Mikael Einarsson

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Into The Wild.

Alle Bücher von Mikael Einarsson

Into The Wild

Into The Wild

 (1)
Erschienen am 28.03.2014

Neue Rezensionen zu Mikael Einarsson

Neu

Rezension zu "Into The Wild" von Mikael Einarsson

Outdoor-Küche
Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren

Die Beschreibung von Into the Wild - Die Outdoorküche* gefiel mir gleich von Anfang an:
Das Buch behandelt die grundlegenden Prinzipien der Herstellung und der Geschmackserzeugung. Fleisch und Fisch treffen auf Feuer und Rauch, Salz und Zucker – auf rustikale Methoden, die ganz eigene Geschmacksrichtungen ergeben. Kochen in der Grube und in selbstgebauten Lehmöfen oder Grillen auf Reisig – so schmeckt Natur! Also richtige Outdoor-Küche! Das Buch behandelt Outdoorküche in 12 Projekten, die wie folgt lauten:

Projekt 1 : Die Erdgrube Projekt 2: Die Käseherstellung Projekt 3: Über offenem Feuer kochen Projekt 4: Austernpilze selbst züchten Projekt 5: Rustikale Öfen Projekt 6: Wursten Projekt 7: Säuern, Einmachen und Einlegen Projekt 8: Metzgerwaren selbst herstellen Projekt 9: Die Trocknung Projekt 10: Die Schneckenfarm Projekt 11: Räuchern Projekt 12: Die eigene Brauerei Die ursprüngliche Version erschien in Schweden, dementsprechend sind auch die Inhalte gestaltet. Sommerhaus, viel Grünfläche und gute Zutaten für einfaches, leckeres Essen.
Der Erste Eindruck ist gut: einfaches, passendes Design. Der Einband besitzt ein Gummiband, welches praktischerweise auch als Lesezeichen verwendet werden kann. Viele Rezepte mit einem kurzem Text zum ursprünglichen Versuch versehen, was teilweise sehr amüsant klingt. Die Rezepte und Erklärungen werden von vielen schönen Bildern begleitet und sind gut verständlich. Die Erklärungen zu dem Aufbau, wie beispielsweise ein Lehmofen gebaut wird, mitsamt der Zeichnungen befindet sich auf Karopapier. Das meiste hört sich eher experimentell an, was jedoch viel Platz für freie Umsetzung lässt.
Klar ist in den schwedischen Sommerhäusern mehr Platz als hierzulande in der Stadt. Einzelne Rezepte sind dadurch etwas schwierig nachzumachen, wie ganzes Wildschwein am Spieß grillen oder ein komplettes Lamm in einer Erdgrube garen, aber ansonsten sind die Rezepte gut beschrieben. Die meisten Zutaten sollten auch in der Stadt leicht zu erhalten zu sein. Die Struktur des Buches ist durchgehend, die Inhalte interessant und gut beschrieben. Die Skizzen und Erklärungen auf Karopapier gefielen mir besonders gut.
Für wen ist nun das Buch? Für alle, insbesondere Outdoor-Fans, die ein wenig mehr kulinarisch machen wollen.
Einige Rezepte möchte ich demnächst ausprobieren und hier auf dem Blog vorstellen. Der finnische Zitronenmet interessiert mich schon länger, aber auch die Tabasco-Sauce macht mich neugierig. Frischkäse habe ich ab und zu in meiner Studienzeit selbst hergestellt, aber weiter bin ich bei der Käseherstellung auch nicht gekommen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks