Mihail Sebastian

 3.3 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Der Unfall, Seit zweitausend Jahren und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Mihail Sebastian

Der Unfall

Der Unfall

 (3)
Erschienen am 01.06.2004
Seit zweitausend Jahren

Seit zweitausend Jahren

 (1)
Erschienen am 01.04.1997
"Voller Entsetzen, aber nicht verzweifelt"

"Voller Entsetzen, aber nicht verzweifelt"

 (0)
Erschienen am 01.06.2006

Neue Rezensionen zu Mihail Sebastian

Neu
Daphne1962s avatar

Rezension zu "Der Unfall" von Mihail Sebastian

Der Unfall als Fügung?
Daphne1962vor 4 Jahren


Dieses Buch ist eine Wiederentdeckung aus dem Jahr 1938.

Mihail Sebastian entstammt einer jüdischen Familie und studierte zunächst Jura in den 20er Jahren. Nach Abschluß seines Studiums wendete er sich der Literatur zu. Er schrieb unter anderem auch Theaterstücke. Der Unfall ist sein letzter veröffentlichter Roman, der in den Kriegswirren leider unterging. Tragisch, das er 1945, den Holocost überstanden, bei einem Unfall auf der Straße starb.
 
Die Handlung:
Paul, der Jurist ist verloren. Paul ist verzweifelt. Immer ist er auf der Suche nach Anna, in die er verliebt ist. Anna, die Künstlerin, spielt mit ihm ihr Spielchen. Sie ist unstet und unzuverlässig. Nora ist einsam. Nora ist Lehrerin. Nora ist aber auch resulut und zielstrebend.
 
Es gibt eine Art Zusammentreffen zwischen Nora und Paul. Ein Unfall sozusagen und Paul läßt sich leiten, weil er die verletzte Nora nicht auf der Straße stehen lassen kann. So nehmen die Dinge ihren komplizierten Lauf.
 
Zunächst macht die Handlung einen Rücksprung und man erfährt über Paul und seiner Beziehung zu Anna. Warum er anfangs so gedankenverloren wirkt auf Nora und oftmals abwesend ist als sei er in eine andere Welt entflohen. Nora versucht diese Welt zu entdecken und überredet Paul zu
einem Skiurlaub in die Berge. Hier fühlt sich Paul zum ersten Mal richtig frei. Hier lernen die beiden andere verlorene Seelen kennen. Es ist ein stilles Buch, eine Geschichte in der man mit Nora und Paul auf Skiern die Pisten und Hänge der Karpaten hinab fährt und zusieht, wie sie mühsam den Berg jeder für sich wieder erklimmen um am Ende etwas Neues zu erleben.

Kommentare: 1
13
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

Worüber schreibt Mihail Sebastian?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks