Mieshelle Nagelschneider Tipps von der Katzenflüsterin

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tipps von der Katzenflüsterin“ von Mieshelle Nagelschneider

Katzen sind nicht erziehbar – oder doch? Die gefragteste Katzen-Expertin der Welt konnte bereits über tausend Tierbesitzern helfen, Verhaltensstörungen ihrer Katze zu lösen. Ihr Geheimnis: Sie lässt Katzen Katzen sein. Katzen kann man nicht dressieren wie Hunde oder ihnen gut zureden wie Menschen, man muss die Bedingungen schaffen, dass sie sich wohlfühlen. In einem dreistufigen Plan stellt Mieshelle Nagelschneider ihre bewährte Methode vor, wie man der Katze erstens das unerwünschte Verhalten abgewöhnt, ihr zweitens das neue angewöhnt und wie man drittens die räumliche Umgebung katzengerecht gestaltet und für ausreichend Beschäftigung sorgt. Ein überaus hilfreicher und zugleich unterhaltsamer Katzen-Ratgeber, der einen tiefen Einblick in die Katzenseele ermöglicht.

Vieles nicht neu für den Katzenfreund. Nützlich für den, der Verständnisprobleme mit der Katze hat - habe ich aber mit meinem Kater nicht!

— Sardonyx
Sardonyx

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Interessanter und Informativer Ratgeber

    Tipps von der Katzenflüsterin
    marjana_

    marjana_

    16. June 2015 um 14:55

    Meine Meinung: Ich habe mich sehr schnell in dieses Buch eingelesen und es war sehr informativ und interessant. Auch ist es einfach aufgebaut und man findet schnell was man sucht. Dieser Ratgeber ist für alle die das Verhalten ihrer Katze verstehen wollen bestens geeignet. Er ist toll geschrieben und nicht nur sachliches wird einem vermittelt, sondern auch viele Erfahrungen und Erlebnisse der Autorin werden erzählt. Dadurch habe ich mich gleich mit ihr identifizieren können und der Ratgeber war nicht trocken sondern unterhaltsam. Auch ich habe schon viele Jahre, mit Katzen Erfahrungen gesammelt, doch es waren viele Informationen die ich nicht wusste. In dem Buch wurden viele verschiedene Verhaltensauffälligkeiten von Katzen erklärt, wie zum Beispiel: Schreien, Urinieren und Aggressionen. Zu jeder Auffälligkeit gibt es immer hilfreiche Tipps und Maßnahmen, diese sind sehr verständnisvoll und ausführlich erklärt. Sodass man die Tipps sehr gut und einfach ausführen kann. Für mich war das Buch eine große Hilfe, unser Kater kam vor einem halben Jahr zu uns. Er wurde allein an einer Futterstelle aufgesammelt und war da gerade ein paar Wochen alt. Damit ist er zu früh von seiner Mutter getrennt worden und hatte bis dahin auch noch keinen Kontakt mit Menschen. Als er letztendlich zu uns kam, war er total ängstlich und unerreichbar. In den letzten paar Monaten hat sich viel zum positiven geändert, jedoch sind Probleme wie aggressives Verhalten geblieben. Durch das Buch, kann man viel verstehen und hat einen Plan vor sich, mit dem man das Verhalten der Katze verbessern kann und einem klar wird auf was man achten sollte. Fazit: Der Ratgeber hat meine Erwartungen übertroffen und ich bin sehr zufrieden. Ich werde wohl noch öfter nach ihm greifen und mir Tipps von ihm holen.

    Mehr