Mick Fitzgerald Der Hund, der zum Bankräuber wurde

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Hund, der zum Bankräuber wurde“ von Mick Fitzgerald

Mick Fitzgeralds letztes Buch. Sein Zweitling nach „Session“. Gabriele Haefs, Herausgeberin, schreibt im Vorwort: “…Und so blieb es am Ende bei den Erzählungen, die in diesem Buch versammelt sind. Andere wurden nicht geschrieben, und das ist ewig schade. Eine sollte von in Schweden gestrickten roten Wollsocken handeln. Eine andere von einem Hund, der zum Bankräuber wird. Die Bankfiliale, in der der Hund seine neue Karriere beginnt, war schon ausgesucht, sie liegt in Hamburg an der Ecke Eppendorfer Baum und Eppendorfer Landstraße und war sorgfältig erkundet worden. Eine Erzählung, in der ein Mann dem Lehrer begegnet, der ihm als Kind das Leben zur Hölle gemacht hat, und in der dieser Mann nun die Möglichkeit hat, dem Lehrer das Leben zu retten oder eben nicht, hätte auch eine lange Novelle oder einen kurzen Roman ergeben können. Wie der Mann sich entscheidet, stand noch nicht fest – dass Micks Erinnerungen an seine Schulzeit mehr als düster waren, deutet er in der Geschichte „Syd und das letzte große K“ an. Eine Vierzehnjährige, die in Dublin als Hausmagd in Diensten ging und sich vom ersten ersparten Lohn eine Puppe kaufte, war eine weitere geplante Hauptperson, und dieses Thema zeigte Micks Interesse an historischen Begebenheiten…“

Stöbern in Romane

Die Lichter von Paris

konnte mich überhaupt nicht mit anfreunden

Rebecca1120

Das saphirblaue Zimmer

Ein spanneder Roman über eine Familiengeschichte voller Geheimnisse, der bittersüß und dennoch hoffnungslos romantisch ist.

RaccoonBooks

Kleine Fluchten

Für jeden Fan ein Muss und ein super ''Lückenfüller'' bis zum nächsten Buch :)

Faltine

Die Tänzerin von Paris

Mitreißend - Niederschmetternd- Großartig! (Leider sind Coverdesign & Titel der deutschen Ausgabe ein vollkommener Fehlgriff)

Absentha

Die Schlange von Essex

Außen hui und innen ... ? Der Einband hält im Inhalt leider nicht ganz, was er verspricht ... schade ..

engineerwife

Außer sich

2-5 Sterne, jederzeit. Kein "gefälliges" Buch. Russland, Deutschland, Türkei, Auswanderung, (sexuelle) Identität, ...zu viel???

StefanieFreigericht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks