michelle van Hoop Unter namibischer Sonne

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unter namibischer Sonne“ von Michelle van Hoop

Endlich haben Kian und Vanessa sich und ihre Liebe wiedergefunden. Was in namibischen Nächten begann, geht nun unter namibischer Sonne weiter: der Alltag in Namibia, an den Vanessa sich erst gewöhnen muss, Wilderer, die den Tieren und damit Kian das Leben schwermachen, und nicht zuletzt Tuhafeni, das kleine schwarze Mädchen, in das Vanessa sich auf den ersten Blick verliebt hatte. Die Sonne Namibias brennt heiß auf die Farm am Rande der Kalahari herunter, bescheint die Menschen genauso wie Löwen, Antilopen, Giraffen und Geparde. Aber sie wirft auch harte Schatten. Wie wird es Vanessa gelingen, sich in Afrika zurechtzufinden? Wird Kian den Wilderern endlich das Handwerk legen und die Nashörner beschützen können? Und wo gehört die kleine Tuhafeni hin?

Stöbern in Romane

Liebe zwischen den Zeilen

Aufschlagen und eintauchen!

lesemaus1981

Dann schlaf auch du

Spannende, bedrückende Geschichte, gut erzählt, doch ohne das gewisse Etwas, das mich völlig vom Hocker gehauen hätte.

once-upon-a-time

Heimkehren

Beeindruckender Roman über die Geschichte einer Familie

striesener

Sommer unseres Lebens

Ein Sommer in Portugal

buchernarr

Underground Railroad

Schmerzhaft, aber nicht ohne Hoffnung, ist hier ein eindringlicher Roman gelungen, der über Jahre hinweg an Relevanz nicht verlieren wird.

TochterAlice

Walter Nowak bleibt liegen

Konfus, abstrakt und langweilig! Die Idee des Buches ist gut, doch dort enthalten sind mir zu viele wirre Gedankenfetzen.

AnneEstermann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen