Mikael Niemi

 3.9 Sterne bei 364 Bewertungen

Lebenslauf von Mikael Niemi

Mikael Niemi wurde 1959 geboren und wuchs im hohen Norden Schwedens in Pajala auf. Dort lebt er heute noch. 2000 erschien sein Debütroman "Populärmusik aus Vittula". Er konnte damit einen großen Erfolg feiern. Das Buch stand monatelang auf Platz 1 der Bestsellerliste, verkaufte sich über eine Million mal, wurde in 24 Sprachen übersetzt und ebenso erfolgreich verfilmt.

Alle Bücher von Mikael Niemi

Sortieren:
Buchformat:
Populärmusik aus Vittula

Populärmusik aus Vittula

 (219)
Erschienen am 29.09.2008
Die Flutwelle

Die Flutwelle

 (39)
Erschienen am 12.10.2015
Der Mann, der starb wie ein Lachs

Der Mann, der starb wie ein Lachs

 (41)
Erschienen am 27.11.2014
Das Loch in der Schwarte

Das Loch in der Schwarte

 (33)
Erschienen am 24.11.2014
Erschieß die Apfelsine

Erschieß die Apfelsine

 (26)
Erschienen am 09.06.2011
Die Flutwelle

Die Flutwelle

 (3)
Erschienen am 01.04.2014
Das Loch in der Schwarte

Das Loch in der Schwarte

 (1)
Erschienen am 09.01.2006

Neue Rezensionen zu Mikael Niemi

Neu

Rezension zu "Der Mann, der starb wie ein Lachs" von Mikael Niemi

Sprachlich top, inhaltlich flop
AnjaLG87vor 7 Tagen

Das Buch konnte mich leider nicht überzeugen.

Zwar ist Niemis Sprache wirklich toll und sehr
unterhaltsam, und auch die Geschichte rund
um einen Mordfall und die historische Besonderheit 
des Tornedal als Handlungsort konnte mich
fesseln. Jedoch ist das Buch durchzogen von vielen 
Sex-Themen und -Fantasien rund um die Protagonistin
Therese, was ich als "Charakterstudie" reichlich 
uninteressant fand. Zweitens nimmt das Buch viele
Nebenstränge auf, die dann aber leider nicht zuende
erzählt werden. Wer ist Petterson? Welche Rolle spielt
der Neffe des Mord-Opfers? Schließlich hat mich das
völlig abstruse Ende leider zu dem Fazit bewogen, dass
die Ideen für das Buch zwar gut waren, aber völlig mangelhaft 
umgesetzt worden sind. Das kann Niemi aber besser!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Populärmusik aus Vittula" von Mikael Niemi

Lustiges und Tragisches im Spannungsverhältnis einer skandinavischen Kindheit
AnjaLG87vor einem Jahr

Niemi erzählt, wie der junge Protagonist und seine Freunde in Schweden aufwachsen. Zur ohnehin schon schwierigen Pubertät mit den üblichen Problemen rund um Pickel, Bier und Mädchen gesellen sich außerdem die Konflikte in der Familie sowie jene zwischen Schweden und Finnen, wodurch eine grundlegende Identitätsfrage aufgeworfen wird. Was macht mein Leben eigentlich aus, was hält mich in Vittula, und wenn mich hier nichts mehr hält, wo will ich eigentlich hin, wenn ich mit den Leuten im Dorf, im Nachbarort und möglicherweise in der nächsten großen Stadt nicht zurechtkomme und für meine Herkunft ohnehin "degradiert" werde? Niemi erzählt in einer nüchternen, aber auch total witzigen Sprache von vielen schönen Kindheitserinnerungen, Familienfesten und Freundschaften, aber genauso auch von viel Tragischem, was dem Buch die richtige Portion Tiefgründigkeit verleiht. Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe und eine klare Leseempfehlung von mir!

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Populärmusik aus Vittula" von Mikael Niemi

Eine Kindheit im nördlichsten Norden ...
engineerwifevor 2 Jahren

Wie soll ich dieses Hörbuch beschreiben, das aus dem finsteren und kalten Norden Schwedens, direkt an finnischen Grenze, kommt? Es wird erzählt aus der Sicht zweier Jungs, Matti und Niila, die dort in den 60er Jahren groß werden und ihre ersten Erfahrungen mit der modernen Musik aber auch mit Mädchen, Alkohol und der schlichten Aufmüpfigkeit machen. Sehr atmosphärisch bringt der talentierte Hörbuchsprecher und Sänger Gerd Köster, der übrigens ein Cousin der bekannten Schauspielerin und Kabarettistin Gaby Köster ist, dem Zuhörer die Geschichte der schweigsamen und brummig wirkenden Nordlichter rüber. Musikalische Einlagen machen das Hörbuch kurzweilig und stimmig. Eine unaufgeregte aber durchaus hörenswerte Geschichte. 

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 528 Bibliotheken

auf 29 Wunschlisten

von 14 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks