Mika D. Mon

 4,4 Sterne bei 428 Bewertungen
Autorin von Narbensohn, Following You und weiteren Büchern.
Autorenbild von Mika D. Mon (©Mika D. Mon)

Lebenslauf von Mika D. Mon

Spannung und Romantik, diese zwei Dinge schätzen wir besonders an Büchern. Und genau diese Mischung nutzen wir in unseren Werken. Unsere? Ja, richtig! Wir sind ein Autorenduo, bestehend aus zwei jungen Frauen, die mit "Narbensohn" ihr Romandebüt feiern. In jeder Story spiegeln sich unsere Erfahrungen und Ansichten und in jedem unserer Charaktere steckt ein Teil von uns selbst. Als Autoren nehmen wir kein Blatt vor den Mund. Gibt es nicht genug Grenzen und Gesetze in der realen Welt? Wir nutzen Worte, um frei zu sein. Um auf Dinge aufmerksam zu machen, über die sonst geschwiegen wird. Bei denen weggesehen wird. Dabei stellen wir häufig die Frage: Wo endet „Gut“ und wo beginnt „Böse“? Wir finden unsere Inspiration in den dunkelsten Winkeln der menschlichen Seele und bringen sie in unseren Geschichten ans Tageslicht. Und am Ende ist nichts, wie es auf den ersten Seiten zu sein scheint!

Neue Bücher

Cover des Buches GRIMM - Sweet Revenge (Band 2) (ISBN: 9783947738472)

GRIMM - Sweet Revenge (Band 2)

 (12)
Neu erschienen am 01.06.2021 als Taschenbuch bei Kampenwand.

Alle Bücher von Mika D. Mon

Cover des Buches Narbensohn (ISBN: 9783961117208)

Narbensohn

 (73)
Erschienen am 10.09.2018
Cover des Buches GRIMM - Suicide Love (Band 1) (ISBN: 9783947738465)

GRIMM - Suicide Love (Band 1)

 (66)
Erschienen am 14.02.2021
Cover des Buches Following You (ISBN: 9783966985673)

Following You

 (72)
Erschienen am 20.02.2020
Cover des Buches Angels deserve to die (ISBN: 9783966985680)

Angels deserve to die

 (45)
Erschienen am 27.02.2020
Cover des Buches Following You (ISBN: 9783966986359)

Following You

 (20)
Erschienen am 02.07.2020
Cover des Buches Following You: Bis du mir gehörst (ISBN: B082ZTQFSR)

Following You: Bis du mir gehörst

 (18)
Erschienen am 20.02.2020

Neue Rezensionen zu Mika D. Mon

Cover des Buches GRIMM - Suicide Love (Band 1) (ISBN: 9783947738465)irislesens avatar

Rezension zu "GRIMM - Suicide Love (Band 1)" von Mika D. Mon

Ein Buch mit Suchtpotenzial
irislesenvor 2 Tagen

Ich habe dieses Buch hauptsächlich deshalb gelesen, weil so viele davon begeistert waren. Vom Cover her hätte ich es damals auf Horror geschätzt....
OMG was lag ich falsch.
Einmal angefangen, zog mich der Inhalt wie ein Sog in die Tiefe.
Lucia, seit dem Blutbad in dem ihre Eltern und ihr Bruder umkamen, spürte sie nichts außer den Drang auf Rache. Sie sah ihn, den Tod mit smaragdgrünen Augen...
Lucia ist die letzte Erbin des Angelo - Clans. Mit 18 Jahren, nach Verlust ihrer Familie, wird Lucia einfach zwangsverheiratet... sie ist emotional tot.
Grimm, er hatte den Auftrag Lucia zu töten, doch der Blick in ihre Augen gaben ihm etwas...ein Gefühl... zu dem er eigentlich nicht fähig ist und was ihn selber überraschte.
Er will mehr davon.
💀
Lucia und Grimm wechseln sich als Erzähler ab.
Lucia der goldene Vogel, gefangen im Käfig hasst ihren Ehemann und will den Tod ihrer Familie rächen.
Grimm, ein Auftragsmörder ohne Emotionen, spürt diese das erste Mal als er ihre Tränen kostet.
Das Buch ist der Knaller. Das Adrenalin schießt einem durch den Körper durch diesen Schreibstil. Man will mehr...es darf nicht aufhören, schon gar nicht mit solch einem Ende.
Zitat:
Seine Stimme ist tief und beruhigend, rau und verführerisch, als er spricht:
" Komm mein Engel. Fall mit mir zusammen."
Und in diesem Moment, wäre ich bereitwillig, gemeinsam mit ihm, jede Klippe hinabgestürzt und gefallen. Solange bis wir beide am Boden zerschellen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches GRIMM - Sweet Revenge (Band 2) (ISBN: 9783947738472)heavyfuns avatar

