Mik Berger 99 Möglichkeiten, eine Flasche zu öffnen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „99 Möglichkeiten, eine Flasche zu öffnen“ von Mik Berger

Geschenkbuch, humorvoller Ratgeber, Sammlerstück

Das Geld für dieses Buch ist besser in ein paar Flaschen Bier investiert.

— kfir
kfir
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "99 Möglichkeiten, eine Flasche zu öffnen" von Mik Berger

    99 Möglichkeiten, eine Flasche zu öffnen
    kfir

    kfir

    06. October 2007 um 12:47

    99 Möglichkeiten, eine Flasche zu öffnen. Möchte man nicht für möglich halten! Man muss schon sehr kreativ sein, um beim Zählen auf knapp unter hundert zu kommen. Wenn man Links- und rechtshändermethode getrennt zählt und auch Zähne, Zollstock und Feuerzeug gesondert betrachtet, dann schafft man es sicher auf die angekündigten 99 Möglichkeiten. Oder wenn man die Plattentektonik mit sich übereinanderschiebenden Erdplatten oder Comic-Helden bemüht. Dass dies alles völliger Quatsch ist, das erkennt man sehr schnell. Trotzdem sei gesagt, dass das Buch an sich recht lustig geschrieben ist. Doch muss man es sich in den Partykeller legen? Da ist das Geld doch besser in zwei Six-Packs Bier Pilsener Brauart angelegt und in trauter Bierseeligkeit kann man eigene (Un-)Arten des Flaschenöffnens entdecken. Prost!

    Mehr