Mikael Niemi Das Loch in der Schwarte

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 42 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 5 Rezensionen
(9)
(9)
(8)
(3)
(3)

Inhaltsangabe zu „Das Loch in der Schwarte“ von Mikael Niemi

Geschichten aus der fernen Zukunft: grandios komisch, ungeheuer verwegen, absolut unterhaltsam Pajala ist überall! Der Autor des Bestsellers „Populärmusik aus Vittula“ legt nach und die schwedische Presse ist wieder begeistert: „Wir wussten es schon immer. Nun sind die letzten Zweifel beseitigt: Mikael Niemi spinnt. Aber auf so verdammt brillante Weise, dass wir ihm bedingungslos folgen, wohin immer er geht.“ Diesmal führt er uns in die ferne Zukunft, in einen Alltag, der in all seiner Skurrilität, seinen Irrungen und Wirrungen doch sehr dem Leben im nördlichen Schweden ähnelt.

Stöbern in Romane

Der Vater, der vom Himmel fiel

Ein "Glücksgriff" in Buchform: Witzig, geistreich, einfach.nur.zum.Brüllen.komisch - und so wahr ;) 5 Sterne reichen hier nicht aus ;))

SigiLovesBooks

Underground Railroad

Eine tolle Heldin, die trotz aller Widrigkeiten nie aufgibt und immer wieder aufsteht, auch wenn es das Schicksal nicht gut mit ihr meint.

Thala

Swing Time

Eine sehr lange, gemächliche Erzählung, der streckenweise der Rote Faden abhanden zu kommen scheint. Interessanter Schmöker.

kalligraphin

Vintage

Überraschend gute und spannende Unterhaltung für jeden Blues- und Rock'n'Roll-Fan und alle die es noch werden wollen!

katzenminze

Die Geschichte der getrennten Wege

Fesselnd und langatmig, mal begeisterte mich der Roman, mal las ich quer. Ein gemischtes Leseerlebnis.

sunlight

Wie der Wind und das Meer

Liebesgeschichte, die auch einen Teil der deutschen Geschichte wiederspiegelt - mir fehlten die Emotionen

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mikael Niemi - Das Loch in der Schwarte

    Das Loch in der Schwarte
    Aoibheann

    Aoibheann

    09. July 2016 um 21:13

    "Das Loch in der Schwarte" subt bereits eine geraume Zeit in meinem Regal herum. Nachdem ich heute beendet habe, weiß ich auch wieder, warum.Ich habe die anderen Bücher des Autors bisher sehr gerne gelesen und viel Spaß dabei gehabt. Bei diesem Buch war ich mir zwischendurch nicht sicher, ob das der gleiche Autor war.Ich habe mich oft an Douglas Adams erinnert gefühlt. Nur leider fehlte hier dessen Wortwitz und Einfallsreichtum. Es las sich wie ein dünner Abklatsch.Es gab durchaus einige Stellen, an denen ich lachen musste. Aber die waren rar gesäht und im Fazit überzeugt mich das Buch leider überhaupt nicht und verdient maximal 2 Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu "Das Loch in der Schwarte" von Mikael Niemi

    Das Loch in der Schwarte
    Morella

    Morella

    14. September 2012 um 12:36

    schon auf Reise

  • Rezension zu "Das Loch in der Schwarte" von Mikael Niemi

    Das Loch in der Schwarte
    claudicat

    claudicat

    05. December 2008 um 16:05

    Wieder einmal Niemi. Wieder einmal urkomisch und total verrückt :)

  • Rezension zu "Das Loch in der Schwarte" von Mikael Niemi

    Das Loch in der Schwarte
    MrSlowhand

    MrSlowhand

    10. August 2008 um 13:40

    Herrlich geschriebene Geschichten, welche dazu anregen, das Weltall und all seine Galaxien, sowie den Urknall vollkommen neu zu überdenken. Fabelhaft!

  • Rezension zu "Das Loch in der Schwarte" von Mikael Niemi

    Das Loch in der Schwarte
    PunkFrog

    PunkFrog

    23. April 2008 um 13:45

    Erinnert ein bisschen an die Sterntagbücher von Stanislaw Lem. Aber es ist nicht so humorvoll und originell, wie ich erwartet hätte. Irgendwie hab ich auch das Gefühl, dass dem Buch ein Roter Faden fehlt...
    Nette Lektüre, aber nix besonderes wenn man öfters science fiction bücher liest.