Mika Waltari

(111)

Lovelybooks Bewertung

  • 205 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 12 Rezensionen
(40)
(41)
(24)
(6)
(0)

Bekannteste Bücher

Minutus der Römer

Bei diesen Partnern bestellen:

Johannes Angelos

Bei diesen Partnern bestellen:

Fine van Brooklyn

Bei diesen Partnern bestellen:

Johannes Peregrinus

Bei diesen Partnern bestellen:

Michael el-Hakim

Bei diesen Partnern bestellen:

Der dunkle Engel

Bei diesen Partnern bestellen:

Karin Magnustochter : Histor. Roman.

Bei diesen Partnern bestellen:

Sinuhe der Ägypter

Bei diesen Partnern bestellen:

Turms niesmiertelny

Bei diesen Partnern bestellen:

Sinuhe der Ägypter - Edition Osiris

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Fremde

Bei diesen Partnern bestellen:

Kommissar Palmu

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Zeichen des Herrn

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Renegat des Sultans

Bei diesen Partnern bestellen:

Der dunkle Engel

Bei diesen Partnern bestellen:

Turms der Unsterbliche

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Fremde

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwischenspiel in Borga

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leben und Leiden im alten Ägypten

    Sinuhe der Ägypter
    Jazebel

    Jazebel

    05. April 2017 um 18:03 Rezension zu "Sinuhe der Ägypter" von Mika Waltari

    Mika Waltaris Roman "Sinuhe der Ägypter" ist etwas für Geduldige. Langsam und gemächlich zeichnet die Geschichte das Leben von Sinuhe nach, von der jüngsten Kindheit bis zum fortgeschrittenen Lebensalter und dieses Leben war bewegter als so viele andere zu seiner Zeit.Das Hörbuch wurde von Stefan Kaminski mit ruhiger Stimme eingesprochen, passend zum Erzähltempo. Die Geschichte bietet einige Höhepunkte, so die Wanderjahre des jungen Arztes Sinuhe, der bis nach Kreta vordringt und auch spektakuläre Schlachten sowie den Wahnsin ...

    Mehr
  • Ein Muss für Ägyptenfans

    Sinuhe der Ägypter
    mutzu

    mutzu

    14. September 2015 um 10:38 Rezension zu "Sinuhe der Ägypter" von Mika Waltari

    Ich habe dieses Buch verschlungen und empfehle es immer wieder gerne weiter. Denn es lässt einen eine Zeitreise nach Ägypten erleben. Es ist zwar nicht ganz so leicht und flockig zu lesen, aber nach ein paar Seiten hat man sich daran gewöhnt.

  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Rezension: Michael der Finne von Mika Waltari

    Michael der Finne
    Lumi

    Lumi

    04. June 2014 um 15:12 Rezension zu "Michael der Finne" von Mika Waltari

    In Finnland kennt Mika Waltari jedes Kind, er zählt auch heute noch zu den beliebtesten Schriftstellern des Landes. Sein größter Erfolg, der historische Roman "Sinuhe der Ägypter" erfreute sich bei seinem Erscheinen auch in Deutschland großer Beliebtheit, darüber hinaus sind viele seiner Werke hierzulande aber unbekannt. Ein Grund dafür könnte die schlechte Übersetzungslage bisher sein. Umso erfreulicher ist es, dass im Kuebler-Verlag seit 2013 begonnen wurde, seine Werke in neuer und teilweise auch erster deutscher Übersetzung ...

    Mehr
  • Auch historische Begebenheiten können unspannende erzählt sein

    Sinuhe der Ägypter
    TanteGhost

    TanteGhost

    Rezension zu "Sinuhe der Ägypter" von Mika Waltari

    Zu diesem Schluss jedenfalls hat mich dieses Buch hier kommen lassen. - Mal gleich vorweg, eigentlich mag ich ägyptische Geschichte. Ich habe schon mehr Bücher über dieses Thema gelesen. Und das waren nicht nur Roman, sondern auch Sachbücher. Aber selbst die waren spannender, als das was man hier geboten bekommt. Die ganze Story dreht sich um einen Ägypter namens Sinuhe. Er findet über sich heraus, dass seine Eltern nicht seine Eltern sind, tritt aber trotzdem in die Fußstapfen seines Ziehvaters und wird Arzt. Das ist im im ...

    Mehr
    • 4
    Abendstern

    Abendstern

    17. March 2014 um 20:04
  • Rezension zu "Sinuhe der Ägypter" von Mika Waltari

    Sinuhe der Ägypter
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Sinuhe der Ägypter" von Mika Waltari

    Es ist sehr lange her daß ich dieses Buch gelesen habe, aber es ist einer der besten und spannendsten historischen Romane die ich je glesen habe. Leider gerät es allmählich in Vergessenheit. Jedem Freund historischer Romane kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen ! Mein Exemplar ging irgendwann bei einem Umzug oder durch Ausleihen verloren, ich weiß es nicht mehr genau, aber ich denk ich werd mir bald mal ein neues besorgen und das Buch wieder lesen. Zu lang ist es her. Aber wenn ein Buch über mehr als 20 Jahre in lebhafter ...

    Mehr
    • 3
  • Rezension zu "Sinuhe der Ägypter" von Mika Waltari

    Sinuhe der Ägypter
    dave-der-verstecker

    dave-der-verstecker

    27. November 2012 um 21:24 Rezension zu "Sinuhe der Ägypter" von Mika Waltari

    Ich kann mich daran erinnern wie ich vor dem Bücherregal stand und mir die Buchrücken angesehen habe, ich war vielleicht elf Jahre alt. Ich konnte mit Sinuhe nichts anfangen, es klang für mich wie ein Gegenstand, wiie "Pyramiden der Agypter" Später habe ich es gelesen, nicht gelesen, zerlesen. Ich musste es mir neu besorgen weil das Exemplar das ich hatte auseinanderfiel. Ein unvergleichliches Werk!

  • Rezension zu "Sinuhe der Ägypter" von Mika Waltari

    Sinuhe der Ägypter
    I_love_books

    I_love_books

    07. October 2012 um 14:56 Rezension zu "Sinuhe der Ägypter" von Mika Waltari

    Zum Inhalt Sinuhe ist ein hervorragender Arzt im alten Ägypten, der fast sein ganzes Leben lang durch die fernen Länder des Orients gereist ist. Er wurde schließlich für immer aus Theben verbannt. Vor lauter Einsamkeit und Heimweh beginnt er als alter Mann seine Lebensgeschichte auf Papyri niederzuschreiben: Die Odyssee des kleinen Sinuhe beginnt mit seiner Aussetzung im Schilf kurz nach seiner Geburt – das Leben als möglicher zukünftiger Pharao wird ihm somit verbaut. Mit viel Glück wird er von dem Armenarzt Senmut und seiner ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sinuhe der Ägypter" von Mika Waltari

    Sinuhe der Ägypter
    sabisteb

    sabisteb

    23. September 2011 um 13:05 Rezension zu "Sinuhe der Ägypter" von Mika Waltari

    Ägypten im 14. Jhdt. v. Chr. Sinuhe ist ein Findelkind (ähnlich wie der biblische Mose) und wächst als Adoptivsohn des Armenarztes Senmut und seiner etwas einfältigen Frau Kipa am Rande des Armenviertels von Theben auf. Wie sein Vater erlernt auch Sinuhe den Beruf des Arztes im Haus des Lebens, aber schon bald muss er erkennen, dass er mit seinem erlernten Wissen schnall an Grenzen kommt. Die Frage Warum? wird von seinen Ausbildern nicht gerne gehört und Sinuhes kritisches Denken beschert ihm keine Freunde. Durch ein selbst ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sinuhe, der Ägypter" von Mika Waltari

    Sinuhe der Ägypter
    sabisteb

    sabisteb

    23. September 2011 um 13:04 Rezension zu "Sinuhe, der Ägypter" von Mika Waltari

    Ägypten im 14. Jhdt. v. Chr. Sinuhe ist ein Findelkind (ähnlich wie der biblische Mose) und wächst als Adoptivsohn des Armenarztes Senmut und seiner etwas einfältigen Frau Kipa am Rande des Armenviertels von Theben auf. Wie sein Vater erlernt auch Sinuhe den Beruf des Arztes im Haus des Lebens, aber schon bald muss er erkennen, dass er mit seinem erlernten Wissen schnall an Grenzen kommt. Die Frage Warum? wird von seinen Ausbildern nicht gerne gehört und Sinuhes kritisches Denken beschert ihm keine Freunde. Durch ein selbst ...

    Mehr
  • weitere