Mignon Kleinbek NACH OBEN

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „NACH OBEN“ von Mignon Kleinbek

NACH OBEN ist die authentische Geschichte der Autorin. Mal witzig, mal nachdenklich, mit packender Emotionalität und auch einem Schuss Ironie schildert sie Stationen ihres Lebens und ihre Erfahrungen mit Fibromyalgie und Psoriasis Arthritis. Es ist ein langer Weg von ihren Vorerkrankungen, mit denen sie sich schon lange arrangiert hat, bis hin zur Diagnosestellung und erfolgreichen Behandlung. Sie erlebt Rückschläge und Fehldiagnosen. Die rheumatische Erkrankung schleicht sich in ihr Leben und verändert alles. Sie nimmt ihr liebgewonnene Tätigkeiten und die Schmerzen treiben sie fast in eine Depression. Ihr tiefer Glaube an Gott - ihre Familie und wegweisende Begegnungen mit Menschen zum rechten Zeitpunkt, halten sie und ermöglichen ihr neue Sichtweisen. Und endlich geht es NACH OBEN! Ihr Buch macht Mut! Es gibt Betroffenen und den Menschen, die mit ihnen zusammenleben, Hilfestellung und Information. Es schafft Akzeptanz und Verständnis für deren Situation. Es ist eine Geschichte vom Lieben und wieder geliebt werden, von echter Freundschaft und vom Glauben behalten. Sie bewegt und gibt Hoffnung. "Dieses Buch ist eine lebendige, heitere Bedienungsanleitung für den Umgang mit Dauerschmerz und eine praxiserprobte Hilfestellung zu Trotzdem-Lebensmut." Lassen Sie sich mitnehmen auf die Reise in ein "etwas anderes Leben".

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen