Mieko Kawakami

 3,9 Sterne bei 93 Bewertungen
Autor von Brüste und Eier, Heaven und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Mieko Kawakami

MIEKO KAWAKAMI, geboren in Osaka, ist die Autorin des internationalen Bestsellerromans ›Brüste und Eier‹ (DuMont 2020), der von der NEW YORK TIMES zu einem der bemerkenswertesten Bücher des Jahres gekürt und vom TIME MAGAZIN unter die besten zehn Bücher von 2020 gewählt wurde. 2006 debütierte Kawakami als Lyrikerin und veröffentlichte im Folgejahr ihren ersten Roman ›My Ego, My Teeth, and the World‹. Für ihr Werk wurde sie mit zahlreichen renommierten Literaturpreisen ausgezeichnet, darunter der

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Mieko Kawakami

Cover des Buches Brüste und Eier (ISBN: 9783832165994)

Brüste und Eier

 (63)
Erschienen am 13.08.2021
Cover des Buches Heaven (ISBN: 9783832166465)

Heaven

 (26)
Erschienen am 16.08.2022
Cover des Buches All die Liebenden der Nacht (ISBN: 9783832182298)

All die Liebenden der Nacht

 (0)
Erscheint am 19.06.2023
Cover des Buches Breasts and Eggs (ISBN: 9781509898206)

Breasts and Eggs

 (2)
Erschienen am 20.08.2020
Cover des Buches All The Lovers In The Night: Mieko Kawakami (ISBN: 9781509898268)

All The Lovers In The Night: Mieko Kawakami

 (1)
Erschienen am 12.05.2022

Neue Rezensionen zu Mieko Kawakami

Cover des Buches Heaven (ISBN: 9783832166465)
vanyyys avatar

Rezension zu "Heaven" von Mieko Kawakami

Ein kurzweiliges Buch mit wichtigem Thema, aber schlechter Umsetzung.
vanyyyvor 10 Tagen

Darum geht's:


Der namenlose Junge, aus dessen Sicht das Buch geschrieben ist, wird in der Schule aufs übelste gemobbt. Und zwar wirklich heftig, keine kleinen Streiche, sondern vollkommenes physisches Mobbing, was teilweise wirklich schlimm zu lesen war. Tag ein tag aus lassen ihn seine Mitschüler durch die Hölle gehen. Eines Tages fängt er an Briefchen zu bekommen und weiß erst einmal nicht von wem sie sind. Die Briefe sind freundlich und entgegenkommend. Sie zaubern ihm immer ein kleines Lächeln ins Gesicht. Als er sich beschließt, die anonyme Person zu treffen, ist er erstaunt seine Klassenkameradin Kojima zu finden. Auch sie wird von den Mädchen ihrer Klasse gemobbt. Langsam blüht zwischen ihnen einige innige Freundschaft. 


Meinung (kann leichte Spoiler enthalten):


Der Klappentext hat mir sehr zugesagt und mit knapp 160 kann man ja nichts falsch machen, dachte ich, doch leider hat mir das Buch nicht gefallen und nachfolgend erkläre ich auch wieso.


Dass unser Protagonist namenlos ist finde ich eigentlich nicht schlimm, sondern eher sogar sehr passend, so kann man sich besser in ihn hineinversetzen. 


Das Mobbing, das er erleidet, ist wirklich heftig. Es ist also sehr wichtig, sich sicher zu sein, dass man das gelesene auch aushalten kann. Für Leute, die so etwas selbst durchlitten haben, vielleicht nicht unbedingt ein Buch, zu welchem man greifen sollte. 


Die Story selbst war mir leider zu schwammig. Klar, war es schlimm, die Mobbing-Parts zu lesen, aber der Rest war wirklich sehr langweilig und ohne Ziel. Ich habe die ganze Zeit drauf gewartet, dass etwas passiert. Dass der Protagonist sich wehrt, dass er sich etwas antut, irgendwas. Aber es ist nichts geschehen. Selbst jetzt, nachdem ich das Buch beendet habe, weiß ich nicht, ob sich sein Leben je wirklich verbessert hat, ob das Mobbing aufgehört hat.


Ein großer Negativpunkt war für mich Kojima. Sie ist ein sehr merkwürdiges Mädchen, das sehr seltsame Dinge von sich gibt. Alles was sie sagte, hat überhaupt keinen Sinn ergeben. Sie hat ihm Vorwürfe gemacht und aufgehört mit ihm zu reden, weil er darüber nachdachte (!) seine Augenfehlstellung korrigieren zu lassen.


Fazit:


Ein kurzweiliges Buch mit wichtigem Thema, aber schlechter Umsetzung. Es ist immerhin ein fiktives Werk und ich hätte mir einen richtigen Abschluss gewünscht, egal ob traurig oder fröhlich. Aber so wie das buch ausging, war mir das alles zu unklar und undefiniert. All die Zeit, die er mit Kojima verbracht hat, ist sogesehen sinnlos gewesen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Heaven (ISBN: 9783832166465)
A

Rezension zu "Heaven" von Mieko Kawakami

Mobbing und Einsamkeit
Aggelikivor 3 Monaten


Bei dem Roman Heaven von Mieko Kawakami, handelt es sich um zwei Schüler, welche täglich unter extremen Mobbing leiden müssen. Mir hat es gefallen, wie der Autor die Mobbingszenen beschrieben hat, ebenfalls fand ich es sehr gut, wie die Gefühle der Protagonisten inszeniert wurden. Trauer, Hass, Verzweiflung, Einsamkeit, der Leser wurde in dieser Achterbahn von Gefühlen und Geschehnissen mitgenommen. 
Das Buch ist nicht wirklich lang (200 Seiten) und ist auf jeden Fall das Lesen wert. Ich kann es nur weiter empfehlen.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Heaven (ISBN: 9783832166465)
Lotta_Liests avatar

Rezension zu "Heaven" von Mieko Kawakami

Das Gegenteil von Himmel
Lotta_Liestvor 3 Monaten

Das Buch von Mieko Kawakami ist nochmal etwas komplett anderes als "Brüste und Eier". Es ist wieder ein Buch das etwas wehtut beim Lesen und, das nicht wegschaut von dem Leiden. Es ist eine harte Geschichte über extremes Mobbing, die die Absurdität von Machtmissbrauch aufzeigt und trotzdem auch eine Geschichte von Vertrauen und irgendwo auch von Liebe ist.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

LovelyBooks lädt auch im Jahr 2020 zu spannenden Challenges ein.

Und auf euch warten tolle Gewinne.
Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist natürlich 2020 wieder dabei!

Liest du gerne Bücher mit Niveau?
Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.


15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2020 bis 31.12.2020 lesen.

Es gelten nur Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.
Auch Neuauflagen – 2020 erschienen - von Klassikern.

Die Regeln:

Melde dich mit einem kurzen Beitrag hier im Thread an.

Einstieg ist jederzeit möglich. Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Du verpflichtest dich zu nichts.

Schreibe bitte zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei LovelyBooks, und verlinke diese in einem einzigen Beitrag in diesem Thread. Dieser Beitrag, wird von mir unter dem entsprechenden User-Namen in der Teilnehmerliste verlinkt. Das wird dein Sammelbeitrag für deine Rezensionen sein.

Es gelten nur Bücher (Achtung: keine Hörbücher, keine Bildergeschichten, keine Graphic Novels), die an diesem Beitrag angehängt sind!

Bitte beachten: Die Liste der Bücher erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Nimmst du die Herausforderung an?

Unter allen Teilnehmern, die es schaffen, 15 Romane mit Niveau bis zum 31.12.2020 zu lesen und zu rezensieren, wird ein tolles Buchpaket verlost.

Natürlich mit den passenden Büchern zum Thema.

Ich freue mich auf viele Anmeldungen!

Teilnehmer:

anna_m

anushka

BluevanMeer

bookflower173

Buchraettin

Celebra

Caro_Lesemaus

Corsicana

czytelniczka73

Dajobama

dj79

Federfee

Fornika

GAIA

Heikelein

Hellena92

Insider2199

Jariah

jenvo82

JoBerlin

Julia79

LaKati

leselea

luisa_loves_literature

kingofmusic

krimielse

Maddinliest

marpije

Miamou

MilaW

miro76

miss_mesmerized

naninka

nonostar

parden

Petris

renee

Ro_Ke

RoteChiliSchote

sar89

Schmiesen

Schnick

Schnuppe

schokoloko29

Sikal

Simi159

solveig

Sommerkindt

StefanieFreigericht

SternchenBlau

sursulapitschi

Susanne_Reintsch

TanyBee

TochterAlice

ulrikerabe

wandablue

Wuestentraum

Xirxe

Zauberberggast

948 Beiträge
Dajobamas avatar
Letzter Beitrag von  Dajobamavor 2 Jahren

Ertauscht.... Aber mach dir keinen Kopf, ist nicht so schlimm! Kann ich sicher tauschen!

Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks