Mikael Lundt

 4,2 Sterne bei 154 Bewertungen
Autor von Fressfeind, Tagebuch des Schicksals und weiteren Büchern.
Autorenbild von Mikael Lundt (©Ragnar Rök)

Lebenslauf von Mikael Lundt

Mikael Lundt steht für Thriller, Science-Fiction sowie Fantastik mit Humor: mal düster-bedrohlich, mal absurd-komisch, mal märchenhaft-nachdenklich. Bisher erschienen sind das Fantasy-Märchen "Tagebuch des Schicksals", der absurd-komische Roadtrip "Die Weltengang-Maschine", das Weltraum-Abenteuer "Himmelfahrt mit Hyperspeed" und "Fressfeind", ein mit Sci-Fi-Elementen angereicherter Thriller. In Juni 2021 erscheint "NAGLFAR - Das Schiff der toten Götter", ein Thriller mit mythologischen und technologischen Elementen.

Botschaft an meine Leser

Liebe Leser! Schön, dass ihr da seid und euch für meine Bücher interessiert. Ich veranstalte immer wieder Leserunden und Verlosungen. Wenn ihr dahingehend auf dem Laufenden bleiben wollt, drückt einfach auf folgen. Über Feedback und Rezensionen freue ich mich ganz besonders.

Neue Bücher

Cover des Buches Naglfar (ISBN: 9783753498027)

Naglfar

 (16)
Neu erschienen am 17.06.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Mikael Lundt

Cover des Buches Fressfeind (ISBN: B07PNHNWRP)

Fressfeind

 (44)
Erschienen am 13.03.2019
Cover des Buches Tagebuch des Schicksals (ISBN: 9783752839050)

Tagebuch des Schicksals

 (39)
Erschienen am 13.07.2018
Cover des Buches Himmelfahrt mit Hyperspeed (ISBN: 9783964432827)

Himmelfahrt mit Hyperspeed

 (36)
Erschienen am 23.11.2018
Cover des Buches Die Weltengang-Maschine (ISBN: 9783752822175)

Die Weltengang-Maschine

 (19)
Erschienen am 08.10.2018
Cover des Buches Naglfar (ISBN: 9783753498027)

Naglfar

 (16)
Erschienen am 17.06.2021
Cover des Buches Fressfeind (ISBN: 9783749449255)

Fressfeind

 (0)
Erschienen am 22.05.2019
Cover des Buches Fressfeind (ISBN: 9781090481870)

Fressfeind

 (0)
Erschienen am 18.03.2019

Neue Rezensionen zu Mikael Lundt

Cover des Buches Naglfar (ISBN: 9783753498027)Arhs avatar

Rezension zu "Naglfar" von Mikael Lundt

Eiskalt
Arhvor 2 Tagen

Mikael wer? Nie von gehört.

Jetzt habe ich bereits das dritte Buch von ihm  verschlungen und muss sagen, Mikael Lundt - unbedingt lesen!!!

Auch diese Geschichte ist aussergewöhlich und spannungsgeladen! Fesselnd erzählt, mit vielen überraschenden Wendungen und einem starken Ende.

Hier mischt der Autor geschickt die nordische Mytholgie mit einem Thriller, Technik, Forschung, Fantasie alles gut vermengt.

Anika steht vor einem Rätsel und bleibt lange im Ungewissen, genau wie der Leser, der sich´wie sie, den Kopf über die Hintergründe und Geschehnisse zerbricht...

Zieht Euch warm an und ran ans Buch!!!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Naglfar (ISBN: 9783753498027)Sonja_Flieders avatar

Rezension zu "Naglfar" von Mikael Lundt

Science-Fiction meets Thriller meets Übernatürliches
Sonja_Fliedervor 8 Tagen

Cover: ansprechend und passend zur Thematik

Klappentext: kurz, prägnant, interessant

Story: Das Setting im ewigen Eis hat mir sehr gut gefallen. Obwohl ich das Buch bei über 20 Grad plus gelesen habe, schaffte es Mikael Lundt durch seine atmosphärischen Beschreibungen, mich zum Frösteln zu bringen. Durch die sorgfältige Charakterzeichnungen ist es mir problemlos gelungen, mich hineinzuversetzen. Der Genremix bestehend aus Thriller und Science-Fiction war für mich etwas Neues, was zu einem erfrischenden und überaus spannenden Leseerlebnis führte. Die Einbeziehung der nordischen Mythologie gibt dem Buch zudem einen übernatürlichen Touch. Von mir gibt es daher eine klare Leseempfehlung.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Naglfar (ISBN: 9783753498027)S

Rezension zu "Naglfar" von Mikael Lundt

Nicht von dieser Welt
Spreelingvor 9 Tagen

Auf einer arktischen Insel stoßen Minenarbeiter auf uralte Felszeichnungen und auf ein Schiff. Daher werden die Arbeiten eingestellt, der Abbau untersagt und es sollen Forscher der Entdeckung auf den Grund gehen. Als die Forscherin Anika hinzu gezogen wird, nehmen die mysteriösen Vorgänge zu. Als sie dem Schiff näher kommen, finden sich viele Ungereimtheiten. Etwas stimmt ganz und gar nicht! Und auch der russische Minenbesitzer macht sich auf den Weg in den Norden. Er will , wenn nötig mit Gewalt, in die Mine und den vermeintlichen Schatz bergen. 

Mikael Lundt hat mich wieder überrascht. Die Handlung entwickelt sich anders als ich vermutet habe. Die nordische Mythologie wird mit moderner Technik gemischt und Forschung mit Thriller gepaart. 

Wir begleiten Anika bei ihnen Gedanken und Sorgen. Als Leser wissen wir nicht mehr als sie! Das macht es beim Lesen genauso unheimlich.  Erst gegen Ende erfahren wir die Hintergründe und Zusammenhänge. Das Ende ist gut aufgeklärt und alles könnte so sein. 

Wirklich ein packendes Abenteuer im Eis!

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Ich verlose 20 Exemplare meines neuen Arktis-Thrillers "Naglfar: Das Schiff der toten Götter". Das Buch vereint nordische Mythologie mit Technologie und spielt weit oben im Norden auf Spitzbergen. Wer also im Sommer etwas Abkühlung braucht ... Es gibt 10x Taschenbuch (aus dem Probedruck mit einigen Tippfehlern) & 10x E-Book zu gewinnen.

Hallo zusammen, von meinem neuen Thriller "Naglfar: Das Schiff der toten Götter" verlose ich:

  • 10 Print-Exemplare (Taschenbücher aus dem Probedruck mit einigen Tippfehlern) 
  • 10 E-Books (finale Version, korrigiert).

Wer möchte also etwas Abkühlung im heißen Sommer?

Ein packendes Abenteuer im ewigen Eis, das die nordische Mythologie in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt.
Auf der arktischen Inselgruppe Svalbard machen Minenarbeiter eine unheilvolle Entdeckung. In einer Höhle stoßen sie auf mysteriöse Felszeichnungen und ein uraltes Schiff. Als einer der Männer es berührt, läuft er wie im Wahn Amok und tötet mehrere Arbeiter.
Ein internationales Forscherteam soll nun ergründen, was es mit dem Artefakt auf sich hat. Doch die Zwischenfälle nehmen kein Ende. Die Archäologin Anika Wahlgren wird hinzugezogen, um das Rätsel zu lösen. Bald wird klar, in dem Schiff steckt weit mehr als gedacht. Und seine geheimnisvollen Kräfte wecken Begehrlichkeiten. Längst sind die Forscher nicht mehr die Einzigen, die seinem Geheimnis hinterherjagen und dabei sogar über Leichen gehen. 

Schreibt mir einfach, welches Format ihr möchtet oder ob es egal ist.

Liebe Grüße,
Mikael

86 BeiträgeVerlosung beendet
Mikael_Lundts avatar
Letzter Beitrag von  Mikael_Lundtvor 8 Tagen

Ich danke dir recht herzlich!

Ich vergebe 20 Hörbuch-Exemplare meines absurd-komischen Romans "Die Weltengangmaschine". Wer mag, kann auch das E-Book als epub oder mobi dazu bekommen. Dann einfach nach der Auslosung Bescheid geben.
Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Ich vergebe 20 Hörbuch-Exemplare meines absurd-komischen Romans "Die Weltengangmaschine". Wer mag, kann auch das E-Book als epub oder mobi dazu bekommen. Dann einfach nach der Auslosung Bescheid geben. Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Spieldauer 5 Stunden, Format MP3.

Klappentext:
Ein fantastischer Roadtrip durch Raum und Zeit, ein Ringen um Macht zwischen Himmel und Hölle – und mittendrin der arbeitslose Bernd Bratzke, der noch nie im Leben etwas von Bedeutung vollbracht hat. Doch ein Fax von Gott reißt ihn aus seiner Lethargie und zwingt ihn, den Kampf aufzunehmen – gegen die Schergen des Satans, das drohende Chaos im Universum und seine eigene Unfähigkeit, Dinge zu Ende zu bringen.
Mit einer vom Schicksal zusammengefügten Truppe zieht er los, um die Weltengangmaschine vor einem teuflischen Komplott zu retten. Eine Fernbedienung verleiht Bernd den Hauch von göttlicher Potenz, doch es fehlt ihm jegliche Weisheit. So stolpert er von einer Katastrophe zur nächsten. Wird es ihm gelingen, die Welt vor der Verwandlung in eine satanische Spielwiese zu bewahren?
Ein Roman mit skurrilem Humor, haarsträubenden Wendungen und jeder Menge Black Metal. 

22 BeiträgeVerlosung beendet
D
Letzter Beitrag von  Dagmar_Mokrosvor 2 Monaten

20 Exemplare meines Mystery-Thillers "FRESSFEIND" suchen neue Leser. Es ist ein Buch für Freunde von Spannung und schrägen Charakteren, irgendwo zwischen Akte X, Ghostbusters und Derrick (Zitat aus einer Leserrezension). Zu gewinnen gibt es 8 mal Print und 12 mal E-Book (epup/mobi). Bitte gebt an, welches Format, ihr lesen würdet - oder ob es egal wäre. Freue mich auf eure Kommentare!

Hallo, liebe Leseratten, -eulen und -chamäleons! 

20 Exemplare meines Mystery-Thillers "FRESSFEIND" suchen neue Leser. Es ist ein Buch für Freunde von Spannung und schrägen Charakteren, irgendwo zwischen Akte X, Ghostbusters und Derrick (Zitat aus einer Leserrezension).

Zu gewinnen gibt es 8 mal Print und 12 mal E-Book (epup/mobi). 
Bitte gebt an, welches Format, ihr lesen würdet - oder ob es egal wäre.

Freue mich auf eure Kommentare!

98 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Mikael Lundt wurde am 27. November 1981 in Münchberg (Deutschland) geboren.

Mikael Lundt im Netz:

Community-Statistik

in 165 Bibliotheken

von 80 Lesern aktuell gelesen

von 16 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks