Mick O'Hare Wunderbare Alltagsrätsel

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(5)
(5)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Wunderbare Alltagsrätsel“ von Mick O'Hare

Haben Sie etwa schon einmal einen schlafenden Vogel vom Baum fallen sehen? Und was macht eine Mücke bei einem wirklich schweren Wolkenbruch? Warum ist der Himmel blau? Und wieso sind Eier eiförmig? Für Neugierige und Interessierte hat die berühmte englische Zeitschrift »New Scientist« eine Kolumne eingerichtet. Dort antworten Leser auf Leserfragen aus aller Welt. Die schönsten, skurrilsten und hintergründigsten Fragen und Antworten sind hier versammelt. Staunen und lernen Sie!

»Warum fallen schlafende Bäume nicht vom Baum?« und »Was macht die Mücke bei Wolkenbruch?« in einem Band

Sehr schön zum immer-mal-wieder-reinschauen-und-noch-etwas-lernen-können. Antworten von Normalsterblichen und Spezialisten auf Fragen zu Alltagsphänomenen.

— Martini

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wunderbare Alltagsrätsel" von Mick O'Hare

    Wunderbare Alltagsrätsel

    Nine

    23. April 2007 um 16:07

    Mir liegt dieses Buch leider nicht so sehr. Dies liegt daran, dass ich bereits einige der Antworten auf die vielen Fragen kannte. Störend empfand ich, die sich oft ähnelnden Erklärungen von vielen verschiedenen Menschen. Oft waren diese Erklärungen auch einfach nur verwirrend und zu wissenschaftlich angehaucht. Ich hatte Physik in der Oberstufe während meines Abiturs und war trotzdem bei einigen sehr physikalischen Erklärungsversuchen aufgeschmissen. An dieser Stelle frage ich mich, wie Leute dies verstehen sollen, die noch jung sind und diesen Stoff in der Schule noch nicht gelernt haben, oder eben nie wirklich viel mit Physik in ihrem Leben konfrontiert wurden. Dies ist nur ein Störfaktor beim Lesen des Buches.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks