Mika Yamamori Daytime Shooting Star. Bd.9

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Daytime Shooting Star. Bd.9“ von Mika Yamamori

Es ist Frühling und für Suzume und ihre Freunde beginnt das neue Schuljahr. Nicht nur, dass Suzume dadurch Herrn Shishio weniger sieht, auch für Daiki ändert sich einiges, denn neuerdings wird er von den jüngeren Mädchen aus der Zehnten nur so umschwärmt! Um ihn aus dieser für ihn unangenehmen Situation zu erlösen, soll Suzume für eine Weile seine Alibifreundin spielen – mit unerwarteten Folgen …

Gelungene Fortsetzung einer wirklich tollen Reihe, die mit ihrer Glaubhaftigkeit überzeugt.

— BuechersuechtigesHerz
BuechersuechtigesHerz

Die Story wird leider immer vorhersehbarer und erfüllt das Klischee. Aber dennoch super süß!

— Namine
Namine

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gelungene Fortsetzung einer wirklich tollen Reihe, die mit ihrer Glaubhaftigkeit überzeugt.

    Daytime Shooting Star. Bd.9
    BuechersuechtigesHerz

    BuechersuechtigesHerz

    08. June 2017 um 12:20

    INHALT:Daiki wird plötzlich von jüngeren Schülerinnen umschwärmt und um dem ein Ende zu setzen, soll Suzume seine Freundin spielen. Es dauert nicht lange, bis dies zu Missverständnissen führt. Aufkommende Gefühle bei den beiden - und etwa auch bei Herrn Shishio?MEINUNG:Ich liebe diese Mangareihe einfach sehr und haben sie regelrecht Band für Band weggesuchtet. Der Einstieg gelang mir ganz leicht, zu Beginn wird immer nochmal kurz das bisher Geschehene zusammengefasst, was einem das reinkommen sehr erleichtert, vorallem, wenn man wie ich viele verschiedene Mangareihen liest.Im neunten Band geht es wieder vorrangig um Suzume und Daiki. Zwischen den beiden entwickelt sich etwas, sehr langsam, aber stetig, was das ganze sehr glaubhaft macht.Nun kommt auch Herr Shishio wieder ins Spiel, denn wie mir schon klar war, hat er scheinbar doch Gefühle für Suzume...Ich mag an dieser Mangareihe einfach sehr, dass sich alles sehr langsam entwickelt, dass Gefühle nicht immer leicht oder eindeutig sind, dass Liebe nicht immer rosarot ist und nie alles perfekt sein kann. Suzume scheint Daiki und Herrn Shishio zu mögen und es fällt ihr schwer loszulassen und sich wieder neu einzulassen - wie im normalen Leben eben auch.Die Zeichnungen sind einfach toll, so wunderbar weich!FAZIT:Gelungene Fortsetzung einer wirklich tollen Reihe, die mit ihrer Glaubhaftigkeit überzeugt. Die Charaktere sind einfach zum gern haben und die Geschichte ist bittersüß!Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

    Mehr