Mikael Krogerus , Roman Tschäppeler Das Kommunikationsbuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Kommunikationsbuch“ von Mikael Krogerus

Dieses Buch ist Ihr rutschfester Begleiter über das spiegelglatte Parkett der Kommunikation. Lernen Sie, wie man souveräner präsentiert, unwiderstehlicher fragt und klüger verhandelt. Nebenbei erhalten Sie Antworten auf einige der großen Fragen unserer Zeit: Woran erkenne ich Fake News? Warum starre ich ständig auf mein Smartphone? Warum ändern wir selten unsere Meinung?

Stöbern in Sachbuch

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gehört in jede Handtasche, Rucksack, Jutebeutel

    Das Kommunikationsbuch

    Eva-Maria_Obermann

    26. September 2017 um 14:34

    Was ist Kommunikation? Das einfachste Prinzip besagt dabei, dass es einen Sender gibt, eine Botschaft und einen Empfänger. Wir codieren und decodieren automatisch und nicht immer ohne Bedeutungsverlust. Stille Post geht auch sehr laut. Die Willkürlichkeit von Sprache und dem Verstehen von Sprache lässt uns oft unsicher werden. Was hat der andere gesagt? Was hat er wirklich gemeint? Ist meine Botschaft angekommen? Das Kommunikationsbuch beschäftigt sich genau damit. Kommunikationswissenschaft für jeden, anschaulich und verständlich, im kompakten Format. Ich nickte und staunte, überlegte und las die Seiten nochmal, denn dieses Buch bietet Vieles, was mir persönlich aus dem Studium, aber auch aus dem Leben bekannt ist. Dabei wertet es nicht. Wie ein „großes“ Fachbuch zeigt es Thesen, Theorien und Überlegungen, ohne sie zu kommentieren. Am Ende jedes Kapitels steht ein Merksatz. Im Grunde lassen sich die einzelnen Theorien auch mit diesen Merksätzen schon erklären, die oft humorvoll gehalten sind. Überhaupt zeigt dieses Buch: nehmt auch die Kommunikationswissenschaft nicht so ernst. Kommunikation passiert täglich. Wir wissen, dass auch Schweigen eine Aussage hat und dass wir oft mehr sagen, als wir müssten. Es war für mich schön, bekannte Namen und Regeln wieder zu lesen. Und ehrlich: hätte ich dieses Buch im ersten Semester Germanistik oder gar in der Oberstufe bereits gehabt, wäre mir das Lernen und Verstehen vieler Fachbegriffe wesentlich leichter gefallen. Das Kommunikationsbuch bricht sie mit einfachen Mitteln herunter, macht sie greifbar und leicht verständlich. Natürlich entstehen dabei kleine Lücken, die aber erst dann wichtig werden, wenn jemand wirklich Kommunikationswissenschaft studiert. Mit einer wunderbaren Leichtigkeit bringt dieses Buch näher, was uns alltäglich ist und doch so komplex, dass wir immer wieder darüber stolpern. Kommunikation. Was ist das überhaupt und welche Spezialfälle gibt es? Was ist eigentlich feministische Linguistik und warum ist sie wichtig? Was ist die Arschloch-Methode oder das Harvard-Konzept? Mit kleinen Anekdoten und vor allem einen faszinierenden Wissensschatz beeindruckte mich das Buch immer wieder. Prousts Fragebogen, die Sorry-Matrix, die Salamitaktik oder das Eisbergmodell zeigen allein schon in den Begriffen, dass es hier nicht verkopft zugeht, sondern menschlich und mit Begeisterung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks