This Lonely Planet 02

von Mika Yamamori 
4,5 Sterne bei10 Bewertungen
This Lonely Planet 02
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Amilyns avatar

Ein bisschen zu viel Mädchenschwärmerei, trotzdem immer noch sehr schön

JeannasBuechertraums avatar

Die Reihe entwickelt sich fantastisch!

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "This Lonely Planet 02"

Um ihr Budget aufzustocken, will Fumi zusätzlich in einer Bar jobben. Doch kaum hat sie ihre ersten Gäste bedient, steht Akatsuki vor ihr, packt sie wutentbrannt am Arm und zerrt sie aus der Kneipe! Und obwohl sie seine übertriebene Sorge für unberechtigt hält, macht sie sich schlimme Vorwürfe.
Eigentlich kein Wunder, denn wie heißt es so schön? Menschen, die man liebt, will man nicht enttäuschen. Moment ... Was?!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9782889210565
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:KAZÉ Manga
Erscheinungsdatum:11.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    JeannasBuechertraums avatar
    JeannasBuechertraumvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Die Reihe entwickelt sich fantastisch!
    Die Reihe entwickelt sich fantastisch!


    Fumi ist immernoch verwirrt über ihre Gefühle - die ihr so gänzlich unbekannt sind. Dazu kommt das ihr Vater krank wird und sie jetzt versucht seine Hälfte der Monatlichen Schulden mit abzuzahlen. Dafür findet sie auch eine Arbeit - doch sie weiß das das geheim bleiben muss! Und dann taucht jemand auf mit dem sie als letztes gerechnet hätte..



    Im Letzten Band als Isshin aufgetaucht ist, hat sich alles etwas Klischeehaft entwickelt - doch überraschender weise hat sich das nun doch schnell wieder gewandelt! Weg von dieser Pseudoerpressung - hin zu einem potentiellen guten Freund hach - so mag ich das! Vor allem das es sich nun so schnell aber dennoch nachvollziehbar entwickelt hat. Ich mag auch die Beziehung zwischen Fumi (an den namen muss ich mich allerdings noch etwas gewöhnen) und Akatsuki (noch ein Name an den ich mich gewöhnen muss :-D). Er hat eine so beschützende Ausstrahlung und seine Frisur ist auch einfach mal was anderes. Generell liebe ich einfach Mika Yamamori's Zeichenstil. Sie überträgt die Emotionen auf ihre ganz eigene Weise. Ich find es amüsant und unterhaltsam - es macht mir einfach riesig Spaß ihren Geschichten zu folgen! 
    Ich freu mich schon auf den nächsten Band :-) Da gehts dann weiter mit Akatsukis Lesung bei der Fumi ihm hilft. Bücherliebe im Manga - tolle Kombination! <3

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    BuechersuechtigesHerzs avatar
    BuechersuechtigesHerzvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Ich liebe den Stil von der Autorin und sie schafft es einfach den Leser total zu fesseln.
    Ich liebe den Stil von der Autorin und sie schafft es einfach den Leser total zu fesseln.

    INHALT:Fumi bekommt die schlechte Nachricht, dass ihr Vater krank ist und sie somit mehr Geld verdienen muss. Sie beginnt in einer Bar zu arbeiten, doch Akatsuki scheint das gar nicht witzig zu finden...Als er sie dann auch noch von der Schule abholt, beginnt Fumi sich zu fragen, was sie wirklich empfindet..
    MEINUNG:Ich bin ein heimlicher Fan der Autorin, denn schon mit ihrer Mangareihe "Daytime Shooting Star" konnte sich mich total überzeugen.Was ich jedoch nicht so passend finde, ist dass die Protagonisten aus den beiden Reihen leider äußerlich sehr ähneln. Das finde ich immer etwas schade, da so der Wiedererkennungswert und ein Stück Charakter verloren geht.Trotzdem schaffte es "This lonley planet" mich sofort mitzureißen und ich konnte den zweiten Band kaum erwarten. Zu Beginn des zweiten Bandes gibt es nochmal eine kurze Zusammenfassung, was bisher geschehen ist, sodass man gut wieder einsteigen konnte.Während des Lesenes hatte ich ständig das Bedürfnis den Manga an mein Herz zu drücken und nicht mehr los zu lassen. Die langsame Entwicklung der Gefühle und der Beziehungen untereinander, sorgt dafür, dass sich alles sehr authentisch anfühlt.Ich habe Seite für Seite mit Fumi mitgefiebert und hatte regelrechtes Bauchkribbeln, ob sie nun Akatsuki näher kommen würde.Am Ende gibt es noch eine kleine überraschende Wendung und dass wir dann wieder auf die Fortsetzung warten müssen, ist schon gemein. Ich bin gespannt, wie Fumi mit der neuen Situation umgeht.
    FAZIT:Ich liebe den Stil von der Autorin und sie schafft es einfach den Leser total zu fesseln. Ich kann den dritten Band gar nicht erwarten!
    Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Katzyjas avatar
    Katzyjavor 9 Monaten
    Schmetterlinge im Bauch :)

    Nach diesem unfassbar starken ersten Band folgt ein nicht weniger fesselnder zweiter. Auch wenn mir die Cover nicht so gut gefallen und die Titelbilder den Charakteren nicht gerecht werden (Ich finde die Zeichnungen im Buch selber ausdrucksstärker), bin ich froh diese Reihe in meinem Regal zu haben! Im zweiten Band steckt Fumi immer noch mitten im Gefühlschaos, und auch die Schulden ihres Vaters stehen ganz oben auf ihrer to do Liste. Als dieser dann auch noch krank wird, muss Fumi einen weiteren Job annehmen um seinen Lohnausfall auszugleichen. Das passt Herrn Kibikino natürlich überhaupt nicht und schon spürt man deutlich, das auch er seine Gefühle nicht richtig einordnen kann. Romantik und Schmetterlinge im Bauch gibt es also auch im zweiten Band zu hauf. Als besonderen Bonus erfahren wir nun auch ein wenig mehr über den sonst so verschlossenen Akatsuki Kibikino. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Amilyns avatar
    Amilynvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ein bisschen zu viel Mädchenschwärmerei, trotzdem immer noch sehr schön
    Kommentieren0
    KisaraNishikawas avatar
    KisaraNishikawavor 19 Tagen
    Rosalie92s avatar
    Rosalie92vor 24 Tagen
    xladys avatar
    xladyvor 3 Monaten
    Wolfsschrifts avatar
    Wolfsschriftvor 4 Monaten
    Maya-chans avatar
    Maya-chanvor 7 Monaten
    Kitsune87s avatar
    Kitsune87vor 7 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks