Miguel Oliveira

 4.7 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Miguel Oliveira

Miguel OliveiraVom Scheitern eines Traums John Dos Passos und Migration
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Vom Scheitern eines Traums John Dos Passos und Migration
Miguel OliveiraKein Leben vor dem Tod
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kein Leben vor dem Tod
Kein Leben vor dem Tod
 (0)
Erschienen am 31.10.2008
Miguel OliveiraFrom a Man without a Country to an American by Choice
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
From a Man without a Country to an American by Choice
Miguel OliveiraO Pide
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
O Pide
O Pide
 (0)
Erschienen am 17.07.2017
Miguel OliveiraManual de Aprendizagem
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Manual de Aprendizagem

Neue Rezensionen zu Miguel Oliveira

Neu
J

Rezension zu "From a Man without a Country to an American by Choice" von Miguel Oliveira

John Dos Passos and Migration
JanineColletvor 5 Jahren

... John Dos Passos and Migration is a well written book, which provides new biographical insight on the canonical writer John Dos Passos. Miguel Oliveira is a renowned Dos Passos scholar. From a Man without a Country... is certainly Oliveira's best book on the subject and a great and deserved tribute to John Dos Passos!

Kommentieren0
0
Teilen
B

Rezension zu "From a Man without a Country to an American by Choice" von Miguel Oliveira

Miguel Oliveira's neues Buch
BrittaTrockvor 5 Jahren

Das neue Buch von Miguel Oliveira über den amerikanischen Schriftsteller John Dos Passos und Migration ist interessant und sehr empfehlenswert. Der Schreibstiel ist klar und einfach gehalten. Die Themen sind vielfältig und inkludieren eine up-to-date Biographie von John Dos Passos. Wie auf dem Cover abgedruckt, hat die Tochter von John Dos Passos (Lucy Coggin), das Buch als eines der bislang umfangreichsten Werke über ihren Vater klassifiziert. Zurecht wie ich finde. Sehr lesenswert! 

Britta Trock

Kommentieren0
0
Teilen
Peter_Pitschs avatar

Rezension zu "Vom Scheitern eines Traums John Dos Passos und Migration" von Miguel Oliveira

Rezension zu "Vom Scheitern eines Traums John Dos Passos und Migration" von Miguel Oliveira
Peter_Pitschvor 8 Jahren

Bereichernder Essay. Miguel Oliveiras Dos Passos-Monographie, die emotionale beziehungsweise politische und soziale Aspekte der Migration in den Vordergrund rückt, hat zu einer Erweiterung meines kulturhistorischen Bewusstseins beigetragen. Zum einen muss ich Farbe bekennen und mich hinsichtlich des Schaffens Dos Passos, dem Oliveira zu Recht eine große Bedeutung beimisst, als Noch-Ignorant zu erkennen geben - diese Bildungslücke möchte ich bei Gelegenheit schließen. Zum anderen sind mir die Prämissen damaliger Einwanderungspolitik der USA vor dem geschilderten Hintergrund bis dato (teilweise) verborgen geblieben, beziehungsweise habe ich mich nie intensiver mit jener staatlich verordneten Willkür gegenüber bestimmten Bevölkerungsgruppen auseinandergesetzt. Da erschließen sich eine Reihe von Kausalitäten, deren diskriminierenden Auswüchse bis hin in unsere Gegenwart wuchern; nicht zuletzt bezogen auf die Identität und das Selbstempfinden eines Bürgers der Vereinigten Staaten und dessen ursprünglicher Abstammung.
Des Weiteren ist es dem Autoren vorzüglich gelungen, den aufrechten Charakter Dos Passos mittels eines wohl formulierten klaren Schreibstils sachlich und dennoch höchst engagiert widerzuspiegeln. Somit finden "Schüler und Meister" auf einer humanitären Ebene ein Zusammenspiel, das einem aufmerksamen und lernfähigen Leser beträchtlichen Respekt abverlangt. Meiner anfänglichen Skepsis zum Trotz vermochte Oliveira innerhalb seines nur hundert seitigen Werkes (inklusive Anhang) punktgenau eine Botschaft zu vermitteln, die soziale Ungerechtigkeiten bedingungslos zutage fördert, und eine Mission auszuführen, welche dem Andenken Dos Passos auf einfühlsame Weise gerecht wird.
Peter Pitsch

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Miguel Oliveira?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks