Mick O'Hare Wie dick muss ich werden, um kugelsicher zu sein?

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(5)
(8)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie dick muss ich werden, um kugelsicher zu sein?“ von Mick O'Hare

Witzig, absurd und ungewöhnlich: ein Kompedium wissenschaftlicher Kuriositäten, das uns die Welt aus neuer Perspektive zeigt.

Gut gefallen hat mir dass viele Fragen von mehreren Autoren beantwortet werden, dadurch werden viele Aspekte eines Themas abgedeckt.

— berka
berka

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wie dick muss ich werden, um kugelsicher zu sein?" von Mick O'Hare

    Wie dick muss ich werden, um kugelsicher zu sein?
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. January 2010 um 18:36

    Die Fragen in diesem Buch sind ziemlich gemischt. Da gibt es Dinge die sich wohl jeder schon einmal gefragt hat und Fragen an die man noch nie im Leben gedacht hat. Da diese Fragen nicht nur von Lesern des Magazins gestellt, sondern auch beantwortet wurden ist der Wahrheitsgehalt hier nicht immer nachvollziehbar. Einige wenige Leser schrieben dazu das sie z.B. Professor an einer Universität sind oder woher sie ihre Erfahrungen nehmen. Das ist aber leider ein ganz minimaler Teil und von Quellenangaben ist hier ansonsten keine Spur. Manchmal widersprechen sich die Antworten sogar. Das hilft einem natürlich auch nicht weiter. Dennoch musste ich bei einigen Fragen schmunzeln, wäre ich doch nie auf die Idee gekommen mich todesmutig mit einem Surfbrett auf einen Lavastrom zu stürzen oder nach meinem Tod ein Fossil zu werden. Auch bei einigen Antworten musste ich schmunzeln. So fiel einer Leserin, auf die Frage warum Katzen immer auf ihren Pfoten landen, ein das man ein Pradoxum schaffen könnte: Wenn ein Butterbrot immer auf der mit Butter beschmierten Seite und eine Katze immer auf den Pfoten, so müsste sich das Tier während des Falls im Kreis drehen, bindet man ihr ein Butterbrot auf den Rücken... (BITTE NICHT AUSPROBIEREN!!!) Von den fehlenden Quellangaben und teils widersprüchlichen Antworten mal abgesehen ein recht informatives Buch und durchaus empfehlenswert. So macht Wissen Spaß! :o)

    Mehr
  • Rezension zu "Wie dick muss ich werden, um kugelsicher zu sein?" von Mick O'Hare

    Wie dick muss ich werden, um kugelsicher zu sein?
    olgica

    olgica

    04. June 2009 um 15:03

    Fakten Fakten Fakten - aber nicht staubtrocken sondern humorvoll geschildert. Viele interessante Fragen aus dem Alltag erfahren hier ihre Antworten. So erfährt man beispielsweise, wie lange man sich ausschließlich von Bier ernähren kann, bis der Körper rebelliert und eben auch, bei welcher Fettness man vor Pistolenkugeln sicher ist. Die Fragen und Antworten dieses Büchleins, entstammen einem englischen Wissenschaftsmagazin, wo seit 1994 eine Rubrik dafür existiert. Da dort auch normale Leser Fragen beantworten dürfen, sind die Antworten meist einfach erklärt und ohne Fachkenntnis verständlich. Eine nette Lektüre für zwischendurch mit dem ein oder anderen Aha-Erlebnis.

    Mehr