Rezension zu "GRIMM - Sweet Revenge (Band 2)" von Mika D. Mon

Es wird wieder ,,Grimm"ig ;)
heavyfunvor 2 Tagen

Die Fortsetzung geht direkt dort weiter, wo der Vorgänger aufgehört hat. Endlich offenbart sich das Schicksal rund um unsere Protagonisten und nach einigen quälenden Seiten, wird auch der Cliffhanger aufgelöst. Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht und ich konnte mich sofort von der düsteren Grundstimmung gefangen nehmen lassen. Neben dem Wiedersehen mit alten Bekannten, lernen wir neue Leute kennen bzw. rücken andere Charaktere mehr in den Fokus. Auf jeden Fall tut sich einiges in diesem Teil und die Action- sowie Kampfszenen kommen wie gehabt nicht zu kurz. Die Kapitel werden abwechselnd aus der Sicht der unterschiedlichen Protagonisten erzählt, was ich immer aufregend und überaus interessant finde. So erhält man als Leser viele Informationen, die anderen Charakteren fehlen und so wird das Leseerlebnis in meinen Augen noch viel intensiver. Ich kann es nicht wirklich benennen, aber im Vergleich zum ersten Teil hat mir ein gewisser Funke gefehlt. Nennt es ein Gefühl oder vielleicht war ich auch nicht mehr so überrascht, da man nun doch die Charaktere bereits näher kannte, aber nach reiflicher Überlegung konnte ich für mich feststellen, dass mir der erste Teil besser gefiel. Bitte versteht mich nicht falsch, auch dieses Buch ist wirklich gut geschrieben und hat mir gefallen, aber wenn ich einen Favoriten wählen müsste, wäre dieser der Vorgänger.

In diesem Teil erfahren wir mehr über die Vergangenheit unserer Protagonisten und erhalten tiefe Einblicke, in ihre zerstörten sowie gestörten Seelen. Unser Lieblingsauftragskiller sorgte bei mir für den einen oder anderen ,,Nicht dein Ernst!“-Moment und bescherte mir alleine mit seinen Gedankengängen teilweise eine Gänsehaut. Auch wenn er insgesamt etwas weicher und umgänglicher wirkte, als im Vorgänger. Wie bereits im ersten Teil ist unser Grimm immer wieder für eine Überraschung gut und schafft es nach wie vor in einem gewissen Rahmen zu schockieren. Die Beziehung zwischen ihm und Lucia wird auf jeden Fall auf eine neue Stufe gehoben und intensiviert. Ich fand die Szenen zwischen ihnen sehr heiß, schön, beängstigend, aber auch zu einem gewissen Teil tragisch. Wichtige Fragen stehen zwischen ihnen, auf die sie zum jetzigen Zeitpunkt keine Antwort finden wollen bzw. können. Dieser unausgesprochene Zwist macht mich auf jeden Fall sehr neugierig auf das große Finale, da ich mir überhaupt nicht vorstellen kann, wie die ganze Story enden könnte.

Die Märchenanspielungen fand ich sehr schön platziert und diese passten perfekt ins Gesamtkonzept. Der Brutalitäts- bzw. Gewaltpegel ist in meinen Augen gleich geblieben, eventuell sogar etwas zurück gegangen. Wer bereits das Autoren-Duo kennt bzw. den Vorgänger gelesen hat, weiß worauf er sich einlässt und ob er mit einer solchen Story umgehen kann. Mich jedenfalls konnte die Fortsetzung überzeugen und ich habe das Buch innerhalb eines Tages ausgelesen, nachdem ich so lange auf die Fortsetzung warten musste. Die Spannung ist durchwegs gegeben und den Einblick in die Strukturen der Mafia konnte ich überaus genießen bzw. fand diesen äußerst interessant zu verfolgen. Wie ihr merkt gibt es hier sehr viele Themen, Entscheidungen und Charaktere über die man sich noch stundenlang unterhalten könnte. Alles in allem kann ich euch jedoch versichern, dass das Werk nichts für schwache Nerven ist und neben äußerst bizarren Protagonisten auch viele weitere Überraschungen für euch bereithält. Ich kann es kaum erwarten das große Finale der Trilogie zu lesen und warte bereits jetzt sehnsüchtig darauf. Ich wünsche allen Fans der Reihe eine gute Unterhaltung und wundervolle Lesestunden :)

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches GRIMM - Sweet Revenge (Band 2) (ISBN: 9783947738472)C

Rezension zu "GRIMM - Sweet Revenge (Band 2)" von Mika D. Mon

Heiß, heißer Grimm
Chrissyy_yvor 2 Tagen

Rezension von Grimm -Sweet Revenger von Mika D. Mon

Cover:

Dunkel düster Grimm. Was will man da sagen es passt.

Inhalt & Meine Meinung:

 

Der zweite Teil von Grimm beginnt mit Lucia. 

SPOILER:

Nachdem Lucia von ihrem Ehemann Dario Mendoza zurück geholt wurde geht für sie die Hölle auf erden los. Sie wird von ihm eingesperrt, missbraucht und als Püppchen gehalten. Immer wenn sie etwas „versucht“ wird ihr gedroht, sei es der Freundin oder ihren geliebten Tieren. Sie vermisst Grimm. Weiß aber das er nicht zu ihr kommt da er Tod ist, vor ihren Augen Erschossen. 

Zumindest glaubt sie das.

An der Schwelle von leben und Tod ist Grimm. Der durch Lucia bemerkt hat, das sein Herz Schlägt, dass da ein Gefühl ist welches er nicht kennt. Er will sie. Er will ihre Tränen, Ihre Gefühle alles. Und das versucht er sich zu holen. Eine Jagt beginnt die keiner versteht. Vor allem er nicht. 

 

SPOILER ENDE:

Ich war komplett in dem Buch gefangen, ich liebe den Schreibstil, die Beschreibungen die Gefühle die frei gelassen werden. Ich liebe es, rauszufinden und zu sehen, wie Gefühle entstehen, die keiner versteht. Wie liebe und geliebt werden, einen verändert, wie freunde zusammen halten, wie Pläne geschmiedet werden. Das ende ist fies. Nie hätte ich damit gerechnet und ich denke das der dritte Teil nochmal heftiger und emotionaler wird.

Wer das erste Buch geliebt hat, wird such das zweite lieben.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ich will dir meine Geschichte erzählen. Hör mir zu, wenn du möchtest. Aber glaube nicht, dass es eine harmlose Liebesgeschichte wird.
Bei mir erwarten dich keine sexy "Bad Boys", die dich verführen.
Meine Welt ist dunkel.
Meine Geschichte bitter.
Mein Leben ist der Tod.
Und meine Liebe ist Selbstmord.
Bist du bereit, mir zu folgen?

Es werden 15 Prints verlost. Band 1 von 3.

Ein dämonisches Willkommen liebe Leserinnen und Leser!

Für alle, die uns noch nicht kennen: Wir sind das Autorenduo Mika D. Mon und wir schreiben "Deeper Darker Romance". Das ist wichtig zu wissen, wenn du dich auf unsere Geschichten einlassen willst. 

In Grimm gibt es kaum Klischees, keinen Bad Boy, der eigentlich einen guten Kern hat, sondern eine düstere Geschichte voller Blut, Tod und Gefühl.  Ein psychisch kranker Protagonist und eine traumatisierte Protagonistin, die Rache an ihm will. 

Wir freuen uns darauf, mit euch herauszufinden, wo ihr eure Grenzen zwischen Gut und Böse zieht. Ob der eine Mörder Vergebung und Liebe verdient und der andere nicht? Ist Tod gleich Tod? Wir hoffen, dass das Buch euch zum Nachdenken bringt, zum Mitfiebern,  zum Schaudern, zum Schmunzeln und manchmal zum Schmelzen. 

Wir freuen uns auf den Austausch mit euch und sind gespannt auf eure Meinungen - und ob ihr ihn lieben könnt, unseren Grimm, obwohl er so anders und so gruselig ist.

Der Kampenwand Verlag stellt hierfür 15 Print Exemplare zur Verfügung!


282 BeiträgeVerlosung beendet

Willkommen zur der Leserunde unseres Debütromans als Autorenduo Mika D. Mon.

Der romantische Thriller trägt den Titel „Narbensohn“ und wartet darauf, mit euch zusammen diskutiert zu werden!


»Tief verborgen in jedem Menschen, selbst in der dunkelsten Seele, sollte doch etwas Gutes ruhen. Das dachte zumindest die Autorin Helena, als sie die Schwelle zur JVA betrat, um einen Mörder zu interviewen. Doch als die tiefen Narben seiner Vergangenheit langsam aufreißen und Helena in Welten vordringt, die sie lieber nie betreten hätte, gibt es bereits keinen Weg zurück mehr.«


In diesem Buch erwartet euch sowohl eine packende Liebesgeschichte zweier verlorener Seelen als auch spannender Nervenkitzel, wenn ihr zusammen mit Helena dem dunkelsten Schatten aus Liams Vergangenheit gegenübersteht.


Bei uns gibt es 5 x das Taschenbuch und 15 x das E-Book (ausschließlich für den Kindle!) zu gewinnen!


***


Wenn ihr euch für eines von 5 Print-Exemplaren oder für eins von 15 - Kindle-E-Books bewerben wollt, schreibt uns doch, warum ihr euch für einen romantischen Thriller interessiert und was ihr darunter versteht!


Natürlich können auch alle anderen, die kein Glück bei der Verlosung hatten und das Buch trotzdem gelesen haben, an der Leserunde teilnehmen. Das E-Book gibt es im Moment zum Einführungspreis von 0,99€ auf Amazon.


Bewerbt euch, wenn ihr bereit seid, engagiert bei der Leserunde mitzumachen und hinterher eine Rezension zu verfassen. Am meiste freuen wir uns über eure Amazon-Rezensionen!


***


Bewerben könnt ihr euch bis zum 01.10.2018


Leseproben findet ihr auf unserer Website: http://www.mikadmon.de


Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind schon sehr gespannt auf eure Meinungen und Kommentare! Wir können es nicht abwarten, eure Fragen zu beantworten und auch mit Kritikern in den Dialog zu kommen! 


Eure Mika D. Mon

246 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Mika D. Mon im Netz:

Community-Statistik

in 368 Bibliotheken

von 150 Lesern aktuell gelesen

von 28 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks