Mika Lamar Wege des Lebens: Geschichten einer Landreise

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wege des Lebens: Geschichten einer Landreise“ von Mika Lamar

Dieses Buch erzählt weitere Geschichten von einer Reise durch die Zeit. Wieder ist es eine Gedankenreise durch Erinnerungen. Jedoch dieses mal nicht auf einem schwankenden Segelboot, sondern aus einem hohen, steinernen Turm, mit festem Boden unter den Füßen. Die Reise führt zur nebelverhangenen bewohnten Insel, zur mystischen blauen Insel und in den Garten, in dem die schöne Rose den rastlosen Gärtner traf. Die ungewöhnlichste und gefährlichste Reise ist die Reise in die Unterwelt, wo wir dem verlassenen kleinen Mädchen, dem wilden Tiger, dem brodelnden Vulkan und weiteren Gefahren, die hinter verschlossenen Türen verborgen sind, begegnen. All diese Geschichten, so ungewöhnlich sie auch klingen mögen, sind nur einige wahre Geschehnisse aus einem ganz und gar gewöhnlichen Leben. Wirkliche Erlebnisse, Gefühle, Erinnerungen – verkleidet in Bilder einer Geschichte. Es sind Begebenheiten, wie wir sie alle in einem unserer Leben erfahren und durchleben. Vielleicht in anderer Gestalt und in andere Bilder und Farben gekleidet. Aber wenn man ruhig zurücktritt und die Bilder seines Lebens betrachtet, erzählen sie Geschichten wie diese.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen