Mignon G. Eberhart Keiner will's gewesen sein

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Keiner will's gewesen sein“ von Mignon G. Eberhart

Die Familie wünscht ihm schon lange alles Böse. Bis dann einer zur Tat schreitet. Doch der Täter hat nicht mit Schwester Sarah gerechnet. Sie entwickelt einen geradezu infernalischen Spürsinn und treibt damit den Täter zur Verzweiflung.

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Böse in deinen Augen

Ein Thriller der anderen Art

brauneye29

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Der Plot wird rückwärts erzählt, der Clou hat aber nicht gezündet, habe mich gelangweilt ...

MissNorge

Hex

Geniales Buch mit einem Ende, das einen nachdenklich zurück lässt

Isabel_Benner

Verfolgung

Grandiose Fortsetzung

tine1211

Das Paar aus Haus Nr. 9

ohne Höhen, ohne Tiefen, ohne Spannung

Rebecca1120

Der Kreidemann

Spannend mit kleinen Ungeduldsphasen

Goch9

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Keiner will's gewesen sein" von Mignon G. Eberhart

    Keiner will's gewesen sein

    Nil

    28. October 2009 um 21:10

    Wer gute klassische Krimis liebt, ist hiermit bestens beraten! ‚Keiner will’s gewesen sein‘ (O-Ton: Murder of my patient) von Mignon G. Eberhart wurde in den 30er Jahren geschrieben und gehört in das Genre der „Whodunnits“ (=von Who has done it? = Wer war’s?). Es spielt auf dem Land in einem herrschaftlichen Anwesen in den USA. Zunächst hat der alte Bayard Thatcher eine Schusswunde und für seine Genesung braucht er eine Krankenschwester. Aus ihrer Perspektive wird der gesamte Krimi geschildert und man begleitet sie durch jeden Gedanken und vor allem bei jeder Schlussfolgerung. Bei der Schusswunde bleibt es leider nicht und Bayard wird kurz darauf Tod im Haus gefunden. Die Suche nach dem Mörder beginnt. Es ist wahrlich so spannend, dass man sich ständig umentscheidet wer es denn nun war. Es war wirklich eine spannende klassische Krimilektüre. Zudem hat diese Ausgabe auch noch ein kurzes Dossier über ‚Die Einführung in die Welt der englischen Whodunits welches für den Krimiliebhaber auch noch einmal sehr aufschlussreich ist!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks