Miika Nousiainen

 4.2 Sterne bei 55 Bewertungen
Autor von Die Wurzel alles Guten, Die Wurzel alles Guten und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Miika Nousiainen

Miika Nousiainen wurde 1973 in Jyväskylä, Finnland, geboren. Er ist in seiner Heimat ein bekannter Autor, dessen vierter Roman "Die Wurzel alles Guten" der erste ist, der auf Deutsch übersetzt wird. Nousiainen ist neben seiner Tätigkeit als Schriftsteller außerdem TV-Journalist und Drehbuchautor. Er wohnt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Helsinki.

Neue Bücher

Verrückt nach Schweden

Erscheint am 28.01.2019 als Hardcover bei Nagel & Kimche.

Die Wurzel alles Guten

 (51)
Erscheint am 18.02.2019 als Taschenbuch bei Goldmann.

Die Wurzel alles Guten

 (4)
Erscheint am 27.02.2019 als Hörbuch bei Argon.

Verrückt nach Schweden

Erscheint am 27.02.2019 als Hörbuch bei Argon.

Alle Bücher von Miika Nousiainen

Die Wurzel alles Guten

Die Wurzel alles Guten

 (51)
Erschienen am 18.02.2019
Verrückt nach Schweden

Verrückt nach Schweden

 (0)
Erschienen am 28.01.2019
Die Wurzel alles Guten

Die Wurzel alles Guten

 (4)
Erschienen am 27.02.2019
Verrückt nach Schweden

Verrückt nach Schweden

 (0)
Erschienen am 27.02.2019

Neue Rezensionen zu Miika Nousiainen

Neu
_

Rezension zu "Die Wurzel alles Guten" von Miika Nousiainen

Absolut lesenswert!
_Coco_vor 6 Monaten

Dieses Buch hat mich total überrascht. Normalerweise bewege ich mich nicht unbedingt in diesem Genre, trotzdem gab ich mir einen Ruck und fing an zu lesen. Ich stoppte erst, als ich das ganze Buch gelesen habe! Die Charaktere sind absolut liebenswert, es ist unterhaltsam und es hat eine super Message. 

Ich empfehle dieses Buch wirklich jedem.

Kommentieren0
0
Teilen
Nusseiss avatar

Rezension zu "Die Wurzel alles Guten" von Miika Nousiainen

Zahnfleisch und Paarbeziehungen - beide entzünden sich in aller Heimlichkeit
Nusseisvor 8 Monaten

Schon bei der Anmeldung ist es Pekka Kirnuvaara aufgefallen: Sein neuer Zahnarzt trägt denselben ungewöhnlichen Nachnamen wie er. Und dann hat er praktisch die gleiche Nase. Auf Pekkas bohrende Fragen nach Herkunft und Familie antwortet Esko seinerseits mit unablässigem Bohren. Erst kurz vor Ende der Behandlung gibt er endlich zu, dass sie Halbbrüder sein müssen – und willigt ein, mit Pekka nach dem gemeinsamen Vater zu suchen. Schon bald erfahren die beiden, dass sie weitere Halbgeschwister haben. Die Suche führt die Geschwister bald schon ans andere Ende der Welt.

Miika Nousiainen gelingt es, die Protagonisten mit teilweise skurrilen Charakteren auszustatten, die man schon bald ins Herz schließt.  Eine herrliche Geschichte aus Finnland, über Herkunft, Identität und Vorurteile. Kurzweilig und unterhaltsam, voller Weisheit, Liebe und Humor. Dieses Buch sollten Sie gelesen haben.

Kommentieren0
14
Teilen
Pongokaters avatar

Rezension zu "Die Wurzel alles Guten" von Miika Nousiainen

Feel-Good-Geschichte mit Niveau
Pongokatervor einem Jahr

Der finnische Autor entwirft eine durch und durch positive Geschichte über eine ganz besondere Form von Liebe: die Geschwisterliebe. Dabei wissen alle Geschwister am Anfang nicht voneinander, sie müssen sich erst finden. Und diesen Prozess des Findens beschreibt der Roman, ohne allzu oft unter die Kitschgrenze zu sinken. Eine Feel-Good-Geschichte mit Niveau!

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
diewortklauberins avatar

»Eine Axt haben und schneller sein, das ist bei einer Schlägerei die halbe Miete.«

Dieser Satz ist so gut wie alles, was Pekka von seinem Vater mit auf seinen Lebensweg bekommen hat. Pekka ist drei, als der Vater die Familie verlässt. Die Mutter beschließt, dass es über den "elenden Feigling" fortan nichts mehr zu sagen gibt und so wächst Pekka ohne Wissen über seinen Vater auf. Umso größer die Neugierde, als er als erwachsener Mann überraschend auf seinen Halbbruder trifft – seinen Zahnarzt. Gemeinsam begeben sich die beiden auf die Spuren ihres Vaters.

"Die Wurzel alles Guten" von Miika Nousiainen ist eine originelle Komödie aus Finnland über Herkunft, Identität und Vorurteile – und dazu die schönste Geschwistergeschichte südlich des Polarkreises. Du hast Lust Pekka auf seiner Suche zu begleiten? Dann mach mit bei unserer Leserunde und gewinne eines von 25 Buchexemplaren!

Mehr zum Inhalt
Schon bei der Anmeldung ist es Pekka Kirnuvaara aufgefallen: Sein neuer Zahnarzt trägt denselben ungewöhnlichen Nachnamen wie er. Und dann hat er praktisch die gleiche Nase. Auf Pekkas bohrende Fragen nach Herkunft und Familie antwortet Esko seinerseits mit unablässigem Bohren. Erst kurz vor Ende der Behandlung gibt er endlich zu, dass sie Halbbrüder sein müssen – und willigt ein, mit Pekka nach dem gemeinsamen Vater zu suchen. Auf ihrer Reise finden sie weitere Halbgeschwister; ihr Erzeuger hat eine Spur von Nachkommen durch die halbe Welt gelegt. 

»Ich dachte, ein Buch, das berührt und belustigt, das spannend ist, ohne ein Krimi zu sein, und unterhaltsam, ohne sich anzubiedern, gebe es nicht. Hier ist es. Es schrie danach, eingelesen zu werden. Zum Glück schrie es nach mir.« – Christoph Maria Herbst

>> Hier geht's zur Leseprobe

Mehr zum Autor 
Miika Nousiainen, 1973 in Jyväskylä, Finnland geboren, ist Schriftsteller, TV-Journalist und Drehbuchautor. Er wohnt mit seiner Frau und zwei Kindern in Helsinki. Die Wurzel alles Guten (im Original Juurihoito) ist sein vierter Roman und der erste, der auf Deutsch übersetzt wird.


Auf nach Finnland!

Gemeinsam mit Nagel und Kimche vergeben wir 25 Exemplare von "Die Wurzel alles Guten". Was ihr tun müsst, um dabei zu sein? Bewerbt euch bis einschließlich 16.08. für die Leserunde! Klickt auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:


Was war dein schlimmster oder außergewöhnlichster Zahnarztbesuch?


Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden!

Ich drücke euch die Daumen und freue mich auf die Leserunde!
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Miika Nousiainen wurde am 01. Januar 1973 in Jyväskylä (Finnland) geboren.

Miika Nousiainen im Netz:

Community-Statistik

in 82 Bibliotheken

auf 16 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks