Miguel Barnet

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(4)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Das Lied der Rachel

Bei diesen Partnern bestellen:

Alle träumten von Cuba

Bei diesen Partnern bestellen:

Afrokubanische Kulte

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Cimarrón

Bei diesen Partnern bestellen:

Biografia De Un Cimarron

Bei diesen Partnern bestellen:

Die stummen Hunde

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Kubaner in New York

Bei diesen Partnern bestellen:

Alle träumten von Cuba

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Cimarron

Bei diesen Partnern bestellen:

Akeke Y LA Jutia Fabulas Cubanas

Bei diesen Partnern bestellen:

Cimarron

Bei diesen Partnern bestellen:

AFRO-CUBAN RELIGIONS

Bei diesen Partnern bestellen:

Cancin De Rachel

Bei diesen Partnern bestellen:

When Night Is Darkest

Bei diesen Partnern bestellen:

Cimarron

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Handwerk des Engels

Bei diesen Partnern bestellen:

Biography of a Runaway Slave

Bei diesen Partnern bestellen:

Afro-Cuban Religions

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Träume

    Alle träumten von Cuba
    Arun

    Arun

    27. February 2014 um 20:29 Rezension zu "Alle träumten von Cuba" von Miguel Barnet

    Klappentext: Cuba, das bedeutete für die in hoffnungsloser Armut lebenden, vom Fortschritt vergessenen Galicier Wohlstand, Überfluß und Sinnenfreude. Cuba, das war ein Traum vom tropischen Schlaraffenland. Doch die Wirklichkeit sah für Manuel, der am 3. März 1916 sein Heimatdorf verließ und nach strapaziöser Überfahrt in Cuba ankam, ganz anders aus. Meine Meinung: Meinen ersten Kubanischen Schriftsteller gelesen Miguel Barnet. Alle träumten von Cuba: Die Lebensgeschichte eines galicischen Auswanderers. Erzählt wird die Geschichte ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Cimarrón" von Miguel Barnet

    Der Cimarrón
    Beagle

    Beagle

    15. August 2010 um 00:23 Rezension zu "Der Cimarrón" von Miguel Barnet

    Als der Schriftsteller Miguel Barnet im Jahre 1963 Esteban Montejo – den Cimarrón – kennenlernte, war dieser bereits 103 Jahre alt. Es ist seine Geschichte, die Lebensgeschichte eines Mannes, der seiner Lebtag lang nicht viel hatte und dennoch viel erlebte. Barnet dient hier lediglich als „Sprachrohr“, denn die eigentlichen Begebenheiten dieses Buches, erzählt der alte Mann selbst. Esteban Montejo wurde 1860 auf einer Zuckerrohrplantage auf Cuba geboren. Das Land war noch unter der Herrschaft der Spanier, die Sklaverei noch immer ...

    Mehr